Hybrid &  Elektro
Hybrid & Elektro Forum

Fünftel Preis, Fünffache Leistung, in Fünf Jahren auf dem Markt

Fünftel Preis, Fünffache Leistung, in Fünf Jahren auf dem Markt

Jedenfalls ist das die Richtung bei der Eroeffnungsfeier des neuen Batterie Labors der Argonne Labs in Illinois.

 

Also hinsetzen und 5 Jahre auf die Wunderwaffe warten und dann ueberrascht "aaahhh" sagen? ;)

 

Natuerlich nicht nur Batterien, sondern auch Akkus fuer Deutsche. ;) Speicher fuer Solar und Wind und ganz nebenbei bessere handy Batterien. :D

 

 

Quelle (english text)

 

 

Gruss, Pete


Am erheitersten zu lesen waren die beiden Letzten Abschnitte.

 

"Batteries that store electricity from the electrical grid are also in demand in countries where outages are frequent or in the case of natural disasters that black out cities for days."

 

Welche Länder sind da wohl gemeint ;) Ein Schelm, wer da an das "center of the universe" denkt :D

 

"We're going to be the center of the universe when it comes to charging batteries and storing energy," Quinn told the Tribune in an interview Thursday.

 

Bis jetzt war ich immer der Meinung, das Zentrum der Erde sei China :eek: oder allenfalls die Hauptstadt meines eigenen Landes ;)

 

Ich lese gerne am Abend bei so kaltem Wetter solch erheiternde Artikel während sich mein EV in der ungeheizten Garage bei Minustemperaturen mit Strom laden abquält :D (Kann man Strom auch aufwärmen, damit er besser in den Akku passt? Meine Grossmutter hat noch einige Bettwärmeflaschen übrig ;)


he2lmuth he2lmuth

W 203 / C 220 CDI 02.2001

Ich würde mir wünschen, dass das stimmen würde:

 

100$/KwH

 

600 Wh/Kg

 

Wir werden sehen.

Schönen Advent


Wenn mir jemand erzählt, er würde in fünf Jahren 95% der theoretischen (!) Maximalkapazität erreichen, dann biete ich ihm sofort eine Wette um ein Jahresgehalt (vor Steuern) an :D

 

........idiotisch !

 

 

Gruß SRAM

 

 

Schöne Präsentation zum Thema: http://www.uni-saarland.de/.../...uebke_ElektrischeSpeichertechnik.pdf


Reachstacker Reachstacker

Optimist

Themenstarter

Zitat:

Original geschrieben von i-MiEV

 

 

Ich lese gerne am Abend bei so kaltem Wetter solch erheiternde Artikel während sich mein EV in der ungeheizten Garage bei Minustemperaturen mit Strom laden abquält :D (Kann man Strom auch aufwärmen, damit er besser in den Akku passt? Meine Grossmutter hat noch einige Bettwärmeflaschen übrig ;)

Ja, das kann man. :)

 

 

Gruss, Pete


Fünftel Preis, Fünffache Leistung, in Fünf Jahren auf dem Markt

bitte genau lesen:

"Kann man Strom auch aufwärmen, damit er besser in den Akku passt? Meine Grossmutter hat noch einige Bettwärmeflaschen übrig "

 

ich will keine Batterie wärmen. Da ist der Strom ja schon da. Warum den noch wärmen :confused:

Die Batterie soll auch bei kaltem Wetter den Strom voll annehmen. Also müsste er warm ankommen :):rolleyes: Geht das irgendwie? Forscher sind gefragt. Gibt es solche in USA oder D???


Reachstacker Reachstacker

Optimist

Themenstarter

Fuer eine warme Batterie existiert kaltes Wetter nicht...

 

Was ist daran so schwer zu verstehen?


Zitat:

Original geschrieben von i-MiEV

Die Batterie soll auch bei kaltem Wetter den Strom voll annehmen. Also müsste er warm ankommen :):rolleyes:

Warmer Strom klingt irgendwie schwul.

 

Entschuldigung, mich hat für einen Moment meine political correctness im Stich gelassen.


he2lmuth he2lmuth

W 203 / C 220 CDI 02.2001

Kein Wunder bei der Vorlage :D


Zitat:

Original geschrieben von Reachstacker

Quelle (english text)

"Factors of five are what we need to transform both the power grid and transportation," said Eric D. Isaacs, director of Argonne...

