ForumZafira Tourer
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Zafira
  6. Zafira Tourer
  7. Zafira tourer 1,6sidi Klackern Rauchwolke

Zafira tourer 1,6sidi Klackern Rauchwolke

Vauxhall
Themenstarteram 7. Juni 2015 um 11:47

Habe seid März 2015 einen zafira tourer 1,6sidi mit 8tkm aktuell 12tkm gelaufen. Habe seit kauf einige Probleme 1. Unruhiger Leerlauf im stand laut Opel normal heißt magerruckeln die modernen Motoren laufen im stand nicht mehr so rund wie die alten. 2. Klappert er hin und wieder beim beschleunigen und schmeißt hinten dann eine Rauchwolken aus dem Auspuff hat Opel auch keine Lösung, öl und Wasser verbraucht er nicht, war jetzt Freitag in einer anderen Werkstatt Probefahrt Geräusch trat auf Termin Montag macht mir aber auch keine großen Hoffnungen müsste er dann häufiger machen damit die feststellen können woher dieses kommt. Hat vielleicht von euch schon mal so ähnliche Probleme mit dem 1,6sidi gehabt?

Ähnliche Themen
33 Antworten

moin moin

habe bis vor einem Monat den 1,6 sidi gefahren bin 13tkm gefahren und hatte keine Probleme

aber mal ne frage was Tanks du den der Motor braucht Super Plus is nur ne frage.

bis denne

Hallo,

unruhiger Motorlauf ist bei diesem Motor nicht normal.

 

Welche Farbe hat die Rauchwolke?

Hat er beim Beschleunigen noch die gleiche Leistung?

 

Zündaussetzer sollte das Management erkennen, evtl sollte die Kompression gemessen werden.

Güsse Tom

Themenstarteram 24. Juni 2015 um 17:52

friedl111 habe bis jetzt immer Super getankt aber da scheiden sich so ein wenig die Meinungen, der Händler und ein KFZ Meister sagt Super reicht aus die anderen sagen braucht Super Plus. Werde die nächsten Füllungen super Plus probieren und schauen ob er ruhiger läuft, vom Handbuch ist von E10 bis E5 möglich und super Plus wird empfohlen.

Moser-OTN Problem wurde behoben laut Werkstatt war die Ursache nachtropfende Einspritzdüsen wurde durch ein neues Softwareupdate behoben.

Aber mich würden auch noch andere Meinungen interessieren die den 1,6Sidi fahren bezüglich des Benzines was gefahren wird Super oder Super Plus. Erfahrungen usw. Der letzte Meister sagte was von klopfgrenze geht zurück je schlechter der Sprit ist.

Bei welcher Tankstelle geht ihr tanken habe immer auf Aral vertraut nur bietet Aral hier in der Region kein Super+ an die nächste wäre Westfahlen oder Avia, mir hat mal jemand gesagt das der Aral Super fast 98 Oktan hat also fast Super+ Qualität.

Themenstarteram 24. Juni 2015 um 17:56

läuft im stand immer noch leicht unruhig was laut Opel aber normal ist wird magerruckeln genannt haben die heute fast alle um die Abgasnorm zu schaffen. Im Fahrbetrieb läuft er tadellos jetzt kein klackern oder rappeln keine Rauchwolke mehr.

Ich tanke seit einem Jahr E10 und habe keine Probleme mit meinem 1,6 SiDi 170 PS

Zitat:

@ZafiTourer schrieb am 24. Juni 2015 um 17:52:39 Uhr:

friedl111 habe bis jetzt immer Super getankt aber da scheiden sich so ein wenig die Meinungen, der Händler und ein KFZ Meister sagt Super reicht aus die anderen sagen braucht Super Plus. Werde die nächsten Füllungen super Plus probieren und schauen ob er ruhiger läuft, vom Handbuch ist von E10 bis E5 möglich und super Plus wird empfohlen.

Moser-OTN Problem wurde behoben laut Werkstatt war die Ursache nachtropfende Einspritzdüsen wurde durch ein neues Softwareupdate behoben.

Aber mich würden auch noch andere Meinungen interessieren die den 1,6Sidi fahren bezüglich des Benzines was gefahren wird Super oder Super Plus. Erfahrungen usw. Der letzte Meister sagte was von klopfgrenze geht zurück je schlechter der Sprit ist.

