• Online: 3.552

MINI Roadster R59 1.6 Cooper S Test

03.09.2013 21:11    |   Bericht erstellt von Roadster4

Testfahrzeug MINI Roadster R59 1.6 Cooper S
Leistung 184 PS / 135 Kw
Hubraum 1598
HSN 0005
TSN BEJ
Aufbauart Cabrio/Roadster
Kilometerstand 1300 km
Getriebeart Handschaltung
Erstzulassung 8/2013
Nutzungssituation Privatwagen
Testdauer wenige Wochen
Gesamtnote von Roadster4 4.5 von 5
weitere Tests zu MINI Roadster R59 anzeigen Gesamtwertung MINI Roadster R59 (2012 - 2015) 4.0 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

 

Galerie

Karosserie

4.0 von 5

 

Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + Sieht einfach super aus

Antrieb

4.5 von 5

 

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • + Der Motor ist einfach Hammer, Verbrauch ist der Leistung entsprechend moderat

Fahrdynamik

5.0 von 5

 

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • + Guter Kurvenräuber, sein Revier ist die kurvige Landstraße
  • - Runflatreifen

Komfort

4.0 von 5

 

Testkriterien
Federung (sportlich): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Sitze hinten: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • + sehr gute Heizleistung, Bedienung Mini like :)
  • - Sitzauflage kurz

Emotion

5.0 von 5

 

Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (sportlich): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • + Optisch sehr gelungen. Wirkt wesentlich bulliger und sportlicher als das Cab
  • - Einwenig unübersichtlich, empfehle PDC

Gesamtfazit zum Test

Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:

Der Mini Roadster macht einfach Spass. Man freut sich auf jede Kurve :). Der Motor des Cooper S ist sehr agil und elastisch. Das Fahrwerk ist vollkommen ausreichend und liegt schon ab Werk sehr gut auf der Straße ohne dabei extrem hart zu sein. Die Verarbeitung ist ordentlich, das Harmon Kardon Soundsystem ist super und zu empfehlen, PDC ist ein "Muss",da das Fahrzeug geschlossen recht unübersichtlich im Heckbereich ist. Das elektrisches Verdeck ist auch zu empfehlen, da sich das Verdeck manuell sehr schwer schließen lässt (auch für den Mann!).

Gesamtwertung: 4.5 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 4.5 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Kommentare: 0