• Online: 4.210

Citroën C4 U (Picasso) 1.6 HDi Test

29.03.2012 09:28    |   Bericht erstellt von gruenmotor

Testfahrzeug Citroën C4 Picasso 1 (U) e-HDi 110 FAP
Leistung 112 PS / 82 Kw
Hubraum 1560
HSN 3001
TSN AJQ
Aufbauart Van
Kilometerstand 23000 km
Getriebeart Handschaltung
Erstzulassung 4/2011
Nutzungssituation Privatwagen
Testdauer wenige Wochen
Gesamtnote von gruenmotor 4.0 von 5
weitere Tests zu Citroën C4 Picasso 1 (U) anzeigen Gesamtwertung Citroën C4 Picasso 1 (U) (2007 - 2013) 4.0 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

 

Karosserie

4.5 von 5

 

Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • - 6./7. Sitz sind eigentlich nicht verwendbar, gehen aber zu Lasten von Kofferraum-Volumen (ist zwar nicht viel, aber immerhin...)

Antrieb

4.0 von 5

 

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • + wirklich geringer Verbrauch für die Größe des Fahrzeuges
  • - zu wenig Reichweite einzig aufgrund des kleinen Tankvolumens (50 l inkl Reserve...)

Fahrdynamik

4.0 von 5

 

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • - Windanfällig und vielleicht zu wenig Spurstabil

Komfort

4.5 von 5

 

Testkriterien
Federung (komfortabel): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Sitze hinten: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • + sehr laufruhig und wenig Windgeräusche
  • - Hauptbedienungselement der Klimatisierung auf der linken Seite erfordert Übung und erlaubt kein Eingreifen des Beifahrers

Emotion

4.5 von 5

 

Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (komfortabel): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • + immer noch auf Höhe der Zeit, trotz der relativ langen Bauzeit

Gesamtfazit zum Test

Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:

ideale Kombination aus Größe und Raum mit variablem Innenraum und respektvoll niedrigem Verbrauch. Dazu noch das geringe Geräuschniveau im Innenraum - ein Reisefahrzeug!

Aus diesen Gründen kann ich den nicht empfehlen:

wer mit Kindersitzen hantieren muß ist vielleicht mit Schiebetüren besser beraten (gilt aber für alle ähnlichen Fahrzeuge) - die Situation bessert sich aber schnell, spätestens wenn die Kinder sich selber angurten können, ist das schon wieder relativiert!

Gesamtwertung: 4.0 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 4.0 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Kommentare: 0