Bei welcher Tankstelle geht ihr tanken habe immer auf Aral vertraut nur bietet Aral hier in der Region kein Super+ an die nächste wäre Westfahlen oder Avia, mir hat mal jemand gesagt das der Aral Super fast 98 Oktan hat also fast Super+ Qualität.

moin moin

wie gesagt muss jeder selber wissen was er Tankt habe meine erste Tankfüllung bei einer freien getankt und dann

bei Aral nach 500 metern hat der BC 1,5 l weniger angezeigt. Nach 13000 km hatte ich einen DV von 9,2 l

Schade, dass du mit deinem SIDI solche Probleme hast. Bei mir läuft der Motor absolut ruhig und harmonisch - sowohl bei moderaten Beschleunigen, hochtouriger Fahrweise und besonders auch bei Leerlauf im Stand. Ich tanke seit dem ersten Kilometer bei einer freien Tankstelle um die Ecke das einfache Super-Benzin. Weder bei Aral bzw. bei Shell irgendeinen "Super+/Ultra/WahnsinnsPlus"-Kram noch sonstwo einen E10-Treibstoff. Der Verbrauch liegt über 16.000 km gemessen (BC) bei 9,3 Litern - und ich fahre moderat bis "elanvoll" (Stadt/Landstr./Autobahn etwa 50/30/20).

Themenstarteram 25. Juni 2015 um 14:50

Bordcomputer errechnet den Durchschnittsverbrauch nach fahrweise ist aber nicht der reale Verbrauch, man kann sich eine einfache APP fürs Handy laden gefahrene KM eingeben und getankte Liter dann spuckt er den realen Verbrauch aus. Der bei mir so um die 7,40 bis 8,10 Liter liegt je nach Fahrweise.

Die nächsten Tankfüllungen werde ich mal Super plus tanken mal schauen wie sich das auf den Motor auswirkt auf Laufruhe und Verbrauch.

Zitat:

@ZafiTourer schrieb am 25. Juni 2015 um 14:50:27 Uhr:

Bordcomputer errechnet den Durchschnittsverbrauch nach fahrweise ist aber nicht der reale Verbrauch, man kann sich eine einfache APP fürs Handy laden gefahrene KM eingeben und getankte Liter dann spuckt er den realen Verbrauch aus. Der bei mir so um die 7,40 bis 8,10 Liter liegt je nach Fahrweise.

Die nächsten Tankfüllungen werde ich mal Super plus tanken mal schauen wie sich das auf den Motor auswirkt auf Laufruhe und Verbrauch.

Wofür braucht man da eine App??? Dass kann man doch fast im Kopf rechnen, jedenfalls meine Generation. ;)

Verbrauchter Kraftstoff / Gefahrene Kilometer * 100 = Verbrauch (l/100km)

taschenrechner-app.

:D

Hallo und guten Abend, ich bin neu hier und stöbere gerade durch die einen und anderen interessanten Themen zum 1.6 sidi turbo. Auch mein ZT stößt beim beschleunigen in einem höheren Gang eine grau/weiße Wolke aus u dabei ist ein kurzes metallisches klicken am Unterboten zu hören. ... und frage mich auch, was das sein könnte. ..

Themenstarteram 29. Juli 2015 um 10:49

Hallo rescueman112 bei mir ist es gestern wieder aufgetreten das klackern ich habe manchmal das Gefühl das er dann auch an Leistung verliert. Habe vor ca. 4 Wochen ein softwareupdate machen lassen danach war alles gut, meinten das wären nachtropfende Einspritzdüsen gewesen. Bin damit nach Büsum gefahren Autobahn alles supi bis auf gestern, heute steht er wieder in der Werkstatt wollen Nachmittags nochmal eine grössere runde fahren. Meinten wenn sie nichts finden müste ich warten bis etwas kaputt geht, war damit in 3 Werkstätten eine davon sagte auch müste ich warten bis was kaputt geht sonst wäre das wie die suche im Heuhaufen. Bin mittlerweile auch ein bischen ratlos ein Meister hat es sogar bei der Probefahrt gehört. Aber gut zu wissen das ich nicht der einzige bin vielleicht finden sie ja bei dir den Fehler.

Themenstarteram 29. Juli 2015 um 10:55

Bei mir lief er auch anfangs ein bischen unrund im stand, tanke seid dem immer super + ich meine seid da läuft er ruhiger habe vorher immer normal Super getankt. Nur das klackern bereitet mir noch kopfzerbrechen.

Themenstarteram 16. August 2015 um 17:03

Rescueman112 kannst du dich mal melden mich würde interessieren was aus deinem klackern geworden ist?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Zafira
  6. Zafira Tourer
  7. Zafira tourer 1,6sidi Klackern Rauchwolke