Vento
VW Golf 3:

Luftmassenmesser reinigen

Luftmassenmesser reinigen

Hi@all

die Suche hat mir net wirklich was geholfen.

Habe das Problem, dass mein Gollo ruckelt und net richtig zieht. War eben unten und wollte den LMM suabermachen, nur wie?

Hab mal n paar Fotosgemacht, nur die Quali is net so toll. Hoff, dass ihr was erkennen könnt.

Wo muss ich den denn sauber machen? Geht das auch mit Waschbenzin?

 

[img=http://img143.imageshack.us/img143/6530/lmm3sw.th.jpg]

[img=http://img143.imageshack.us/img143/3433/lmmsensor2td.th.jpg]

[img=http://img100.imageshack.us/img100/3431/lmmstecker7uf.th.jpg]

 

 

Hoffe, ihr könnt mir helfen.

Wer kann mir Preisauskunft über den LMM bei VW machen?

Was könnte es noch sein?

 

MfG

Hans-Jürgen


Arnimon Arnimon

Rotfahrer

Mahlzeit!

 

Eigentlich reicht es wenn du den Fühler,der auf dem 2ten Bild zu sehen ist,reinigst.Das Ruckeln kann aber auch andere Ursachen haben.Hast du mal den Fehlerspeicher auslesen lassen?

 

greetz Arni


Themenstarter

Ja, hab ich. Stand nix drin. Hab eben mal den Stecker abgezogen und er is ausgegangen. Wieder angemacht, Stecker drauf, und es is nix passiert. Stecker ab, Drehzahl runter.

 

Was is das?

Muss eh Spritfilter mal wechseln.

Wie krieg ich den Fühler sauber?

 

MfG

Hans-Jürgen


Arnimon Arnimon

Rotfahrer

Mit Bremsenreiniger am besten.Die spielerei mit dem Stecker sagt nichts großartiges aus.Dadurch schaltet höchstens das Steuergerät in den Notlauf.Konzentrier dich nicht nur auf den LMM,es kann auch an der Zündung oder zb. dem Klopfsensor liegen.Überprüf einfach mal alle Sachen die für die Motorsteuerung zuständig sind.


BerlinGolfGT BerlinGolfGT

Der Bärliner.....

Fahr mal mit abgezogenen Stecker vom LMM ob er dann besser läuft.

Im Stand wird er nicht besonders laufen mit abgezogenen Stecker.

 

Reinigen kannst vergessen beim LMM hilft kurzfristig wenn überhaupt.


Themenstarter

Luftmassenmesser reinigen

Servus,

habe das AUto einen Tag stehen lassen, als ich am Montag den LMM ausgebaut hatte. Meine Freundin wollte heute früh damit auf die Arbeit fahren und er hat geruckelt, bzw. nur ganz schlecht Gas angenommen.

Man musste ganz vorsichtig das Gaspedal antippen, damit er wenigstens n bisschen fährt.

 

Helft mir bitte.

 

Danke

Hans-Jürgen


Gleiche Problem hab ich auch.

War vorhin bei VW zum Fehlerspeicher auslesen, umsonst *freu*.

Kein Eintrag!

Kann alles mögliche sein, angefangen vom Luftmassenmesser, Poti der Drosselklappe, Einspritzventile, Zündanlage usw.

Werde mich am Samstag mal auf Fehlersuche machen^^


Mindmaster Mindmaster

GTi´ler

Kann z.B. auch der Spritfilter sein. Wenn der zu ist bekommt dein Auto nicht mehr genug Sprit und du kannst dann nurnoch mit vorsichtigem Gasfuss fahren, wenn man nur ein wenig zuviel Gas gibt fängt er fürchterlich an zu ruckeln. Allerdings war bei mir nicht der Filter vor der Hinterachse, sondern der an der Benzinpumpe zu.


Mindmaster Mindmaster

GTi´ler

Du hast ja auch einen 2E. Der hat ein Luftmengenmesser, der nicht wie der Luftmassenmesser einfach so bei VW für 79€ getauscht werden kann, allerdings geht der auch bei weitem nicht so schnell kaputt wie ein Massenmesser. Das auf dem 2ten Foto ist auch der Lufttemperaturmesser, die Luftmege wird über die Stauklappe gemessen. Preis für dieses tolle Gerät liegt bei 428€.


Zitat:

Original geschrieben von Mindmaster

Kann z.B. auch der Spritfilter sein. Wenn der zu ist bekommt dein Auto nicht mehr genug Sprit und du kannst dann nurnoch mit vorsichtigem Gasfuss fahren, wenn man nur ein wenig zuviel Gas gibt fängt er fürchterlich an zu ruckeln. Allerdings war bei mir nicht der Filter vor der Hinterachse, sondern der an der Benzinpumpe zu.

