ForumCar Audio & Navigation
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Car Audio & Navigation
  5. wieviel strom kann der remote anschluss?

wieviel strom kann der remote anschluss?

Themenstarteram 26. Juli 2006 um 22:25

hallo, habe das problem, das meine endstufe bissl heiß wird bei der hitze, also mal nen lüfter vorgehangen, und siehe da es war geschichte...nun kann ich den ja aber nicht die ganze zeit laufen lassen, daher die idee, ihn einfach mit an die remoteleitung der endstufe zu klemmen, also so das beide angehen (parallel natürlich). nur eine frage bleibt: hält das radio das aus wenn es die ganze zeit 250mA auf die remote leitung schicken muß? gibt es dazu irgendwelche daten oder erfahrungen?

gruß

steven

Ähnliche Themen
20 Antworten
am 26. Juli 2006 um 22:34

Also mein Pioneer-Radio verträgt max. 300mA, das sollte damit also klappen. Ich würde es an deiner Stelle aber entweder mit nem Transistor+Optokoppler bzw. mit nem Relais machen, so kann garnix schiefgehen.

Grüße

Toby

Themenstarteram 26. Juli 2006 um 22:38

jo klaro ginge das.. aber fände ich schon etwas overpowert :) na mal schaun... thx für die flotte antwort!

kann man es ans zündungsplus hängen?

Themenstarteram 26. Juli 2006 um 22:45

nee zündungsplus ist ja vorne und net immer kofferraum, und außerdemm kaputt ^^

am 26. Juli 2006 um 22:48

Zündungsplus kaputt? Wie haste das denn geschafft? Außerdem kannste das Zündungsplus ja zusätzlich zur Remote-Leitung nach hinten legen :)

Grüße

Toby

musst du nicht! kannst ja einfach das alte vom remote abklemmen und ans zündungsplus ranhängen oder aber an dauerpluss ranklemmen und ein schalter hinklemmen!

würde da auch einfach ein relais zwischenschalten. ist immer ok. auch nützlich wenn mal evtl aufgerüstet wird und mehr verbraucher beschaltet werden müssen

am 27. Juli 2006 um 0:55

Bei Zündungsplus muß man bei moderen Autos auch aufpassen. Oft darf man die nicht belasten und dann kannst schnell teuer werden.

@Hanki: Jo das stimmt. Audi A4 Bj:03 hat am Radio nicht mla Zündungsplus sondern nur Can-BUS. Da ist das Kombi-Instrument oder ESP-Steuergerät schnell kaputt. UND TEUER

 

Also bei den meisten Radios steht es mit dabei. Meißt Remote zwischen 200-300mA und würd das nicht so krass an der Grenze belasten. Lieber ein Relais rein machen.

Man sollte auch daran denken, das der Anfangsstrom von einen Motor wesentlich höher ist (wenn er hochdreht).

Wenn der Lüfter (Motor) einen Dauerstrom von 250mA benötigt, braucht er mit Sicherheit an die 400 mA im Einschaltmoment

Also ich würde es nicht einfach so ans Remote klemmen ;)

MfG Mursi

Würds nicht riskieren. Am Ende geht noch das RAdio davon kaputt.

entweder DAuerplus oder über ein RElais.

Dauerplus wenn dann nur mit Schalter.

Motoren haben eigentlich immer einen gewissen Anlaufstrom der höher ist als der Nennstrom das ist ganz normal.

Meinte auch Zündplus... :( Dauerplus is net gut!

Was hat er den für ein Auto ?

Bei den neuesten Opel wo Zündungsplus noch vorhanden ist würde ich das z.b nicht machen. Das reicht neben den Radio nicht mal mehr für ne Endstufe aus.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Car Audio & Navigation
  5. wieviel strom kann der remote anschluss?