CLC
Mercedes C-Klasse W203:

Mercedes VISA-Karte

  • Mercedes CLC Panorama
  • Mercedes C-Klasse W203 Forum
  • Mercedes CLC Blogs
  • Mercedes CLC FAQ
  • Mercedes CLC Tests
  • Mercedes CLC Marktplatz
  • Exklusiv

Mercedes VISA-Karte

Moin,

 

das ist zwar kein typenspezifisches Problem, aber ich fahr´ nu´ mal den W203:

 

Gestern kam von MercedesCard die VISA-Rechnung.

Dabei ein Briefchen mit der info, man hätte das Kleingedruckte geändert.

Ab sofort muß man sich seine Rechnungen via Internet selbst holen.

Macht man das nicht, so kostet das ab sofort 10.-Euro !

 

Ich frage mich ersthaft, ob diese jungen, dynamischen und erfolglosen Jung-Manager bei DC im Ernst denken, daß die ganzen MecedesfahrerRentner überhaupt wissen, was INTERNET ist? Geschweige denn, in der Lagen wären, sich irgendwas aus dem Internet zu downloaden?

Ich denke, das ist wieder mal so ein KundenFEINDLICHER "Service" , ausgeheckt am grünen Tisch von Theoretikern.

Armes Deutschland! Ich empfinde das als eine Frechheit gegen die MercedesCard-Nutzer.

 

Gruß


fx123 fx123

wenn ich nicht meine kontoauszüge abhole, schickt mir meine bank sie zu. ich mach immer online banking von daher hab ich mich nie darum gekümmert.

allerdings hab ich letztens durch zufall gesehen, das ich für das zuschicken jedesmal 1,55€ bezahlen muss. lang hab ich da meine konten nicht mehr :D

 

abbestellen kann man die konteauszüge nämlich nicht.

 

das ist wirklich arm.


Hatte selber schon das Prob mit dem Zuschicken. Hast du es nicht gesehen, wenn du immer Onlinebanking machst.

Nach einem netten Gespräch mit meiner Betreuerin gabs ne Gutschrift und seitdem hole ich min. einmal im Monat den Auszug.


Hallo zusammen,

 

ich habe seit ca. 5 Jahren die Mercedes Visa Card und bin bis jetzt sehr zufrieden und wenn ich überlege das sie bis jetzt noch keine

Grundgebühr gekostet hat außer 5 min. ausfüllen des Fragebogens, bei anderen ist sie nicht umsonst,

dann sind 10Euro im Jahr nicht zuviel.

Ich habe auch kein Problem damit das sie jetzt für die Partnerkarte

10 Euro/Jahr verlangen.

Geht doch mal zu deiner Bank und erkundige dich was 1 bzw. 2

Visakarten pro Jahr kosten und ob es ein Bonusprogrammm gibt.

 

Gruß Provence


Echt, ihr habt Probleme. Die Visa Karte kostet nichts. Früher gab es zwar mal eine Visa- Und Mastercard, aber gut.

 

Der Fragebogen läßt sich in ein paar Minuten ausfüllen und mittlerweile geht das auch per Internet.

 

Bei der DCX-Bank kann man sich die Auszüge schon seit längerem übers Postfach holen und nun auch über die spezielle Mercedes-Card-Seite bei Mercedes. Da kann man auch die Prämien ordern... lieber so, als per Telefon. Auszüge per Post will ich nicht haben. Die sind so dämlich, da bekommt mein Nachbar es nachher noch.

 

Wo also ist da das Problem? Der Normalrenter hat entweder keine Kreditkarte oder eine seiner Bank.

 

Darum finde ich die Vorgehensweise nicht nur korrekt, sondern ausgesprochen fortschrittlich und vorbildlich.


Mercedes VISA-Karte

Gegen das Abholung des Auszuges online habe ich auch nichts einzuwänden.

 

Aber die 10 Euro für die Partnerkarte haben mich schon geärgert. Die haben die Leistungen stückweise zurückgefahren.

 

Es gibt übrigens genug andere Anbieter, die eine VISA oder Mastercard incl. Partnercard kostenlos anbieten.


übrigens: für miles & more Sammler gibt es jetzt schon seit geraumer Zeit für road miles die gleiche Anzahl Lufthansa -miles,wenn man mit der Karte gatankt hat,bei allen anderen Einkäufen die Hälfte.Für Vielfahrer ein Pluspunkt, den keine andere kostenlose Karte bietet.


Hallo,

 

also ich war auch erstaunt, als ich gestern den Bref bekam, dass man bei Zusendung der Übersicht mit der Post 10 Euro zahlen soll.

