• Online: 3.436

VW Beetle 5C 1.4 TSI Test

18.04.2018 11:36    |   Bericht erstellt von bimidi

Testfahrzeug VW Beetle Dune (5C) 1.4 TSI Dune Cabrio
Leistung 150 PS / 110 Kw
Hubraum 1395
HSN 0603
TSN BRI
Aufbauart Cabrio/Roadster
Kilometerstand 80000 km
Getriebeart Automatikschaltung
Erstzulassung 10/2015
Nutzungssituation Privatwagen
Testdauer mehr als ein Jahr
Gesamtnote von bimidi 4.5 von 5
weitere Tests zu VW Beetle Dune (5C) anzeigen Gesamtwertung VW Beetle Dune (5C) (seit 2016) 4.5 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
einer fand das hilfreich
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

Dieses Beetle Cabrio ist Nachfolger vom New Beetle Cabrio, der 15 Jahre und 50000 Kilometer lang perfekt funktioniert hat, aber technisch spürbar in die Jahre gekommen ist. (Ist übrigens kein "Dune", aber der normale ist in der mt-Auswahlliste nicht enthalten.)

Als bekannt wurde, daß die Produktion des offenen Beetle eingestellt wird, wollten wir uns noch einen Neuen sichern. In der von uns gewünschten Farbe und Ausstattung haben wir aber keinen gefunden, dafür aber einen 2 Jahre alten Gebrauchten mit 20.000 km in sehr gutem Zustand. Probefahrt überzeugte und verdeutlichte einfach, daß der Beetle dem New Beetle in allen Belangen dramatisch überlegen ist. Beim Außen-Design natürlich nicht, aber sonst. Mehr Leistung bei halbem Verbrauch, bessere Sitze, mehr Platz ...

Galerie

Karosserie

3.5 von 5

Ist eigentlich kein Viersitzer (eher 2+2) und wird von uns auch nicht so genutzt.

Vorne sind die Platzverhältnisse (Sportsitze übrigens) sehr großzügig, hinten und im Kofferraum natürlich eingeschränkt. Wobei ja fast alle Cabrios im offenen Zustand winzige Kofferräume haben. Deshalb habe ich ihn auch nicht schlecht bewertet.

Die Übersichtlichkeit ist ja bei den meisten neueren Fahrzeugen eher mäßig, aber damit man immer etwas Luft rund ums Auto hat, gibt es ja diverse Helferlein.

Der Qualitätseindruck ist okay - wenig klappert oder wackelt, die Materialien könnten wertiger sein.

Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + Sitze, Ergonomie

Antrieb

4.5 von 5

150 PS. Und so fühlt es sich auch an. Nicht besser aber auch nicht schlechter.

Das ist kein Rennwagen, aber es reicht vollkommen für eine dem Cabrio angemessene Fortbewegung in allen Lebenslagen.

Den Motor hört man kaum, die Schaltvorgänge sind praktisch nicht zu bemerken. Der Verbrauch war bei dem Vorbesitzer laut BC 6,9 Liter, bei uns 7,3 Liter - real dann etwa 0,2 Liter mehr. Das scheint angemessen bis sehr günstig für ein Cabrio. Über Land kann man ihn locker mit 6 Litern bewegen - in der Stadt gönnt er sich ca. 8 Liter.

Der Vorgänger (2.0l-Automatik) hat bei vergleichbarer Fahrweise und Strecken ca. 13 Liter konsumiert.

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • + geringer Verbrauch, perfektes Schaltverhalten

Fahrdynamik

4.0 von 5

Auch hier gilt: Man weiß von vorneherein, daß ein Beetle Cabrio kein Sportwagen ist. Aber für den hohen Aufbau, das hohe Gewicht, die überschaubare Motorkraft ist das alles schon mehr als in Ordnung.

Auch hier sei der Vergleich zum Vorgänger New Beetle erlaubt: der hieß bei uns immer nur Queen Mary, wegen der Wendigkeit eines Ozean-Riesen.

Der Neue ist dagegen durchaus vergleichbar mit dem Golf - es gibt nichts zu beanstanden.

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • + insgesamt zufrieden

Komfort

5.0 von 5

Endlich kann man mal die Höchstpunktzahl vergeben. Natürlich auch hier nur relativ in der Fahrzeugklasse.

Motorengeräusche hört man nur unter höherer Last, aber kaum beim Dahingleiten. Das Fahrwerk ist vorbildlich komfortabel - zumindest verglichen mit unseren anderen Fahrzeugen. Die Bedienung ist einfach.

Das Navi allerdings bei Sonne und geöffnetem Dach kaum abzulesen.

Testkriterien
Federung (komfortabel): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • + Sportsitze sind tadellos
  • - Navi bei Sonneneinstrahlung praktisch nicht ablesbar

Emotion

4.5 von 5

Das war eine rein emotionale Kaufentscheidung für ein sehr emotionales, vollkommen statusfreies Auto.

Es überrascht uns nach dem Kauf aber auch immer wieder durch seine rationalen Qualitäten. Der Golf kommt also immer wieder zum Vorschein.

Statt Wolf im Schafpelz eben ein Golf im Käferpelz.

Uns ist das sehr recht.

Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (komfortabel): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • + Kein Allerwelts-Auto

Unterhaltskosten

Gesamtfazit zum Test

Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:

Wer mit den offensichtlichen "charakterlichen" Eigenschaften eines Beetle Cabrio leben kann, wird hier mehr als glücklich werden.

Schon der Vorgänger war trotz seines hohen Alters vorbildlich.

Der Neue ist es bislang (!) auch.

Wir haben zwar noch andere Fahrzeuge in der Familie, aber für Urlaubsfahrten in den Süden (mehrere tausend Kilometer) nehmen wir den Beetle. Das geht wunderbar - die Ergonomie ist also auch okay.

Aus diesen Gründen kann ich den nicht empfehlen:

Ich habe nach etwa 55.000 km (Gesamtfahrleistung jetzt 75.000) noch keinen Grund gefunden, das Auto nicht zu empfehlen.

Er fängt jetzt langsam an, an allen Ecken und Enden zu klappern, aber das macht unsere 1 Jahr alte, sogenannte Nobelkarosse auch. Radio lauter und weiterfahren hilft. Schlechte Ohren auch ;-).

Gesamtwertung: 4.5 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 4.5 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
einer fand das hilfreich
Hilfreich Nicht hilfreich

Kommentare: 0
Testbericht schreiben!
Affiliate

Die passenden Teile für dein Auto findest du bei unserem Partner

Logo von Ebay
Fahrzeug Tests