ForumPflegeprodukte
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Pflegeprodukte
  6. Wie viele MFT´s habt ihr im Einsatz

Wie viele MFT´s habt ihr im Einsatz

Themenstarteram 18. August 2013 um 10:28

Hallo Zusammen,

ich habe in letzter Zeit häufig gelesen, dass der ein oder andere drei, vier oder fünf MFT´s nutzt. Natürlich wurde hier empfohlen, diesen Bestand aufzustocken. Mich würde mal interessieren, wie viele MFT´s ihr so im Einsatz habt.

Ich fang mal an:

Insgesamt habe ich 49 Tücher in meinen Boxen.

Davon 18 zum Abnehmen von Politur fürs Pre-Cleaning oder Detailing, 6 zum Auspolieren fürs Wachs, 4 Trockentücher, 3 Glasreinigungstücher, 5 fürs Abwischen beim Kneten, 8 Tücher für den Innenraum und 5 Schlampen.

Daneben habe ich derzeit noch 24 Näckten Frotteetücher (es waren mal 30 ). Sind zwar keine MFT´s , aber die brauche ich dafür, wenn es mal richtig schmutzig wird, bzw. für die Lederpflege.

Noch ein kleiner Hinweis. Bin ja erst seit 5 Monaten im "Pflegewahn" und dachte anfangs auch, wofür so viele Tücher? Irgendwie ging dann aber alles recht schnell und schwuppdiwupp sind zwei Boxen voll.

LG

Frank

Ähnliche Themen
27 Antworten
am 18. August 2013 um 10:49

Es geht bestimmt auch mit 3 Tüchern, aber ich finde es bei der Abnahme von Politur/Wachs umso einfacher, je mehr Tücher ich nutze. Dadurch habe ich immer ein ganz frisches Tuch und je weniger Tücher ich nutze desto mehr schmiert es.

Gezählt habe ich sie noch nie, aber es sind schon einige. 4 große Baumarktkisten voll.

Zitat:

Original geschrieben von Elchtest2010

Es geht bestimmt auch mit 3 Tüchern, aber ich finde es bei der Abnahme von Politur/Wachs umso einfacher, je mehr Tücher ich nutze. Dadurch habe ich immer ein ganz frisches Tuch und je weniger Tücher ich nutze desto mehr schmiert es.

Dem kann ich nur zustimmen. Anfangs dachte ich auch, wozu soviele Tücher, wenn es auch mit max. 2 geht. aber Wie Elchi schreibt, fängt es dann eher an zu schmieren, was ich bisher bei meinem silbernen nicht so sah, jedoch nun beim dunkelblauen Wagen meines Vaters umso mehr.

Also kann man doch nicht genug tücher haben!

Themenstarteram 18. August 2013 um 11:00

Genau aus dem Grund, hat sich mein Bestand an MFT´s auch so schnell aufgebaut. Aber mit 3 MFT´skommt man definitiv nicht klar, sobald man die gesamte Fahrzeugpflege umsetzen möchte.

am 18. August 2013 um 11:05

Ich bin ja noch nicht ganz so lange dabei und deshalb mag sich, sowohl beim Anwendungsbereich, als auch bei den Anzahlen noch was ändern.

1 x WoG Moby Dick "S"

1 x WoG Moby Dick "M"

1 x WoG Moby Dick "XL"

3 x WoG Blue Fox

8 x WoG Quick Slick

2 x WoG Furry Bee

5 x WoG Bibo

6 x WoG Nemo

2 x WoG El Trapo

2 x WoG Wizard of Glass

Macht insgesamt 31 Tücher... :)

Gruß

Bernd

 

Ich habe:

1 MM Dry My Crazy - kommt jedesmal zum Einsatz

4 hygi Blau - Kfz

1 hygi rot - innen

2 MM Cloudbuster - Scheiben

1 - Petzold's Blau (wie hygi oder Nemo)

3 WoG Nemo

3 WoG Furry Bee

1 WoG Bibo

3 WoG QuickSlick

3 Petzold's Superflausch

6 IKEA Näckten Frottee

 

Macht 28 Tücher, die ich als sehr reichlich empfinde.