Ich finde es nicht gut, dass man immer ins Internet gehen soll, wenn man seine Auszüge haben möchte. Woher wollen die denn wissen, dass ich überhaupt Internetbenutzer bin?

 

Außerdem sollte man sowieso vorsichtig sein mit Bankgeschäften im Internet! Es wird immer wieder gewarnt.


Die Karte ist genial, ich weiß immer noch nicht was ihr wollt. Für quasi nix bekomme ich den nächsten Ölwechsel bezahlt. Praktisch und kostensparend zugleich.


DRIVER55 DRIVER55

C220CDi SPORT

Umsatzabrechung

 

Ich erhalte die Abrechnung bereits seit 05/2005 online. Weiss jetzt allerdings nicht mehr, weshalb das umgestellt wurde....

 

 

Es wird alles teurer...

Selbst die Roadmiles sind jetzt weniger wert, bzw. man benötigt jetzt mehr RM.

 

Habe ich in 2005 den SLK Bobby Benz noch für 9500 RoadMiles erhalten, so braucht man jetzt 12500 RoadMiles! (Nein, ich möchte keinen zweiten...)

Man benötigt durch die Bank zwischen 10%....35...40% mehr RoadMiles. Das finde ich schon heftig!

 

Ach ja, und das Geld ziehen sie mittlerweile am 23. des Monats ein. Sonst war es nie vor dem 26.


Mercedes VISA-Karte

Wahrscheinlich, weil Du das elektr. Postfach für Deine z. B. Tagesgeldkontoabrechnung aktiviert hast.

 

Da es aber im letzten Jahr für div. Aktionen extra Roadmiles gab, relativiert sich das mit der "Verteuerung". Alles wird halt "teurer".


Zitat:

Woher wollen die denn wissen, dass ich überhaupt Internetbenutzer bin?

Das interessiert Mercedes überhaupt nicht! Die 10€ Gebühr sind einfach kostensenkende Maßnahmen für Mercedes (bzw. die Kartengesellschaft). Man wälzt die ganzen Aufwendungen (Druck- u. Papierkosten, Porto, Logistikkosten usw.) auf den Kunden ab. Damit es keinen Aufschrei gibt, dass man plötzlich 10€ für das bezahlen soll, was man bisher kostenlos erhalten hat, stellt man es ins Internet. Damit ist man o.g. Kosten los und man kann sich sogar noch den Deckmantel umhängen, dass man modern und up-to-date gegenüber uns Kunden ist....

Ich bin auch etwas sauer. Erst die 10€ für die Partnerkarte, jetzt das. Aber man dankt uns ja immer für unser Verständnis!


Die 10€ lasse ich mir noch gefallen, bin aber auch angesäuert.

Spätestens wenn auch noch die Anzahl der Road-Miles für einen Ölwechsel angehoben wird, daß ich sie in 3 Jahren nicht zusammenbekomme, werde ich den Vertrag kündigen.

Kostenlose Kreditkarten kriege ich auch woanders.


Zitat:

Original geschrieben von c220

Die 10€ lasse ich mir noch gefallen, bin aber auch angesäuert.

Spätestens wenn auch noch die Anzahl der Road-Miles für einen Ölwechsel angehoben wird, daß ich sie in 3 Jahren nicht zusammenbekomme, werde ich den Vertrag kündigen.

Kostenlose Kreditkarten kriege ich auch woanders.

Tja, das liegt doch an Dir! Mußt nur genug Umsatz mit Deiner Karte machen. Kunden die keinen Umsatz machen, sind für die Bank eh nicht interessant.


Noch eine Frage zur Umstellung auf Internet:

Interpretiere ich das Schreiben von DC richtig, dass man die Internetaktivierung jetzt noch nicht machen muß, sondern dies erst zur nächsten Fälligkeit der persönlichen Visa-Karte (also dem Monat bezüglich Gültigkeit) notwendig wird?


Hinweis: In diesem Thema Mercedes VISA-Karte gibt es 17 Antworten auf 2 Seiten. Der letzte Beitrag vom 31. Januar 2007 befindet sich auf der letzten Seite.

Deine Antwort auf "Mercedes VISA-Karte"

zum erweiterten Editor
Mercedes C-Klasse W203: Mercedes VISA-Karte

Ähnliche Themen zu: Mercedes VISA-Karte

 
schliessen zu
Kommende Veranstaltungen Alle Veranstaltungen
Fahrzeug Tests
Aktuelle Umfragen
Diskutieren
Andere Umfragen Alle Umfragen