Kraftstoffe
Kraftstoffe Forum

[Esoterische Kraftstoffe] BE-Fuelsaver

[Esoterische Kraftstoffe] BE-Fuelsaver

Wer kennt der BE-FUELSAVER ein Stift auf der Basis mit Raumenergie mit dem man 6-20% Treibstoff einspart und Abgase bis 90% weniger verursacht www.alpenparlament.tv/playlist/481-treibstoff-sparen-mit-raumenergie



  • 1 von 57
  • 57

ja, ich kenn das Teil.

 

Ich hatte damit eine Leistungssteigerung von 20%.

Und anstatt 12l verbrauchte ich nur noch 7,9886879897 Liter.

 

Einfach ein krasses Teil....


Zitat:

Original geschrieben von steftn

ja, ich kenn das Teil.

 

Ich hatte damit eine Leistungssteigerung von 20%.

Und anstatt 12l verbrauchte ich nur noch 7,9886879897 Liter.

 

Einfach ein krasses Teil....

Woran, womit hast Du die Leistungssteigerung gemessen? Auf nem Pruefstand?

Geh', Du willst uns eh bloss veräppeln - allein Deine Verbrauchsangabe mit 10 Stellen hinter dem Komma ist ja nicht ernst gemeint !

 

Edit: auf der HP findet man eine "Erklaerung" dazu. Aber nach wie vor bin ich skeptisch, :confused:

doch will mich damit auseinandersetzen :cool:

Wenn tatsaechlich was dran ist, dann kommen wir auf die Grundlagenforschung des Nikola Tesla zurueck, dem Urvater der Freien Energie oder Raumenergie ( "Pierce-Arrow" )


Hallo zusammen, ja, kenne es gut. Typische Einsparungen sind zwischen 10 % und 20 %, mehr meist bei älteren Fahrzeugen. Die meisten Händler geben eine Geld-zurück-Garantie für das Produkt (wir z.B. auch). Wir haben viele Tests gemacht und überall diese Einsparungen gefunden. Z.B. die Diesel-Busse der Stadt Wien und viele Taxis dort fahren mit dem BE-FuelSaver. Es gibt eine lange Latte an Referenzen von dutzenden von Unternehmen und Privatpersonen, die das Produkt bereits heute nutzen. Viel Spass beim Ausprobieren (wer mag) ! gregor@vondrabich.net



Themenstarter

Hallo gvdrabisch, ich benutze seit fast 4 Jahren MPG-Caps mit Erfolg www.motorfitness.ch

 

Kann man mit Fuelsaver zusätzlich auch MPG-Caps benutzen und würde da der Spareffekt noch grösser sein, weil das 100% natürliche Motorpflegemittel MPG-Caps mit Ferrocen bei jeder Anwendung die Brennkammer reinigt, und eine Mikroschicht aufträgt, der den Treibstoff besser verteilt und schneller und vollständiger verbrennen lässt

www.motorfitness.ch/page_1198217273081.html

 

Danke für eine Antwort.


schleuti schleuti

Bergischer HobbySchrauber

[Esoterische Kraftstoffe] BE-Fuelsaver

Ich nehme 15 von diesen Edelstahldrähtchen un werf sie in meinen Tank.

Macht eine Spritersparnis von 150%.

Statt 10Liter auf 100km zu verbrauchen, bekomme ich alle 100km etwa 5 Liter raus und muss alle 1500km zu ner freien Tanke, meinen Überschuss ablassen.

LOL


vielen dank für Ihre Anfrage. Ja, das kann man, allerdings wissen wir nicht, um wieviel die Ersparnis erhöht wird. Es käme auf einen Versuch an. Aber wenn man einmal den FuelSaver einsetzt und z.B. 15 % spart, dann hat er sich in aller Regel schnell amortisiert und man hat nicht laufende Kosten für die Tabs ;-). Mit besten Grüssen

Gregor v. Drabich


oh, auf diese Idee mit den 10 FuelSavern sind wir noch gar nicht gekommen, müssen wir mal ausprobieren, ha ha ha

 

Aber im Ernst, es ist halt eine "Brückentechnologie" und löst leider noch nicht unsere ganzen Erdölprobleme, aber daran arbeiten wir schon ! Schöne Grüsse aus der (gerade mal) sonnigen Schweiz ;-) zu den Jecken im Norden !!


GandalfTheGreen GandalfTheGreen

Bio Power vom Bauer

Zitat:

Original geschrieben von motorfitness

Wer kennt der BE-FUELSAVER ein Stift auf der Basis mit Raumenergie mit dem man 6-20% Treibstoff einspart und Abgase bis 90% weniger verursacht

Ich habe diesen Edelstahlstift bestellt in den Hochvoltleitung meines Hybriden gebaut. So wie es in der Anleitung steht.

http://www.imagebanana.com/view/d74car1h/photo.jpg

 

Es gab eine helle Flamme, blaue Stromblitze alles ist kaputt und verbrannt. Ihr Produkt hat mein Auto kaputtgemacht!

Das werden sie mir auf Heller und Pfennig ersetzen.

Da ich gestromblitzt wurde bekomme ich Schmerzensgelt!

 

Ihr Produkt ist lebensgefährlich!!! :eek:


Zitat:

Original geschrieben von GandalfTheGreen

Ich habe diesen Edelstahlstift bestellt in den Hochvoltleitung meines Hybriden gebaut. So wie es in der Anleitung steht.

http://www.imagebanana.com/view/d74car1h/photo.jpg

 

Es gab eine helle Flamme, blaue Stromblitze alles ist kaputt und verbrannt. Ihr Produkt hat mein Auto kaputtgemacht!

Das werden sie mir auf Heller und Pfennig ersetzen.

Da ich gestromblitzt wurde bekomme ich Schmerzensgelt!

