• Online: 1.789

Jaguar F-Pace X761 3.0 V6 AWD Test

17.11.2022 16:33    |   Bericht erstellt von Harv21493

Testfahrzeug Jaguar F-Pace X761 3.0 V6 AWD
Leistung 300 PS / 221 Kw
Hubraum 2993
HSN 1590
TSN AEW
Aufbauart SUV/Geländewagen/Pickup
Getriebeart Automatikschaltung
Nutzungssituation Privatwagen
Testdauer mehr als ein Jahr
Gesamtnote von Harv21493 4.0 von 5
weitere Tests zu Jaguar F-Pace X761 anzeigen Gesamtwertung Jaguar F-Pace X761 (seit 2016) 4.5 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

Was für ein skurriles Auto. Unheimlich schick, sahnemässiges Reisefahrzeug, leise, gute Sitze, billiges Plastik-Armaturenbrett, Power satt, fairer Verbrauch. Ein echter Hingucker.

 

Wenn er denn gerade heil war... Ich habe den Wagen nicht grundlos sehr schnell weiter verkauft. Elektrikprobleme, Abgasanlage kaputt, Standheizung ohne Funktion, ...

 

Als Neuwagen für Dienstwagenfahrer abspolut zu empfeheln. Privat würde ich ihn nicht wieder kaufen - obwohl er wirklich schön ist.

Galerie

Karosserie

4.0 von 5

Was für ein skurriles Auto. Unheimlich schick, sahnemässiges Reisefahrzeug, leise, gute Sitze, billiges Plastik-Armaturenbrett, Power satt, fairer Verbrauch. Ein echter Hingucker.

 

Wenn er denn gerade heil war... Ich habe den Wagen nicht grundlos sehr schnell weiter verkauft. Elektrikprobleme, Abgasanlage kaputt, Standheizung ohne Funktion, ...

 

Als Neuwagen für Dienstwagenfahrer abspolut zu empfeheln. Privat würde ich ihn nicht wieder kaufen - obwohl er wirklich schön ist.

Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + Design
  • - Haptik

Antrieb

4.0 von 5

Der Motor ist top, die Abgasanlage sehr anfällig

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • + Klang
  • - außen zu leise

Fahrdynamik

3.5 von 5

Entspanntes Reiseauto

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • + Entspannt
  • - Für den SUV nichts zu meckern

Komfort

4.0 von 5

Entspannte Reiselimousine

Testkriterien
Federung (einstellbar): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Sitze hinten: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • + Super Sitzposition
  • - Haptik

Emotion

3.5 von 5

Tolles anfälliges Fahrzeug

Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (sportlich): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • + Schickes Design
  • - Immer weider die Angst, was heute kaputt geht

Unterhaltskosten

Verbrauch auf 100 km 9,5-10,0 Liter

Gesamtfazit zum Test

Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:

Design, Fahrspass, Seltenheit

Aus diesen Gründen kann ich den nicht empfehlen:

Leider zu anfällig

Gesamtwertung: 4.0 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 4.0 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Kommentare: 0