E46
BMW 3er E46:

Eisenmann lässt grüssen

Eisenmann lässt grüssen

Hallo,

 

ich hab einen E46 320i mit einen Eisenmann Race 2x76 mm, ausserdem sind anstatt Mittelschalldämpfer Soundrohre von Eisenmann verbaut. Leider ist der Auspuff trotzdem recht leise.

 

Hab aber schon knapp 10000 km mit dem Ding runter.

 

Ich weiss das es solche Themen schon 10000 mal gab und dennoch, gibt es eine Möglichkeit den Auspuff lauter zu machen ohne den aufschneiden zu müssen?

 

Hat jemand eine Schnittzeichnung (explosionszeichnung) wie der Auspuff aufgebaut ist und innen ausschaut?

 

Aus was besteht die Dämmwolle die da drin ist?

 

Hab über 700 Euro für Auspuff und Soundrohre bezahlt für einen Sound der alles andere als zufriedenstellend ist :(


Re: Eisenmann lässt grüssen

 

Zitat:

Original geschrieben von n00bie

Hallo,

 

ich hab einen E46 320i mit einen Eisenmann Race 2x76 mm, ausserdem sind anstatt Mittelschalldämpfer Soundrohre von Eisenmann verbaut. Leider ist der Auspuff trotzdem recht leise.

 

Hab aber schon knapp 10000 km mit dem Ding runter.

 

Ich weiss das es solche Themen schon 10000 mal gab und dennoch, gibt es eine Möglichkeit den Auspuff lauter zu machen ohne den aufschneiden zu müssen?

 

Hat jemand eine Schnittzeichnung (explosionszeichnung) wie der Auspuff aufgebaut ist und innen ausschaut?

 

Aus was besteht die Dämmwolle die da drin ist?

 

Hab über 700 Euro für Auspuff und Soundrohre bezahlt für einen Sound der alles andere als zufriedenstellend ist :(

Welches Bauj. hast Du ??


Themenstarter

Re: Re: Eisenmann lässt grüssen

 

Zitat:

Original geschrieben von amber-vir

 

Welches Bauj. hast Du ??

Ende 2001, 170 PS Faceliftmodell


Themenstarter

kann doch echt nicht sein das irgendwelche ATU Auspuffe für 150 Euro besseren Sound liefern als Eisenmann für 600 Euronen :(


Zitat:

Original geschrieben von n00bie

kann doch echt nicht sein das irgendwelche ATU Auspuffe für 150 Euro besseren Sound liefern als Eisenmann für 600 Euronen :(

also meiner ist Bauj 2005 und ich habe den selben ESD wie Du nur ohne Soundrohr und ich finde den Sound um Welten besser als den Originalen.

 

Weiß jetzt nicht wie sich Deiner mit Soundrohr anhört aber ich denke mal soooo schlecht kann das doch nicht sein ODER ???


samuel-stinger samuel-stinger

Eisenmann lässt grüssen

Der Eisenmann dämpft einfach zu viel für diese Abgasanlage, also schwächeren ESD verbauen oder man muss dafür sorgen das hinten mehr ankommt.

 

Gruß Stephan


masupilamie masupilamie

Namensjugendsünde

Also das will ich jetzt Dir sehr schwer glauben.

Ich habe den gleichen Motor wie Du drinne, habe aber sogar nur den ESD von Eisenmann und bin mehr als zufrieden mit dem Sound....wie laut willst Du noch??!!

 

Vielleicht solltest Du noch ein bissl mehr warten...erst nach 20000Km hat sich bei mir der erst so richtig entfalltet........

 

MfG


Themenstarter

Zitat:

Original geschrieben von amber-vir

 

also meiner ist Bauj 2005 und ich habe den selben ESD wie Du nur ohne Soundrohr und ich finde den Sound um Welten besser als den Originalen.

 

Weiß jetzt nicht wie sich Deiner mit Soundrohr anhört aber ich denke mal soooo schlecht kann das doch nicht sein ODER ???

schlecht hört der sich nicht an, der sound der da rauskommt klingt schon sehr gut, bloss hätte ich den sound ganz gern lauter

 

ich will ja keine kiste die man aus 2 kilometern schon hört, aber ein tick lauter als der jetzt ist wäre auf jeden fall nicht verkehrt


hohand hohand

E90

hmm.. hab da mal was gehört, weiss nicht ob es funktioniert:

 

esd nass machen von innen. Also wasser rein in den auspuff spriten. dass sich die wolle vollsaugt. Dann auf die autobahn und heizen was geht. durch das wasser stockt die wolle und wird ausgebrannt.

