• Online: 3.961

Peugeot 308 2 (L) 1.6 BlueHDi 120 Test

28.07.2015 17:34    |   Bericht erstellt von roko5

Testfahrzeug Peugeot 308 2 (L) 1.6 BlueHDi 120
Leistung 120 PS / 88 Kw
Hubraum 1560
HSN 3003
TSN ATK
Aufbauart Limousine
Kilometerstand 3100 km
Getriebeart Handschaltung
Erstzulassung 4/2015
Nutzungssituation Privatwagen
Testdauer wenige Wochen
Gesamtnote von roko5 4.5 von 5
weitere Tests zu Peugeot 308 2 (L) anzeigen Gesamtwertung Peugeot 308 2 (L) (2013 - 2021) 4.5 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
2 fanden das hilfreich
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

Peugeot 308 GT-Line BlueHDI 120, Magnetic Blau Metallic

inkl. Sportpaket (Sporttaste)

 

 

Fahre das Auto bereits seit Anfang Juni 2015.

Als Tageszulassung (4 Wochen alt) und nur 2 km auf dem Tacho gekauft.

 

Bin damit seit ich es habe bereits Autobahn, Bergstraße und Landstraße bzw. durch die Stadt gefahren...

 

Bin sehr begeistert mit dem Auto und werde es mindestens 6 - 7 Jahre fahren.

Das "kleine" Lenkrad kenne ich bereits aus meinem ehemaligen Peugeot 208 eHDI 115 Allure und möchte es nicht mehr missen.

Bin sehr froh, dass dieses Auto auch das "kleine" Lenkrad und diese sehr wunderschöne Tachoeinheit besitzt.

Galerie

Karosserie

4.5 von 5

beim neuen 308 stimmt einfach des Gesamtkonzept.

Design, sehr guter Motor, ...

 

Platz innen und Kofferraum für mich mehr als ausreichend.

Sonst würde ich zum 308 SW greifen, wenn ich einen größeren Kofferraum benötigen würde.

 

Auto war nicht umsonst Auto des Jahres 2014

Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + Tolles Design - innen wie außen
  • + sehr schöne Tachoeinheit
  • + kleines Lenkrad
  • + gegenläufige Zeiger (Tacho und Drehzalmesser) :-)

Antrieb

4.5 von 5

für mich sind die 120 PS mehr als genug.

 

Auch für Bergstrassen mit starker Steigung mehr als ausreichend Leistung.

Wohne in Tirol und konnte es daher ausgiebig testen.

 

 

Wem die 120 PS zu wenig sind, der kann ja zum BlueHDI 150 bzw. zum BlueHDI 180 greifen.

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • + sehr guter und durchzugsstarker Motor
  • + sehr leiser Motor
  • + gute Dämmung
  • + für mich schon Oberklasse Niveau

Fahrdynamik

4.5 von 5

 

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • + stabile Kurvenlage (besser als mein damaliger Volvo C30)
  • + gut reagierendes ESP
  • + direkte Lenkung / in Verbindung mit Sportpaket (Sporttaste) noch direkter

Komfort

5.0 von 5

 

Testkriterien
Federung (komfortabel): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Sitze hinten: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • + sehr gutes Platzangebot vorne und hinten
  • + Alcantara Teilleder bei GT und GT-Line Modellen
  • + guter Seitenhalt
  • + sehr gute, zugfreie Klimaanlage
  • - leicht lispelnde Navistimme (wenn Ansage Straßennamen aktiviert)

Emotion

4.5 von 5

 

Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (komfortabel): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • + sehr schönes sportliches Design
  • + LED-Blinker bei GT und GT-Linde
  • + die Farbe (Magnetic Blau Metallic)
  • + Matrixdisplay in Farbe (bei Tachoeinheit) in Verbindung mit Sportpaket
  • - schade, dass Peugeot ein so schlechtes Image hat

Gesamtfazit zum Test

Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:

Sehr tolles Design.

 

sehr guter Qualitätseindruck.

Preis / Leistungsverhältnis.

 

guter, durchzugsstarker und sparsamer Dieselmotor mit 120 PS.

 

Kann das Auto bedenkenlos jedem weiterempfehlen, der auch mal über den Tellerrand hinausschauen möchte.

Gesamtwertung: 4.5 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 4.5 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
2 fanden das hilfreich
Hilfreich Nicht hilfreich

Kommentare: 0