• Online: 3.033

BMW Z4 E85 2.5i Test

11.08.2020 10:13    |   Bericht erstellt von cczz

Testfahrzeug BMW Z4 E85 2.5i
Leistung 192 PS / 141 Kw
Hubraum 2494
HSN 0005
TSN 758
Aufbauart Cabrio/Roadster
Kilometerstand 145000 km
Getriebeart Handschaltung
Erstzulassung 5/2003
Nutzungssituation Privatwagen
Testdauer mehr als 3 Jahre
Gesamtnote von cczz 4.0 von 5
weitere Tests zu BMW Z4 E85 anzeigen Gesamtwertung BMW Z4 E85 4.0 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

Mein zweites Fahrzeug und mein erster Roadster.

Damit begann die Große Liebe zur Z4 Baureihe.

Wahnsinnig spaßige und tolle Autos diese Z4.

 

Ich erinnere mich sehr gerne an ihn und wünsche ihn mir oft zurück.

Galerie

Karosserie

3.0 von 5

 

Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + Großer Kofferraum für die FZG-Klasse!
  • + Platzangebot vorne und nach oben hin für mich (181cm) ausreichend
  • + durch das kurze Heck war das einparken problemlos möglich, dazu übersichtlich
  • - Billig wirkende Verarbeitung und Oberflächenmaterialien

Antrieb

4.5 von 5

Ein alltagstaugliches Spaßmobil!

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • + ausreichend starker Motor für den Durchschnittsfahrer
  • + guter Durchzug dank 2.5 Liter Drehmoment und sechs Zylindern
  • + Außergewöhnlich niedriger Verbrauch (m54!)
  • + Sehr drehfreudig, viel Spaß beim hochdrehen
  • + Super präzises Schaltgetriebe, nicht hakelig, leicht zu schalten
  • - Relativ kurze Reichweite durch den kleinen Tank

Fahrdynamik

4.5 von 5

 

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • + Sehr agil und spaßig in den Kurven!
  • + Präzise Lenkung
  • + Verglichen mit heutigen Fahrzeugen niedriges Gewicht
  • - Lenkung ist elektrisch unterstützt (wirkt etwas synthetisch)

Komfort

4.0 von 5

 

Testkriterien
Federung (sportlich): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • + Klima funktionierte immer schnell und tadellos
  • + Sportliche Abstimmung durch H&R Federn
  • + Sitze sind ausreichend bequem
  • - Etwas laut nach ein paar Stunden (mir als damals 19jährigen machte das nichts aus)

Emotion

5.0 von 5

 

Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (sportlich): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • + Sehr schönes Design, vor allem in dunklen Farben
  • + Kann gemütlich und sportlich gefahren werden
  • + Größtenteils verschont von Proleten und "Assis"

Unterhaltskosten

Verbrauch auf 100 km 8,0-8,5 Liter

Gesamtfazit zum Test

Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:

Sehr spaßiges Fahrzeug

Sehr praktisch für einen Roadster (Platz im Kofferraum, schnelles Verdeck uvm)

Sehr günstig im Unterhalt (gute Versicherungseinstufungen)

Auch im Winter problemlos zu nutzen

 

Ich liebe die BMW Z4 Baureihe, ich werde bald wieder einen besitzen.

Aus diesen Gründen kann ich den nicht empfehlen:

Wer mit Zweisitzern nichts anfangen kann...

Gesamtwertung: 4.0 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 4.0 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Kommentare: 0
Testbericht schreiben!
Fahrzeug Tests