• Online: 4.444

Citroën C5 2 (R) HDi 165 FAP Test

01.03.2020 13:19    |   Bericht erstellt von Lutzdo

Testfahrzeug Citroën C5 2 (R) HDi 165 FAP
Leistung 163 PS / 120 Kw
Hubraum 1997
HSN 3001
TSN AIO
Aufbauart Kombi
Kilometerstand 91750 km
Getriebeart Automatikschaltung
Erstzulassung 11/2013
Nutzungssituation Privatwagen
Testdauer wenige Wochen
Gesamtnote von Lutzdo 4.5 von 5
weitere Tests zu Citroën C5 2 (R) anzeigen Gesamtwertung Citroën C5 2 (R) (2008 - 2017) 4.0 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

 

Karosserie

5.0 von 5

 

Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + hervorragendes Fahrgefühl

Antrieb

4.5 von 5

 

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • + Automatik gewöhnungsbedürftig
  • - Energiesparmodus der Batterie nervt

Fahrdynamik

4.5 von 5

 

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • + Angenehmes Fahrverhalten
  • - der C5 ist kein Sportwagen

Komfort

5.0 von 5

 

Testkriterien
Federung (komfortabel): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Sitze hinten: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • + die Bedienung ist teilweise ungewöhnlich, aber schnell erlernbar

Emotion

4.5 von 5

 

Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (komfortabel): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • + der Citroen C5 ist ein eher unauffälliges Gefährt

Gesamtfazit zum Test

Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:

Nach ca. 15 Jahren Mercedes ( W124 Kombi, W203 Kombi) war ich u.a. das Sportfahrwerk aufgrund der schlechten Straßen leid. Also suchte ich ein komfortables Fahrzeug u. stieß so auf den Citroen C5.

Seit Dezember 2019 besitze u. fahre ich dieses Auto. Schon die Probefahrt hinterließ einen positiven Eindruck. Bis heute habe ich den Kauf nicht bereut. Das komfortable Fahrwerk macht mir täglich Spaß.

Langfristig bin ich gespannt, wie zuverlässig alles funktioniert, aber die Vorgänger-Autos hatten auch ihre teilweise teueren Macken.

Gesamtwertung: 4.5 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 4.5 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Kommentare: 0