 

Keine ahnung obs funktioniert, keine ahnung ob legal..Hab das früher zu golf-zeiten mal gehört. Ich würds net machen, weil ich will n leises auto


bmw-volker bmw-volker

330ci Coupe

E46

Zitat:

Original geschrieben von samuel-stinger

Der Eisenmann dämpft einfach zu viel für diese Abgasanlage

 

Gruß Stephan

das wag ich mal zu bezweifeln. in eisenmann esd ist kaum dämmwolle vorhanden und diese ist nach 5tkm ziemlich durchgebrannt.

 

baut euch den esd mal runter und schmeiß die karre mal an, da kommt nicht viel lärm raus.

 

beim m54 liegt das problem darin das er viel zu viel dämpfer verbaut hat.


Eisenmann lässt grüssen

Zitat:

Original geschrieben von bmw-volker

 

 

 

 

beim m54 liegt das problem darin das er viel zu viel dämpfer verbaut hat.

nicht nur beim M54

 

brim M52tü sieht es auch nicht besser aus


samuel-stinger samuel-stinger

Zitat:

Original geschrieben von bmw-volker

 

 

das wag ich mal zu bezweifeln. in eisenmann esd ist kaum dämmwolle vorhanden und diese ist nach 5tkm ziemlich durchgebrannt.

 

baut euch den esd mal runter und schmeiß die karre mal an, da kommt nicht viel lärm raus.

 

beim m54 liegt das problem darin das er viel zu viel dämpfer verbaut hat.

Fast keine Wolle drin? Wenn da keine Wolle drin wäre bzw. nicht komplett gefüllt dann würde der klingen wie eine leere Blechdose.

Beim M54 kommt genug am ESD an um einen lauten Sound erreichen zu können.

Am Anfang war mein Eisenmann ESD SS leiser als Serie und wurde danach nur minimal lauter, aber ist ja keine Wolle drin ;).

Und das im Eisenmann ESD die Wolle nach 5tkm verbrannt ist, ist eine nicht haltbare Behauptung, dann hätte ich den ESD mit meine jetzigen Anlage schon bis auf den Mantel verbrannt.

 

Gruß Stephan


bella_b33 bella_b33

Opel

Die Wolle wird wohl, wenn vorhanden, sehr schlecht wegbrennen. Ich arbeite beruflich viel mit solchen weißen Keramikfasermatten und das Zeugs hält, je nach Typ Temperaturen bis über 1400°C aus. Bringt nichtmal was wenn man den Schweissbrenner dranhält. Ich weiss aber nicht genau was da für Wolle in solch einem Sport ESD verbaut ist. Ein Bekannter sagte mir nur mal, das ein seinem Remus viel "weiße Dämmwolle" war.

Das mit dem Wasser kann evtl. dazu führen das die Wolle etwas zusammensackt und somit weniger Schall schluckt. Ob's aber auf Dauer so bleibt(also auch nach dem wieder trocken werden. weiß ich nicht.

 

Greetz Silvio


also ich hab den selben motor wie du M54 320i 2.2 170ps

 

versteh ich net wieso bei dir kaum was rauskommt...

 

 

ich hab ne Duplex von Remus mit dem powersound esd mit klappensteuerung..bei öffneter klappe soll er angeblich die ABE verlieren..aber in der Abe steht nix davon...also beide klappen rechts links komplett auf gestellt und jetzt nach 1 jahr und 15 tsd km... recht schöner sound...bei voll last und ab 5000upm brüllt das teil richtig heftig...also draussen echt gute nacht! also ich bin echt sehr zufrieden...muss auch dazu sagen...hab ihn 3 mal auf der autobahn auf längere distanz richtig heiß gefahren...

 

danach der sound is sowieso unbeschreiblich...

 

naja fahr ihn erstmal paar tausende km und am besten viel autobahn....da wird sich der sound schnell ändern...!

 

 

mfg


bella_b33 bella_b33

Opel

ja, die remus mit der manuellen klappensteuerung find ich auch reizvoll ;) die klingen sicher nicht schlecht, wenn die Klappe auf ist, aber wie klingts bei geschlossener Klappe?

 

Greetz Silvio


MOTOR-TALK MOTOR-TALK

Flitzer
Hinweis: In diesem Thema Eisenmann lässt grüssen gibt es 54 Antworten auf 4 Seiten. Der letzte Beitrag vom 11. April 2012 befindet sich auf der letzten Seite.

Deine Antwort auf "Eisenmann lässt grüssen"

zum erweiterten Editor
BMW 3er E46: Eisenmann lässt grüssen

Ähnliche Themen zu: Eisenmann lässt grüssen

schliessen zu
Kommende Veranstaltungen Alle Veranstaltungen
Fahrzeug Tests
Aktuelle Umfragen
Diskutieren
Andere Umfragen Alle Umfragen