ForumFahrzeugpflege
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Wintereinbruch, nachträglich konservieren!?

Wintereinbruch, nachträglich konservieren!?

Themenstarteram 22. Dezember 2009 um 19:57

Seit gut einer Woche schneit es im Westerwald und ich habe an meinem neuen Corsa noch nichts versiegelt... also hab ich schnell noch Nigrin Nano-Tec Lackschutz und MF-Poliertücher besorgt.

Folgende Probleme:

Ich habe keine warme Garage, d.h. der Wagen steht zwar in einer, aber nicht beheizt (Problem 1). Erschwerend hinzu kommt, dass die nahe SB-Waschanlage geschlossen hat und ich zum Waschen zwischen 10 und 20km fahren muss. Folglich ist nach der Heimfahrt alles voll Salz (Problem 2). Auch habe ich sowas noch nicht im großen Stil gemacht (höchstens mal am Motorrad den Alurahmen poliert; Problem 3)

HILFE! Überlege fieberhaft, wie ich das hinbekomme... am 24. gehts nach Holland und vor dieser Tortur sollte der Wagen angemessen vorbereitet sein. Wasche ich ihn und mache das ganze vor Ort (Wie lang dauert das überhaupt?) und nehme in Kauf dank niedriger Temperaturen Verarbeitungsprobleme zu bekommen? Oder fahre ich behutsam nach Hause, wasche das Salz mit warmem Wasser ab und versuche die Garage mit nem Gasheizer zumindest temporär warm zu bekommen? Zerkratze ich bei ner Handwäsche auch nichts?

Oder lasse ich es einfach sein... das wäre natürlich ärgerlich hinsichtlich der bereits entstandenen Kosten...

Mfg

Ähnliche Themen
20 Antworten

Tag..

was hast du denn noch für Pflegeutensilien oder -möglichkeiten?

Kannst du nicht vor deiner Garage waschen? Hochdruckreiniger, Autoshampoo, Trockentücher, etc. vorhanden?

Gruß

yo-chi

Themenstarteram 22. Dezember 2009 um 20:16

Hab nen komischen China-Hochdruckreiniger, ohne großartig Druck, aber der sollte zumindest zum abwaschen nach der

"richtigen" Wäsche ausreichen. Ansonsten, ist mein erstes Auto, d.h. keine Utensilien. Mein Vater ("Das ist ein AUTO!") hält nichts von übertriebener Pflege, deswegen hab ichs anfänglich auch lassen wollen. Ein Leder zum trockenmachen sollte ich von meiner Mutter leihen können. Autoshampoo hab ich nicht, kann man aber sicher kaufen

Ähm.. Leder? :)

Vorschlag: Fahr einfach so wie er jetzt ist nach Holland. Dann lies dich mal ne zeitlang ein und bestell dir richtiges Zeug.

Achtung, macht süchtig und kostet viel Geld..

Wenn du wirklich noch was vorher machen willst, also Versiegelung oder Wachs auftragen..

Dann würde ich an der SB-Waschbox mit einem Pumpsprüher + Shampoo den Schmutz einweichen, abkärchern, 2x mit 2-Eimer-Wäsche drüber gehen, abkärchern, kneten, abkärchern, dann Glanzspülen. Zuhause dann nochmal abkärchern wegen Salz vom Heimweg, 2-Eimer-Wäsche und nochmals abkärchern. Dann erst richtig trocknen und Versiegelung oder Wachs auftragen*.

*ob das bei dieser Kälte noch so gut geht? 1Z Hartglanz soll noch eins der kälteresistenteren sein.

 

Rein theoretisch könntest du auch alles zuhause machen, aber die Frage ist wie sauber wird es mit dem China-HDR und ob du die entsprechenden Möglichkeiten hast (Foam Cannon, etc.).

 

Gruß

yo-chi

Fahr' in eine gut geheizte Selbsthilfewerkstatt.

Stellplatz kostet zwar - aber wenn Du die Kiste unbedingt polieren willst . . . . .

Themenstarteram 22. Dezember 2009 um 20:46

Ne Selbsthilfewerkstatt kommt nicht in Frage, wüsste nicht wo sowas in der Nähe ist.

