W
Peugeot 207 & 208:

[207] 95 oder 120 VTi?

  • Peugeot 207 W Panorama
  • Peugeot 207 & 208 Forum
  • Peugeot 207 W Blogs
  • Peugeot 207 W FAQ
  • Peugeot 207 W Tests
  • Peugeot 207 W Marktplatz
  • Exklusiv

[207] 95 oder 120 VTi?

Hallo zusammen,

 

Teilt doch mal einfach eure Erfahrungen/Meinungen zu dien Motoren hier mit.

 

Danke


was genau willst du denn wissen? 


Themenstarter

Na die einen meinen der 120 häte noch zu wenig Leistung weil der wagen so schwer ist, und andere wiederum sind mit der 95 PS Version vollauf zufrieden.

 

Mir gehts eigentlich darum zu erfahren, wie es euch so geht.


Also ich bin beide schon gefahren, für in der Stadt zügig vorran zu kommen reicht der 95 wenn du öfters mal die landstraße fährst oder net gerade auf dem Flachland wohnst sollteste den 120 nehmen aber erwarte nicht zu viel, der spass geht mit dem 150 los

 

MFG Minge


Themenstarter

Zitat:

Original geschrieben von Minge84

Also ich bin beide schon gefahren, für in der Stadt zügig vorran zu kommen reicht der 95 wenn du öfters mal die landstraße fährst oder net gerade auf dem Flachland wohnst sollteste den 120 nehmen aber erwarte nicht zu viel, der spass geht mit dem 150 los

 

MFG Minge

Also richtig Fun erst ab 150. Das ist soch schon mal eine erste Meinung.

 

Danke.


[207] 95 oder 120 VTi?

Hi!

 

Ich hab den HDI 110 und bin letztens den 95 VTI als Leihwagen gefahren.

Also mir war der 95er zu schwach, außerdem hat der irgendwie so geruckelt (irgendwie gefühlloses Gaspedal...vielleicht ein Einzelfall ??).

Für die Stadt reichen die 95 PS wohl - für Überlandfahrten wärens mir defenitiv zu wenig. Der hatte auch irgendwie voll den Nähmaschinen Sound...

 

Ich hab aber wie gesagt nur den HDI als Vergleich, wie der 120PS VTI geht kann ich nicht sagen...


ich fahre den 95er seit 2000Km und hatte vorher einen BMW 323i 2.5l 24V,der dagegen ein richtiger Dampfhammer war.Trotzdem bin ich mit der Leistung des 95er voll zufrieden und würde den keinesfalls als untermotorisiert bezeichnen. Klar ist das keine Rakette,das ist in meinen Augen selbst ein RC nicht, aber für ein flottes vorankommen auch auf der Autobahn reicht der Motor vollkommen aus. In der Stadt hat sich mein Verbrauch bei 7.0l eingependelt und wenn ich schnell von A-B kommen will fährt das Teil auch sein 195-200 lt.Tacho.

Der Motor hört sich dank 16V und Steuerkette natürlich etwas rauh an,aber anders ist der 120er ja auch nicht konstruiert.Beide sind ja die Motoren aus dem aktuellen Mini.

Leistung kann man natürlich nie genug haben,aber man gewöhnt sich auch schnell daran.Mit meinem BMW hatte ich anfangs auch viel Spaß gehabt und mit der Zeit und dank den Spritpreisen hab ich den vielleicht 5-10 mal im Jahr noch richtig die Sporen gegeben.Die restliche Zeit bin ich den so gefahren,daß eigentlich auch die Hälfte der Leistung ausgereicht hätte. Deshalb bin ich wohl auch mit meinem 207  absolut zufrieden


Themenstarter

Zitat:

Original geschrieben von E36 323i Coupe

Die restliche Zeit bin ich den so gefahren,daß eigentlich auch die Hälfte der Leistung ausgereicht hätte. Deshalb bin ich wohl auch mit meinem 207  absolut zufrieden

Danke für diesen ersten positiven Eindruck vom 95 VTi.

 

Gibt es weitre Erfahrungen, die ihr Teilen möchtet?

Überholverhalten z.B. ?


schau mal hier...

 

http://www.peugeot-presse.de/download/pdf/207SWOutdoor_CaracLight.pdf

 

 

 

da siehst z.b. 80-120 4.gang (2 sekunden unterschied 95 vs. 120 ps)... der verbrauch ist jedoch quasi gleich.


