ForumKaufberatung
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Kaufberatung
  5. Zweitwagen, sportlich dennoch alltags tauglich 35.000 €

Zweitwagen, sportlich dennoch alltags tauglich 35.000 €

Themenstarteram 22. August 2020 um 20:07

Hallo zusammen,

ich möchte mir einen neuen Zweitwagen kaufen:

Folgende Kriterien wären wichtig:

-4 Personen befördern

-ab 200PS

-Kombi oder Limousine, kein Hatchback

-Marke keine Präferenz

-Budget bis 35.000, EU-Neuwagen möglich

-keine Jahreswagen oder Junge Gebrauchte, da die oft runtergerockt werden.

-Kilometerleistung im Jahr 12.000

-kein nerviges Knallen

bisher hatte ich an einen Ford Focus ST (Kombi).

Alternativ gefällt mir auch der Hyundai i30 Fastback N.

Der Kia Ceed GT ist auch in Ordnung.

Jedoch nervt mich hier das prollige Knallen der Autos. Ob es deaktivierbar ist, weiß ich nicht.

Bei Seat und Skoda dürfte ich auch das Problem haben.

Eventuell dachte ich sonst noch an den Renault Talisman.

Hättet ihr sonst noch eine Alternative?

Viele Grüße

Sonicz

Beste Antwort im Thema

Einer der letzten Octavia 3 wäre auch mein Tipp.

Locker im Budget, bestes Platzangebot der Klasse, druckvoller, sparsamer, leiser Motor ohne peinliches Gefurze, Geknatter, Geknalle oder sonstiges. Und auch noch sehr wertstabil.

Anbei ein Beispiel:

Eine TZ haben halt so gut wie alles EU Fahrzeuge, aber auf den 1 Monat weniger Garantie ist gesch.........

https://m.mobile.de/.../303957658.html?ref=srp

Geht auch noch deutlich günstiger:

https://m.mobile.de/.../305912964.html?ref=topInCategory&tic=1%3A2

https://m.mobile.de/.../305648021.html?ref=srp

Wo bekommst du sonst solch ein Preis-Leistungs-Verhältnis?

19 weitere Antworten
Ähnliche Themen
19 Antworten

Ist der I30N nicht insbesondere auf Grund des "Knalles" so beliebt? Oder ist der durch den OPF leiser was das betrifft??

Wie wäre es denn mit dem Kia proceed GT wenn du schon den Kia Ceed GT erwähnst?

Gehen auch knapp unter 200PS (= gut gehende 182)?

Themenstarteram 22. August 2020 um 23:00

Zitat:

@CivicTourer schrieb am 22. August 2020 um 21:21:19 Uhr:

Gehen auch knapp unter 200PS (= gut gehende 182)?

Das wäre ?

Zitat:

@Dennis_1 schrieb am 22. August 2020 um 20:37:25 Uhr:

Wie wäre es denn mit dem Kia proceed GT wenn du schon den Kia Ceed GT erwähnst?

Den ProCeed GT hatte ich gemeint, sry verwechselt

Digital knallen wird sicher alles was neu ist..

Kauf dir einen ORIGINALEN und gepflegten 135i :)

Seat leon Cupra st :)? Knallen tut da gar nichts :( :D

Zitat:

@Sonicz schrieb am 22. August 2020 um 23:00:35 Uhr:

Zitat:

@CivicTourer schrieb am 22. August 2020 um 21:21:19 Uhr:

Gehen auch knapp unter 200PS (= gut gehende 182)?

Das wäre ?

Honda Civic Limousine Executive.

Alfa Giulia

@Schweinesohn

Der TE möchte einen Kombi oder Limousine, der 135i ist entweder ein Hatchback oder ein "Coupe".

Das meiste neuere was 4 Zylinder mit Turboaufladung hat und im Sportsektor angesiedelt ist Furzt und Knattert wie Bohnensuppe durch die Gegend....da hilft nur Probefahren um auf nummer Sicher zu gehen.

Ist von BMW oder Mercedes noch was Interessant?

 

Beim Skoda Octavia hat gerade ein Modellwechsel stattgefunden.

Daher bekommt man das alte Modell (Octavia III) gerade günstig als Tageszulassung oder Lagerwagen. Der ist locker im Budget.

 

Der Octavia RS (zumeist als Combi, selten als Limousine) hat 245 PS, ist voll alltagstauglich und man kann problemlos 4 Personen befördern. Sonderlich laut ist er auch nicht.