Kurz und knapp: Machts Sinn, das ganze jetzt durchzuziehn, oder warte ich bis nach Holland oder gar bis zum Frühling? Könnte auch morgen einfach gründlich Heisswachsen, oder? Wenn ich das ganze morgen mache, dann wirds keine 15min Sache, ich würde das schon gewissenhaft machen. Soviel zu kurz und knapp :)

Ja oder Nein?

Zitat:

Original geschrieben von CorsaCE

Kurz und knapp: Machts Sinn, das ganze jetzt durchzuziehn, oder warte ich ......

Ja oder Nein?

-

Nein.

Warte bis zum Frühling.

Nimm zur Not etwas Lackreiniger.

Und dann eine gute Hartwachspolitur.

Themenstarteram 22. Dezember 2009 um 22:04

Und Waschanlagen-Heisswachs? Geldverschwendung oder brauchbar?

Zitat:

Original geschrieben von CorsaCE

Und Waschanlagen-Heisswachs? Geldverschwendung oder brauchbar?

Hi,

 

wenn du dir nen Neuwagen zugelegt hast würde ich an deiner Stelle nicht unbedingt eine Wasch(Kratz)Anlage/Strasse empfehlen.

Die Anlage hinterlässt in jedem Fall immer Kratzer !

Kleine Mircokratzer sind auf jeden Fall nach der ersten Wasch(Kratz)Anlagenbesuch vorhanden.

 

Jeder muss selbst wissen ob er für ein Neufahrzeug das Risiko eingehen möchte, ich persönlich werde auf jeden Fall meinen "neuen" in keinem Fall in die Wasch(Kratz)Anlage fahren.

Gerade wenn man ein Auto mit einem dunklen Lack hat sieht man die Spuren von Wasch(Kratz)Anlage sehr schnell bzw. sehr deutlich.

 

Und was die Waschanlagen-Heisswachsgeschichte angeht, der Heisswachs hält meistens nur für kurze Zeit und bringt meiner Ansicht nach also nicht sehr viel.

 

Ansonsten kann ich dir wirklich nur den Rat/Tipp geben wasche deinen "neuen" per Hand oder du musst halt in Kauf nehmen schon nach kurzer Zeit Kratzer von den Wasch(Kratz)Anlagen auf deinem Lack zu haben.

Da hilft dann nur ein guter Aufbereiter der dir den Lack wieder in einem (fast) Neuzustand bringen kann (was natürlich nicht ganz preiswert sein wird).

 

Gruß,

Jack

 

Themenstarteram 22. Dezember 2009 um 22:51

Reden wir beide von SB-Wasch(-Kratz-)anlagen oder meinst du Portal-Wasch(-kratz-)anlagen? Davon halte ich mich sowieso fern... wenn jetzt allerdings auch die SB's kratzen... wo soll ich dann noch waschen?

In einer SB Box sollst Du waschen aber ohne die Kratzbürste die da hängt.Es wird zwar in den meisten Boxen nicht gerne gesehen wnn mann Handwäsche betreibt aber wenn du es z.B.früh morgens machst und niemanden behinderst hat auch sicherlich niemand etwas dagegen....

Gute Waschanlagen haben keine Bürsten mehr sondern Sythetische Streifen und waschen mit viel Wasser. Kratzer machen die m.E. nicht mehr.

Das Wachs taugt allerdings meist nix.

Bei der Kälte zur Zeit (deutlich unter 0°C) würde ich allerdings die Kiste so lassen, wie sie ist.

 

Themenstarteram 22. Dezember 2009 um 23:16

mein plan ist jetzt folgender:

ich heiz die garage ab morgens auf und fahr in aller ruhe ordentlich waschen. dann ab nach hause, nochmal das salz ab und anschließend wird versiegelt.

hoffe mal das wird so gut wie ichs gerne hätte:)

ach ja: mit welchem material mach ich die handwäsche? schwamm?

Auch gut.

My Car is my Castle.

Themenstarteram 22. Dezember 2009 um 23:21

Zitat:

Original geschrieben von olli27721

Auch gut.

das Problem sollte doch dank geheizter Garage gelöst sein, oder?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Wintereinbruch, nachträglich konservieren!?