Dazu kommen noch:

8 Lupus Auftragspads (PlastStar usw.)

2 Lupus MF Schwämme (Lederreinigung u. -pflege)

2 Petzold's Polierschwämme (Precleaner & Wachs)

1 Spülschwamm (für Reifen)

2 ValetPro Pinsel (APC)

1 Felgenbürste

Themenstarteram 18. August 2013 um 12:55

Zitat:

Original geschrieben von Orkuss

 

Macht 28 Tücher, die ich als sehr reichlich empfinde.

Na ja, du wäscht ja die MFT´s auch mit anderer Wäsche zusammen:D

Bei normalem Gebrauch (Waschen, Trocknen, Detailing bzw. Sprühwachs, Innenraum, Glasreinigung) kommen bei mir in 3-4 Wochen ca. 25 Tücher zusammen. 3-4 Trockentücher, 6 - 8 Tücher fürs Detailen, 2 Glastücher, 3 Kunststoffpflege und 3-5 für den Innenraum, dazu noch ein paar Schlampen und die 3 Waschhandschuhe. Dafür lohnt es dann auch mal eine Waschmaschine anzustellen. Beim Polieren und/oder Wachsen sind es natürlich mehr.

 

 

Bei einer normalen Wäsche fallen beim mir 2 Waschhandschuhe, das große Trockentuch und ein Tuch für Einstiege u.ä. an. Innenraum und Scheiben mache ich nicht jedesmal. Meistens muss ich sogar die Waschhandschuhe und das Trockentuch in der Folgewoche nochmal benutzen! Da ich aber fast jedesmal auch ein bisschen poliere und wachse, sind es doch noch ein paar Tücher mehr (2-3).

Themenstarteram 18. August 2013 um 17:39

Zitat:

Original geschrieben von Orkuss

Bei einer normalen Wäsche fallen beim mir 2 Waschhandschuhe, das große Trockentuch und ein Tuch für Einstiege u.ä. an. Innenraum und Scheiben mache ich nicht jedesmal. Meistens muss ich sogar die Waschhandschuhe und das Trockentuch in der Folgewoche nochmal benutzen! Da ich aber fast jedesmal auch ein bisschen poliere und wachse, sind es doch noch ein paar Tücher mehr (2-3).

Du polierst und wachst jedes mal ein bisschen??? :eek: Also wenn ich wachse, dann den gesamten Wagen. Sollte ich das Bedürfnis nach polieren haben, wird der ganze Wagen auf jeden Fall "geprecleanert" und erneut gewachst und das mache ich auf keinen Fall jede Woche. Das teilweise polieren bevorzuge ich mittlerweile allerdings auch. Wenn ich an den Arbeitsaufwand meiner ersten Aufbereitung denke und daran, was mein Rücken davon gehalten hat, verteile ich das doch jetzt lieber auf mehrere Anwendungen.;)

Edit erinnert mich daran, dass ich den Innenraum auch nicht bei jeder Wäsche mache. Aber wenn ich ihn angehe, dann benötige ich mindestens 3 Tücher, da ich für die unterschiedlichen Oberflächen auch unterschiedliche Mittelchen verwende. Die Scheiben mache ich allerdings jedes mal. Einfach das WoG mit dest. Wasser nebelfeucht einsprühen und Scheiben abreiben. Alle paar Wochen kommt dann auch mal wieder ne Behandlung mit meinem Buzil Glasreiniger, sobald ich merke, dass es mit dem Wasser nicht mehr reicht.

Ich habe 2 Waschandschuhe, ein hochwertigen für den oberen Teil des Wagens und ein normalen von LUPUS für die unteren Türen und Felgen.

Dazu habe ich ein großes Microfasertuch zum trocknen, ein kleines für den letzten Schliff,für die Scheiben habe ich nur eins reicht aber auch aus, für die Türeninnenseiten habe ich zwei, für die Felgen habe ich eins.

Zum wachsabnehmen habe ich 2 Stück und für den Detailer habe ich auch 2.