Einer der letzten Octavia 3 wäre auch mein Tipp.

Locker im Budget, bestes Platzangebot der Klasse, druckvoller, sparsamer, leiser Motor ohne peinliches Gefurze, Geknatter, Geknalle oder sonstiges. Und auch noch sehr wertstabil.

Anbei ein Beispiel:

Eine TZ haben halt so gut wie alles EU Fahrzeuge, aber auf den 1 Monat weniger Garantie ist gesch.........

https://m.mobile.de/.../303957658.html?ref=srp

Geht auch noch deutlich günstiger:

https://m.mobile.de/.../305912964.html?ref=topInCategory&tic=1%3A2

https://m.mobile.de/.../305648021.html?ref=srp

Wo bekommst du sonst solch ein Preis-Leistungs-Verhältnis?

Honda Civic Type R, in den Fahreigenschaften die Nummer 1 in der Fahrzeugklasse.

Eine Kategorie darunter gibt es den Civic 1.5T, der ist vergleichbar mit dem von dir genannten Ceed GT.

BMW 2er 2-Türer Coupe F22 (vermeide die Modelle auf der völlig anderen FWD Plattform), 3er, 4er

Alfa Romeo Giulia

Jaguar XE

Je nachdem wie groß die Personen die hinten sitzen sind: Ford Mustang

Der Type R knallt und furzt auch nicht

Zum Talisman:

wir haben den 200PS Benziner hier stehen.

 

Zumindest bei mir löst der Fahrtechnisch keine Emotionen aus, man kann zwar recht flott unterwegs sein......aber sportlich?

Nicht wirklich, ist eher n Schiff zum dahingleiten.

Themenstarteram 23. August 2020 um 20:25

Zitat:

@Backer44 schrieb am 23. August 2020 um 09:23:59 Uhr:

Das meiste neuere was 4 Zylinder mit Turboaufladung hat und im Sportsektor angesiedelt ist Furzt und Knattert wie Bohnensuppe durch die Gegend....da hilft nur Probefahren um auf nummer Sicher zu gehen.

Ist von BMW oder Mercedes noch was Interessant?

ja so habe ich das vor. Jedoch kann man sich die ein oder andere Probefahrt ja sparen wenn bereits vorab das Auto ausscheidet. BMW und Mercedes wird wahrscheinlich nicht ins Budget passen außer Jahreswagen, und da habe ich bedenken

Zitat:

@Fabxx schrieb am 23. August 2020 um 13:40:00 Uhr:

Der Octavia RS (zumeist als Combi, selten als Limousine) hat 245 PS, ist voll alltagstauglich und man kann problemlos 4 Personen befördern. Sonderlich laut ist er auch nicht.

also der Sound wäre für mich angemessen. Den schau ich mir auf alle Fälle an.

Zitat:

@CivicTourer schrieb am 23. August 2020 um 16:13:49 Uhr:

Der Type R knallt und furzt auch nicht

wie alltagstauglich ist denn der Civic Type R? Die neue Type R Sportline Variante vom Design würde mich schon ansprechen. Der reine Type R ist mir to much. Vergleichbar mit einem Kombi natürlich nicht, aber was kann ich dem Fond zumuten?

Zitat:

@Almfeg schrieb am 23. August 2020 um 20:07:53 Uhr:

Zum Talisman:

wir haben den 200PS Benziner hier stehen.

Zumindest bei mir löst der Fahrtechnisch keine Emotionen aus, man kann zwar recht flott unterwegs sein......aber sportlich?

Nicht wirklich, ist eher n Schiff zum dahingleiten.

gut zu wissen, werde ihn dennoch mal probieren. Danke

Zitat:

@Italo001 schrieb am 23. August 2020 um 09:14:20 Uhr:

Alfa Giulia

Top den Wagen hatte ich nicht auf den Schirm, sieht richtig gut aus.

Zitat:

@Sacify schrieb am 23. August 2020 um 01:04:20 Uhr:

Seat leon Cupra st :)? Knallen tut da gar nichts :( :D

Sarkasmus? ;)

Zitat:

@Supercruise schrieb am 23. August 2020 um 15:50:33 Uhr:

Alfa Romeo Giulia

Jaguar XE

Je nachdem wie groß die Personen die hinten sitzen sind: Ford Mustang

Giulia und Jaguar finde ich interessant. Mustang to much

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Kaufberatung
  5. Zweitwagen, sportlich dennoch alltags tauglich 35.000 €