• Online: 3.446

Audi Q8 4M 50 TDI quattro Test

01.09.2021 10:24    |   Bericht erstellt von achim1956

Testfahrzeug Audi Q8
Leistung 286 PS / 210 Kw
Hubraum 2967
HSN 0588
TSN BNL
Aufbauart SUV/Geländewagen/Pickup
Kilometerstand 25000 km
Getriebeart Automatikschaltung
Erstzulassung 11/2019
Nutzungssituation Privatwagen
Testdauer mehr als ein Jahr
Gesamtnote von achim1956 3.5 von 5
weitere Tests zu Audi Q8 4M anzeigen Gesamtwertung Audi Q8 4M (seit 2018) 4.0 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

vor dem kauf 5 tage probefahrt

Karosserie

4.0 von 5

die knarzgeräusche lassen sich nicht nachhaltig bis heute beseitigen

Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + gestaltung des innenraumes subjektiv klasse
  • - ungewohnte knarz- und klappergeräusche

Antrieb

3.5 von 5

nach dem getriebe-update alles gut.

der minimalverbrauch kann hin und wieder im positiven erschrecken.

habe im minimum einmal unter 6l gefahren. allerdings durch umstände die nicht alltag sind.

im alltag merkt man hinsichtlich des verbrauchs die unterstützung des mildhybrids. gerade im kaltlaufverbrauch und überlandfahrten.

autobahnen fordern den normalen tribut an der tankstelle >9l

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • + motor- / getreibe nach software update hinreichend
  • + verbraucht 6-10l diesel.
  • - fällt mir nichts wichtiges ein

Fahrdynamik

3.0 von 5

dieses auto mit der allrad-lenkung ist eine ganz grße empfehlung !

und das ganze in kombination mit der 360 grad-kamera

(und die stadt gehört dir)

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • + mit hinterachslenkung klasse die die daraus resultierende wendigkeit
  • - gewicht und fahrdynamik sind keine freunde...

Komfort

4.0 von 5

eine erstklassige reislimo bei jedem ! wetter.

die abschirmung nach aussen ist super aber auch nicht ganz ungefährlich.

man sich sich immer bewust sein über geschwindigkeit , masse des kfz haftgrenzen etc.

Testkriterien
Federung (einstellbar): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Sitze hinten: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • + mit akustikverglasung klasse innenraumkomfort

Emotion

3.5 von 5

habe das fahrzeug in der audi-app als steppenwolf bezeichnet da ich vor jahren ein plakat mit der studie eines a3, genannt steppenwolf, gesehen habe und dieses ganz klasse fand. und diese grundzüge sehe ich heute in dem q8. (meine subjektive sichtweise)

Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (komfortabel): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • + letztes modell ohne herrn lichte......form follows funktion

Unterhaltskosten

KFZ-Steuer pro Jahr 500-600 Euro
Verbrauch auf 100 km 7,5-8,0 Liter

Gesamtfazit zum Test

Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:

wer mit dem design und mächtigkeit klarkommt kann hier ein fahrzeug geniessen.

Aus diesen Gründen kann ich den nicht empfehlen:

mein fahrzeug hat nicht die qualität im innenraum wie ein zum vergleich gefahrener q7!

nicht ansatzweise, nur im dirketen vergleich.

Gesamtwertung: 3.5 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 3.5 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Kommentare: 0