• Online: 3.307

Chevrolet Camaro V 6.2 V8 - Cabrio "45th" Test

30.11.2015 22:55    |   Bericht erstellt von klabo58

Testfahrzeug Chevrolet Camaro 5 6.2 V8
Leistung 405 PS / 298 Kw
Hubraum 6162
HSN 1006
TSN ABS
Aufbauart Cabrio/Roadster
Kilometerstand 30000 km
Getriebeart Automatikschaltung
Erstzulassung 4/2012
Nutzungssituation Privatwagen
Testdauer einige Monate
Gesamtnote von klabo58 3.5 von 5
weitere Tests zu Chevrolet Camaro 5 anzeigen Gesamtwertung Chevrolet Camaro 5 (seit 2009) 3.5 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
80% von 5 fanden das hilfreich
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

Bisher nur im Alltagsbetrieb (längere Fahrten = ab 20km) und in den Bergen.

Als BMW-Fan (ca. 25 Jahre) der schon viele verschiedene BMW-Modelle gefahren hat und mom. noch einen X 3 und ein Z4, 3.0iS Coupe besitze, stand ich vor der Wahl, anstatt meines 330CI Cabrio entweder einen gebrauchten M3 zu kaufen, oder ein doch außergewöhnliches, auffallendes Fzg. Die Entscheidung viel auf das Camaro-Cabrio, das limitierte Sondermodel "45th" welches nur 2012 gebaut und nur in den Staaten verkauft wurde. Abgesehen dass bei gleichem Baujahr und gleicher Laufleistung der M3 ca. 15 000.- teurer gewesen wäre, so ist der Camaro schon mal etwas ausgefallenes Fzg.

Galerie

Karosserie

4.0 von 5

Welches Cabrio hat so einen geräumigen Innenraum, einen so großen weit zu öffnenden Türaufschlag und einen für Cabrio-Verhältnisse guten Einstieg auch auf die Rückbank. Dies hat nun bei mir zur Folge, dass ich mein Cabrio auch für Hochzeiten zur Verfügung stelle. Auch der Kofferraum ist für ein Cabrio im geöffneten Zustand doch groß. Da das Fzg ein Dickschiff ist und dazu auch noch lang, hinzu kommt noch die Erhebung auf der Motorhaupe, ist der Camaro doch eher unübersichtlich. Verfügt man aber über eine Rückfahrkamera und hat ein gutes Raum-/Rundumgefühl, so lässt sich das Fzg gut bewegen. Ausgenommen Parkhäuser, enge Serpentienen etc. oder an Engstellen, zumal man doch tief sitzt. Mein Model, das limitierte Sondermodell verfügt über Lederausstattung, Ledersitze, Lederlenkrad, Teile der Konsole und der Türverkleidung und die ist doch für einen Ami vorbildlich

Galerie
Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + offen, gutes Raumgefühl
  • - man sollte mindestens ca. 175 cm groß sein

Antrieb

4.5 von 5

Bei US-Modelle sollte eine Kennfeldoptimierung durchgeführt um auch an den hiesigen Sprit angepasst zu werden. In der Regel sind sie zu mager eingestellt. Ferner sollte der Schwerpunkt der Optimierung auf den Drehmoment ausgerichtet sein. Das genügt und man spürt den Unterschied. Qualität und Hubraum und PS haben Ihren Preis und Super Plus ist angesagt. Zwar vom Literpreis her teurer, als Super, aber ca. 0,5 - 1,0 L weniger Verbrauch auf 100km

Galerie
Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • + Automatik ist angesagt
  • - ----

Fahrdynamik

3.0 von 5

Der Camaro hat zwar viel Schub, aber er ist kein Kurvenkünstler. Auch über 200km/h wird das Fzg unruhig. Neben seiner Unübersichtlickeit ist das Serien-Fahrwerk, auch das modifizierte, doch sehr schwammig und zu schwach für das Dickschiff mit dem Schub, ausgelegt. Auch die Bremsanlage ist aus meiner Sicht nicht ausreichend. Insbesondere bei höheren Geschwindigkeiten ab 170km/h wie auch bei Nässe passt die Bremsanlage nicht zum Fzg. Dies heißt also, nachrüsten: Andere stärke Stabis, Domlager, Kolbenstangen, Bremsanlage etc.. und wenigstens tiefer. Sollten mal die Stoßdämpfer defekt sein, gleich auf ein anderes bekanntes Sportfahrwerk umsteigen. Das Fzg ist von der Serie mit 20 Zöllern mit 245/275 bereift. Rüstet man auf 21 oder 22 Zöller, dann vorab die Stabis, Kolbenstangen und Fahrwerkslagern austauschen

Galerie
Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • + unendlicher Schub
  • - schlechtes Fahrwerk

Komfort

3.5 von 5

Die Sitze sind bequem, der Seitenhalt könnte besser sein. Optimal für Menschen mit stattlicher Figur. Keine Engegefühl auf den Vordersitzen. Für den Komfort bei geöffnetem Dach empfiehlt sich ein Windschott.

Testkriterien
Federung (sportlich): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Sitze hinten: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • + Vorne geräumiger Platzbedarf
  • - e s sollte das eine oder andere geändert werden

Emotion

4.5 von 5

Man fällt auf, ob mit geschlossenem oder mit geöffnetem Dach. Ein gesundes Selbstwertgefühl gehört dazu. Man muss mit dem Auto nicht durch lautes Motorengeräusch oder Auspuffsound auffallen zu wollen, dass ist negativ und schadet dem Image vom Fzg. Man fällt so oder so auf.

Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (sportlich): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • + Auch Ältere können sich an dem Camaro erfreuen
  • - teilweise immernoch ein Negativtasch

Gesamtfazit zum Test

Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:

Optimales Preis-/Leistungsverhältnis.

Wenn Du etwas aussergewöhnliches suchst, Schub und Dampf ohne Ende, Hubraumsüchtig bist und immer das Preis-Leistungsverhältnis in Betracht ziehst, dann fährst du hier richtig.

Aus diesen Gründen kann ich den nicht empfehlen:

Bist Du Jemand, dem Qualität sehr wichtig ist, der auf den Pfennig schaut, nicht auffallend möchtest, sondern lieber mit dem Strom schwimmt, dann suche Dir ein anderes Fzg.

Gesamtwertung: 3.5 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 3.5 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
80% von 5 fanden das hilfreich
Hilfreich Nicht hilfreich

Kommentare: 0
Testbericht schreiben!
Affiliate

Die passenden Teile für dein Auto findest du bei unserem Partner

Logo von Ebay
Fahrzeug Tests