 

Ihr Produkt ist lebensgefährlich!!! :eek:

Du Scherzkeks, machst Du nur auf 'minderbemittelt' oder bist du's etwa auch?


GandalfTheGreen GandalfTheGreen

Bio Power vom Bauer

[Esoterische Kraftstoffe] BE-Fuelsaver

Mir ist nicht zum Scherzen zu mute.


Zitat:

Original geschrieben von GandalfTheGreen

Ich habe diesen Edelstahlstift bestellt in den Hochvoltleitung meines Hybriden gebaut. So wie es in der Anleitung steht.

http://www.imagebanana.com/view/d74car1h/photo.jpg

1. Der Edelstahlstift gehört bestimmungsgemäss in den Kraftstofftank gelegt - nirgendwo andershin !

2. Das von Dir zitierte Foto stammt vom 14.08.2009 12:00 und zeigt die Unterseite (vermutlich) eines Autos und ein Loch sieht man auch.

3. Zu dieser Zeit gab es noch gar keine BE-Fuelsaver. Also stammt das Loch von woanders her.

4. Wer weiss, wo und wobei Du 'gestromblitzt' worden bist... etwas Anderes will ich aus Höflichkeit nicht sagen.


GandalfTheGreen GandalfTheGreen

Bio Power vom Bauer

Du solltest dir den BE-Fuelsaver mit einem Aluhut auf den Kopf setzen.

Vielleicht erhöht das die Denkkraft, per MAGISCHER Raumenergie.

 

Interessant am Versuch ist die niedrige Temperatur bei den letzten Fahrten. Motorräder laufen auf einem unklimatisiertem PRÜFSTAND bei tiefen Temperaturen spür- und messbar besser.

Laut Gutachten wurde bei einer Temperaturabweichung von 30°C gemessen +20°C bis - 10°C

 

Anstatt x mal die Strecke rauf und runter zu gurken, was eine große Variabilität verursacht, wäre ein Durchlauf auf einem Prüfstand bei konstanter Temperatur sinvoll, aber das wäre ja kontraproduktiv da der Stab im Tank den Verbrauch nicht Beeinflusst.

 

Zitat:

Nach vielen Jahren intensiver Forschung im Bereich der Energieschwingungen ist die Firma New Generation BIO in der Lage, mikroatomare Strukturen in einem zum Patent angemeldeten Verfahren zu verändern. Das ermöglicht N-G, innerhalb kurzer Zeit viele verschiedene Anwendungsmöglichkeiten zu entwickeln. Das Metallstück ist ein Schwingungsträger, der zur Anregung einer Plasmabildung im Treibstoff (im Brennraum) führt d.h. der Treibstoff wird so vorbehandelt, daß er in eine niedermolekulare ionisierte Gasketten aufgeschlüsselt wird, das ergibt ideale Voraussetzungen für eine optimale Verbrennung und saubere Abgase

:eek::D:D

 

Dann könnten die ja auch aus Eisen GOLD herstellen, einfach auf sub-mikro-atomarer ebene.

 

Genau die undefinierbare magische Energie zerlegt wie immer den Treibstoff. Ebenso wie die Tankkarte, Spritmagnet, Fuel-Twister, Zündspannungsverstärker, Lufteinlass-Optimator oder der Benzinionisator. Denn

Magnetismus und magische Strahlen sind bei den Esotherikern immer beliebt um den abergläubischen Menschen das Geld aus der Tasche zu ziehen.

Aber das alpenparlament bietet mehr. Krebs heilen durch Aprikosen und supervitamine.

Die armen Teufel die daran glauben und zugrunde gehen.

http://www.alpenparlament.tv/.../...osenkerne-vitamin-b17-contra-krebs

Aber es ist ja nur die Weisskittel-MAFIA!!! die den armen Menschen totheilt.

 

Ferrocen wie man es in den MPG-Caps findet ist was anderes.

Nur sind MPG-Caps extrem überteuert, denn das Zeug gibts im Chemiehandel zum kleinen Preis. Es kann aber zu leitfähigen Ablagerungen auf den Zündkerzen und Ventilen führen.

 

Zitat:

The iron oxide coated the exposed combustion chamber components forming a red rouge. The rouge could act as a polishing agent, and in high concentrations, could create excessive wear to valve stems.[...]

The ferrocene additized diesel fuel showed an immediate increase in specific fuel consumption of 4%. The specific fuel consumption remained greater than the baseline diesel fuel for one of the test engines, regardless of ferrocene concentration.

http://fpc1.com/sci_ferrocene.php


Hallo,

 

ich habe sehr gute Erfahrungen - Ersparnis gute 10% und noch mehr Leistung im unteren Drehzahlbereich! Außerdem laufen die Motoren leiser...

 

Kann ich nur jedem empfehlen, der den Ölmultis und dem Staat nicht die Preise weiter zahlen will....

 

Link auch dazu:

 

http://www.eos-forum.de/index.php?page=Thread&threadID=12121

 

Grüße

coolcore


Hallo,

wie und wo wurde genau installiert ?

Was ist aus der Fahrzeuggarantie geworden ?

Worin liegt für Euch die Erklärung des Einspareffektes ?

Grüße


Hinweis: In diesem Thema [Esoterische Kraftstoffe] BE-Fuelsaver gibt es 846 Antworten auf 57 Seiten. Der letzte Beitrag vom 21. Mai 2014 befindet sich auf der letzten Seite.
  • 1 von 57
  • 57
Kraftstoffe: [Esoterische Kraftstoffe] BE-Fuelsaver

Ähnliche Themen zu: [Esoterische Kraftstoffe] BE-Fuelsaver

schliessen zu
Aktuelle Umfragen
Diskutieren
Andere Umfragen Alle Umfragen