• Online: 3.650

BMW Z4 G29 sDrive30i Test

24.04.2024 16:43    |   Bericht erstellt von JI111

Testfahrzeug BMW Z4 G29 sDrive30i
Leistung 258 PS / 190 Kw
Hubraum 1998
HSN 0005
TSN CTH
Aufbauart Cabrio/Roadster
Kilometerstand 2000 km
Getriebeart Automatikschaltung
Erstzulassung 10/2023
Nutzungssituation Privatwagen
Testdauer einige Monate
Gesamtnote von JI111 4.0 von 5
weitere Tests zu BMW Z4 G29 anzeigen Gesamtwertung BMW Z4 G29 (seit 2019) 4.5 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

Eigenes Fahrzeug, ca. 2000km gefahren bisher.

Mittlerweile gibt es ja nicht mehr viele Roadster zur Auswahl.

Der MX-5 schied für mich aufgrund des geringen Platzangebotes aus.

Der Boxster dann aufgrund des Kaufpreisunterschiedes von ca. 25.000€.

Karosserie

4.0 von 5

 

Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + für einen Roadster großer, reisetauglicher Kofferraum

Antrieb

4.0 von 5

 

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • + Gutes Drehmoment, relativ sparsam

Fahrdynamik

4.0 von 5

 

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • + Liegt satt und bremst gut (adaptives Fahrwerk, optionale Sportbremse)

Komfort

4.0 von 5

 

Testkriterien
Federung (einstellbar): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • + Sehr gute Sitze, guter Restkomfort trotz 19"

Emotion

3.5 von 5

 

Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (sportlich): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • - Design Geschmacksache...

Gesamtfazit zum Test

Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:

Ich würde den Z4 nicht als Sportwagen sehen, man kann ihn aber schon sportlicher fahren.

Ich benutze ihn im Sommer als daily driver und komme damit entspannt zur Arbeit. Der Wagen ist sparsam und durch die Automatik auch stop and go-tauglich.

Positiv ist bei BMW das Bedienkonzept des Infotainmentsystems, besonders die Spotify-Integration.

Gesamtwertung: 4.0 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 4.0 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Kommentare: 0
Testbericht schreiben!
Affiliate

Die passenden Teile für dein Auto findest du bei unserem Partner

Logo von Ebay
Fahrzeug Tests