Ja, so äussert sich das bei mir.Habe erst gedacht das es Temperaturabhängig ist.Nur selbst im warmen zustand ist er am bocken.

An der Benzinpumpe gibt es auch noch einen Filter????


Mindmaster Mindmaster

GTi´ler

Luftmassenmesser reinigen

Unterhalb der Benzinpumpe ist noch eine Art Feinfilter. dieser hatte sich bei mir durch Dreck im Tank festgesetzt. Ich würde aber Sicherheitshalber erst den Haupfilter vor der Hinterachse tauschen, der kosten nur ca. 10€ und ist in 5 min. gewechselt. Das Reinigen des Feinfilters der Benzinpumpe hatte mich 2,5 Stunden Arbeit gekostet, habe allerdings dazu auch die komplette Benzinpumpe zerlegt und gereinigt.


Zitat:

Original geschrieben von Arnimon

Mit Bremsenreiniger am besten.Die spielerei mit dem Stecker sagt nichts großartiges aus.Dadurch schaltet höchstens das Steuergerät in den Notlauf.Konzentrier dich nicht nur auf den LMM,es kann auch an der Zündung oder zb. dem Klopfsensor liegen.Überprüf einfach mal alle Sachen die für die Motorsteuerung zuständig sind.

Also mal so zur Info das mit Luftmassenmwesser reeinigen man kann Luftmassenmesser nicht reinigen denn sie gehen davon noch eher kaputt!!!!

Die meißten luftmassenmesser sind heißfilm luftmassenmesser die keine feuchtigkeit abkönnen denn die haben einen winzig dünnen draht der erhitzt wird und so mit dien wiederstand der luft misst und so regelt. Also lieber fehlerspeicher bzw. messwerteblock lesen lassen damit kann man viel anfangen (messweteblock) denn da kann man feststellen ob er wirklich kaputt ist. und wenn ja den gibt es im Austausch!!!!!!


Zitat:

Original geschrieben von Tigerlilly80

 

Also mal so zur Info das mit Luftmassenmwesser reeinigen man kann Luftmassenmesser nicht reinigen denn sie gehen davon noch eher kaputt!!!!

Die meißten luftmassenmesser sind heißfilm luftmassenmesser die keine feuchtigkeit abkönnen denn die haben einen winzig dünnen draht der erhitzt wird und so mit dien wiederstand der luft misst und so regelt. Also lieber fehlerspeicher bzw. messwerteblock lesen lassen damit kann man viel anfangen (messweteblock) denn da kann man feststellen ob er wirklich kaputt ist. und wenn ja den gibt es im Austausch!!!!!!

Absoluter Quatsch!!!

Sicherlich kann man einen Luftmassenmesser reinigen.

 

Back to Topic.

 

Heute wollte mein Auto nicht anspringen, zumindest nicht so richtig ...

Zündschlüssel umgedreht, Motor startete und ging gleich wieder aus.Die ganze Geschichte hab ich dann ein paar mal versucht, selbst mit Gas wollte er nicht anspringen!?!?

Nach ca. 10 min. ging es dann auf einmal wieder problemlos.

Weiß jemand woran das liegen könnte?

 

Habe so langsam das gefühl das es vielleicht an der Benzinpumpe liegt.

Evtl. nicht genug Druck??


CABRIO 79 CABRIO 79

Mir reichen 55 kW

Tigerlilly hat Recht !


Ich finde es auch nur Märchengeschichten das mit den LMM reinigen, wenn der kaputt ist dann ist er auch kaputt,

 

und wer denkt er kann ihn mit bremsenreiniger wieder wie neu machen.

 

naja.

 

rechtzeitig denn Luftfilter wechseln euer LMM wirds euch danken.


Hinweis: In diesem Thema Luftmassenmesser reinigen gibt es 29 Antworten auf 2 Seiten. Der letzte Beitrag vom 11. Februar 2006 befindet sich auf der letzten Seite.

Deine Antwort auf "Luftmassenmesser reinigen"

zum erweiterten Editor
VW Golf 3: Luftmassenmesser reinigen

Ähnliche Themen zu: Luftmassenmesser reinigen

schliessen zu
Aktuelle Umfragen
Diskutieren
Andere Umfragen Alle Umfragen
Kommende Veranstaltungen Alle Veranstaltungen
Fahrzeug Tests