Themenstarter

Zitat:

Original geschrieben von eskomo

schau mal hier...

 

http://www.peugeot-presse.de/download/pdf/207SWOutdoor_CaracLight.pdf

 

 

 

da siehst z.b. 80-120 4.gang (2 sekunden unterschied 95 vs. 120 ps)... der verbrauch ist jedoch quasi gleich.

Gerade in diesem Geschwinigkeitsbereich ist die Beschleunigung sehr wichtig. Bei zweispuriger Autobahn und dem Überholen von LKW etc. !!!


[207] 95 oder 120 VTi?

tja...


und ein RC ist da sicher min.4s schneller als der 120. Ja und? ist deshalb auch der 120er schlecht?

Das ist doch alles auch eine Kostenfrage. Der 120er ist erst ab der Sport-Version zu haben mit einem Grundpreis von ca.17.000€. Das ist mal eben 2T€ mehr als ein ähnlich ausgestatteter 95er kostet.

Ich fahre überwiegend Stadt/Autobahn und  alle Landstrassen in  der Gegend haben  entweder Tempolimit oder Überholverbot. Und um jemanden bei 80-120 zu überholen reicht beim 95er noch der 3.Gang http://photos207.online.fr/4911.jpg  Da schaltet man eben einen Gang runter.


Themenstarter

Zitat:

Original geschrieben von E36 323i Coupe

und ein RC ist da sicher min.4s schneller als der 120. Ja und? ist deshalb auch der 120er schlecht?

Das ist doch alles auch eine Kostenfrage. Der 120er ist erst ab der Sport-Version zu haben mit einem Grundpreis von ca.17.000€. Das ist mal eben 2T€ mehr als ein ähnlich ausgestatteter 95er kostet.

Ich fahre überwiegend Stadt/Autobahn und  alle Landstrassen in  der Gegend haben  entweder Tempolimit oder Überholverbot. Und um jemanden bei 80-120 zu überholen reicht beim 95er noch der 3.Gang http://photos207.online.fr/4911.jpg  Da schaltet man eben einen Gang runter.

Das ist ein TOP-Argument.

Wer richtig fährt, kommt auch vom Fleck.


Mit persönlich hat der 120 PS VTI Motor nicht überzeugt. Ich bin diesen Motor im SW und im CC gefahren (Beide vermutlich etwas schwerer als der normale 207), überzeugt hat mich der Motor wirklich nicht. Für 120 PS wirkt er ganz schön träge, und die Gänge muss man auch schon ordentlich drehen. Am besten ist es wirklich, beide Motoren mal zu tun testen, manchmal fahren sich Motoren mit weniger Leistung sogar besser als die mit etwas mehr.

 

Der beste Motor ist der 109 PS Diesel - diesen bin ich im 5-Türer 207 gefahren: Ordentlich Leistung, dabei angenehmer Verbrauch.

 

Warum der 120 PS Motor ein "Engine of the Year" ist (In der 308 SW Werbung wird das geschrieben) frage ich mich wirklich, diesen Motor bin ich auch schon im 308 gefahren, da ist er noch träger als im 207 und verbraucht dabei bei Autobahnfahrten (max. 130 km/h) 9 Liter...


engine of the year... naja ....kannst vergessen. die jury besteht aus zeitungsfuzzis von (Welt am Sonntag, Autobild...etc).

der motor ist meiner meinung nach (obwohl er neu ist und gemeinsam mit BMW entwickelt wurde) nicht wirklich zeitgemäß.

peugeot fehlt einfach ein 1.4er bzw. 1.2er turbo benziner... die wären angenehmer zu fahren und bräuchten weniger sprit (vw und renault machens vor...).

 

der 95 vti ist sicher für viele menschen ausreichend (und auf jeden fall billiger als der 120er) - das muss halt jeder für sich entscheiden!


Hinweis: In diesem Thema [207] 95 oder 120 VTi? gibt es 42 Antworten auf 3 Seiten. Der letzte Beitrag vom 9. Juli 2009 befindet sich auf der letzten Seite.

Deine Antwort auf "[207] 95 oder 120 VTi?"

zum erweiterten Editor
Peugeot 207 & 208: [207] 95 oder 120 VTi?

Ähnliche Themen zu: [207] 95 oder 120 VTi?

 
schliessen zu
Fahrzeug Tests
Aktuelle Umfragen
Diskutieren
Andere Umfragen Alle Umfragen