 

Wenn schon "Yes, we can!" nicht ins gelobte Land führt, wie soll es dann mit "what we need..." funktionieren?


he2lmuth he2lmuth

W 203 / C 220 CDI 02.2001

Fünftel Preis, Fünffache Leistung, in Fünf Jahren auf dem Markt

Eine neue Sau wird durchs Dorf getrieben, die wievielte das ist weiß ich schon längst nicht mehr. Warum fält mir gerade jetzt wieder DBM ein, mit seinem 280 Wh/Kg Akku sieht der dann aber schlecht aus. Gut das es ihn gar nicht gibt...


Wie verträgt sich der Anfangsartikel mit der Physik und der Chemie??

 

Wenn ich etwas über den e-cat schreibe gibt es entweder keine Antworten, oder ich werde geohrlascht mit dem Hinweis, dass physikalisch oder chemisch bereits alles erforscht ist und es nichts Neues geben kann. Und nun kommt ein neuer "Heilsbringer" (Quinn) der da sagt, in 5 Jahren wird es Batterien mit 5-facher Speicherkakazität geben zum 1/5 des Preises geben.

 

Bedenkenträger bitte melden.

 

MfG RKM


Reachstacker Reachstacker

Optimist

Themenstarter

Zitat:

Original geschrieben von Ringkolbenmaschine

Wie verträgt sich der Anfangsartikel mit der Physik und der Chemie??

 

Wenn ich etwas über den e-cat schreibe gibt es entweder keine Antworten, oder ich werde geohrlascht mit dem Hinweis, dass physikalisch oder chemisch bereits alles erforscht ist und es nichts Neues geben kann. Und nun kommt ein neuer "Heilsbringer" (Quinn) der da sagt, in 5 Jahren wird es Batterien mit 5-facher Speicherkakazität geben zum 1/5 des Preises geben.

 

Bedenkenträger bitte melden.

 

MfG RKM

Es ist ja nicht bewiesen das nicht irgendein Militaer Labor in den USA mit dem E-Cat rumspielt...

 

Quinn ist ja nur der Manager, kaum mit Hannemann oder Rossi zu vergleichen. Das sind Bundesgelder die in das Projekt gesteckt werden und das Ziel ist doch "von Oben" angegeben: Die USA soll das Weltweite Akku / Batterie Zentrum werden.

 

Das Manhattan Project fuer Akkus. Nicht mehr, aber auch nicht weniger.

 

 

 

Gruss, Pete


he2lmuth he2lmuth

W 203 / C 220 CDI 02.2001

Zitat:

Original geschrieben von Ringkolbenmaschine

Wie verträgt sich der Anfangsartikel mit der Physik und der Chemie??

 

Wenn ich etwas über den e-cat schreibe gibt es entweder keine Antworten, oder ich werde geohrlascht mit dem Hinweis, dass physikalisch oder chemisch bereits alles erforscht ist und es nichts Neues geben kann. Und nun kommt ein neuer "Heilsbringer" (Quinn) der da sagt, in 5 Jahren wird es Batterien mit 5-facher Speicherkakazität geben zum 1/5 des Preises geben.

 

Bedenkenträger bitte melden.

 

MfG RKM

Warum? Siehe oben.


Zitat:

Original geschrieben von SRAM

Wenn mir jemand erzählt, er würde in fünf Jahren 95% der theoretischen (!) Maximalkapazität erreichen, dann biete ich ihm sofort eine Wette um ein Jahresgehalt (vor Steuern) an :D

 

........idiotisch !

 

 

Gruß SRAM

 

 

Schöne Präsentation zum Thema: http://www.uni-saarland.de/.../...uebke_ElektrischeSpeichertechnik.pdf

Dank für Link zur Präsentation (hab erst jetzt Zeit gehabt)

 

MfG RKM


Hinweis: In diesem Thema Fünftel Preis, Fünffache Leistung, in Fünf Jahren auf dem Markt gibt es 42 Antworten auf 3 Seiten. Der letzte Beitrag vom 27. Juli 2013 befindet sich auf der letzten Seite.

Deine Antwort auf "Fünftel Preis, Fünffache Leistung, in Fünf Jahren auf dem Markt"

zum erweiterten Editor
Hybrid & Elektro: Fünftel Preis, Fünffache Leistung, in Fünf Jahren auf dem Markt
 
schliessen zu
Aktuelle Umfragen
Diskutieren
Andere Umfragen Alle Umfragen
Kommende Veranstaltungen Alle Veranstaltungen