Zitat:

Original geschrieben von fschroedie

 

Du polierst und wachst jedes mal ein bisschen??? :eek: Also wenn ich wachse, dann den gesamten Wagen. Sollte ich das Bedürfnis nach polieren haben, wird der ganze Wagen auf jeden Fall "geprecleanert" und erneut gewachst und das mache ich auf keinen Fall jede Woche. Das teilweise polieren bevorzuge ich mittlerweile allerdings auch. Wenn ich an den Arbeitsaufwand meiner ersten Aufbereitung denke und daran, was mein Rücken davon gehalten hat, verteile ich das doch jetzt lieber auf mehrere Anwendungen.;)

Ich habe ja ziemlich experimentiert und in der Folge einige Bereiche nochmal nacharbeiten müssen. Habe außerdem zwei Fahrzeuge durchpoliert und nie eins auf einmal geschafft. Gestern habe ich nur Hologramme am linken vorderen Kotflügel beseitigt... ;)

Habe seit meinem letzten Autokauf (Anfang 2013) auch auf MFT´s umgestellt.

Bin absolut begeistert wie schnell das Auto damit ohne Flecken getrocknet wird und wie super die das Waser auch aus den Ritzen (z.B Scheinwerfer ziehen).

Habe jetzt von der WoG Serie ca. 6 weisse Moby Dick in verschiedenen grössen und die selbe zahl an blauen welche ich für Einstiege/ Tür und Schwellerbereich verwende.

Erst heute habe ich mir orange für den Inneraum bestellt und noch ein paar Wizard of Glass da mir eins nicht ausreichte..

Ausserdem waren noch 10 gelbe MFT auf der Bestellliste.

Also in Summe habe ich dann etwa 30 MFT + 2 Petzolds Waschhandschuhe.

Würde nie wieder mit Schwamm und Leder tauschen wollen.

Gruß

Toby

Ich habe 8 Fury Bee, 1 Quick Slick, 1 Wizzard of Glass, 1 Moby Dick XL, 1 Moby Dick S und habe vor ein paar Minuten noch 5 Nemo und 5 Quick Slick bestellt. Damit bin ich bei meiner ersten Lackaufbereitung gerade so ausgekommen.

Ansonsten hab ich hier noch 10 "Näckten" für´s Leder und Drecksarbeiten, sowie einen noch verpackten Petzoldts Waschhandschuh (Fix 40, schon ein ganz anderes Kaliber als der Lupus Handschuh, aber die schiefe Innennaht nervt unheimlich) und einen Lupus Waschhandschuh.

Mein Gott ihr habt mich EAPS (Extremes AutoPflege Syndrom) angesteckt. Mein 150€ Budget (bzw. 300€ mit Freund zusammen, Anfang des Jahres) ist schon laaaaaaaaaaange und weeeeeeit überzogen :D

1x Wolly Mammoth

1x Meg Water Magnet (als "Schlampe" für die Drecksarbeiten, denn zu mehr taugt das nicht)

3x Meg Supreme Shine

3x Lupus Glastuch

5x Lupus 500

5x Lupus 380

5x Lupus 700

1x Meg Ultimate Wash Mitt (Felgen)

1x Lupus Basic Wash Mitt ("unten rum")

1x Chemical Guys Waterproof Extra Premium 3-in1 Wash Mitt

Wunschliste:

Chemical Guys Cloud9 Trockentuch

Wenn man sich das mal auflistet, kommt irgendwie weit mehr raus, als man selbst glaubt. :eek:

mfg

Das wollte ich eigentlich noch erwähnen: Neben dem MM Dry Me Crazy sind meine Lieblingstücher immer noch die Petzold's Superflausch aus meiner ersten Bestellung. Die wirken sehr hochwertg und sind wirklich extrem weich und flauschig. Ich finde, sie werden hier zu Unrecht fast nie empfohlen. Im 3er-Set dann auch preislich wettbewerbsfähig.

Ich vermute, dass die einem der Lupus-Tücher entsprechen, weiß aber nicht, welchem. Hat da einer einen Tipp? Die WoG kommen da jedenfalls alle nicht mit, das ist eine andere Liga. Ich meine, dass der A6 immer leise vor Wohlbehagen schnurrt, wenn ich ihn zur Wachsabnahme am Schluss damit streichle...

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Pflegeprodukte
  6. Wie viele MFT´s habt ihr im Einsatz