• Online: 2.143

Lexus IS 3 (XE3) 300h Test

28.11.2022 14:47    |   Bericht erstellt von Brandy123

Testfahrzeug Lexus IS 3 (XE3) 300h
Leistung 223 PS / 164 Kw
Hubraum 2494
HSN 5013
TSN AIL
Aufbauart Limousine
Kilometerstand 112800 km
Getriebeart Automatikschaltung
Erstzulassung 11/2013
Nutzungssituation Privatwagen
Testdauer mehr als ein Jahr
Gesamtnote von Brandy123 4.5 von 5
weitere Tests zu Lexus IS 3 (XE3) anzeigen Gesamtwertung Lexus IS 3 (XE3) (seit 2013) 4.0 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

Lexus IS300h F-Sport

 

Gekauft 13.10.2021

Karosserie

4.0 von 5

 

Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + Sehr gutes Platzangebot
  • + Gute Verarbeitung
  • + Schönes und sehr Moderner Innenraum für 2013
  • - Vorfacelift Mittelkonsole Hochglanz bringt leider sehr viele Kratzer mit sich ab 2015BJ gibts das nicht mehr

Antrieb

4.0 von 5

 

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • + CVT Getriebe sehr angenehm da keine Schaltvorgänge
  • + Sehr geringer Verbrauch von 5,5 bis Maximal 6,5 Liter (6,5 Liter im Winter)
  • + Sehr guter Durchzug. Von 100 bis 200 sehr schnell, außer von 0 auf 100 wegen dem CVT Getriebe
  • - Durch das CVT Getriebe geht etwas sportlichkeit weg da vom Gaspedal drücken bis Leistung kommt etwas gewartet werden muss
  • - Wenn man nur Elektronisch unterwegs sein möchte darf man das Gaspedal nur Streicheln

Fahrdynamik

4.5 von 5

 

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • + Sehr gutes Lenkverhalten, sehr Sportlich
  • + Für seine 1,7 Tonnen sehr wendig
  • + im Sportmodus durchaus Spritzig zum Fahren
  • - Wenn kein Luftfahrwerk -> Sehr hartes Fahrwerk in der F-Sport Ausstattung

Komfort

4.5 von 5

 

Testkriterien
Federung (sportlich): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Sitze hinten: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • + Klimatisierung sehr schnell und gut. Klima ist mit der Sitzkühlung gekoppelt und ist somit auch sehr Kalt
  • + Das Navi ist anfangs vlt etwas komisch zu bedienen aber spätestens nach 2 Wochen kann man das während der fahrt problemlos
  • + Sehr leiser Innenraum. Lexus typisch gut gedämmt
  • + Sitzheizung und Lenkradheizung sehr schnell angenehm Warm
  • - Heizung dauert etwas bis es Warm wird da Hybrid. Leider steigt der Verbrauch auch an
  • - Manche Feature vom KFZ werden nur in der Bedienungsanleitung erläutert, durchlesen lohnt sich also

Emotion

4.5 von 5

 

Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (sportlich): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • + Auch wenn das Auto keinen Sound hat, drehen sich die Leute trotzdem um und geben Komplimente für das Aussehen
  • + Extrem auffälliges Design
  • - Hybrid ist sehr negativ behaftet bei manchen. Allerdings sind das meiste nur Gerüchte die nicht stimmen. Zumindest bei Toyota und Lexus Hybrids

Unterhaltskosten

KFZ-Steuer pro Jahr 600-1.000 Euro
Verbrauch auf 100 km 5,5-6,0 Liter
Inspektionskosten pro Jahr bis 100 Euro
Gebrauchtwagengarantie 24 Monate
Werkstattkosten pro Jahr bis 200 Euro
Versicherungsregion (PLZ) 4550

Gesamtfazit zum Test

Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:

Sehr innovatives und Modernes Design, innen wie Außen einfach Top!

Verarbeitung ist sehr gut, bis auf die Mittelkonsole der Baureihe bis 2015.

 

Der erste IS wo man die Sitze umklappen kann.

 

Der Großer Innenraum, auch hinten haben die Leute easy platz

Sehr gutes Soundsystem auch ohne Mark Levinson Ausstattung.

Sehr gute Basis Ausstattung.

Aus diesen Gründen kann ich den nicht empfehlen:

Hybrid ist negativ behaftet. Das CVT Getriebe sagt nicht jedem zu. Mir persönlich gefällt es bis auf das es dem Auto eine gewisse Sportlichkeit entzieht.

Gesamtwertung: 4.5 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 4.5 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Kommentare: 0
Testbericht schreiben!
Affiliate

Die passenden Teile für dein Auto findest du bei unserem Partner

Logo von Ebay
Fahrzeug Tests