ForumVersicherung
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Versicherung
  5. Welches Fahrzeug darf man ohne Führerschein fahren?

Welches Fahrzeug darf man ohne Führerschein fahren?

Hallo !

Vieleicht könnt Ihr mir helfen. Eine alte Dame hat ein Problem mit Ihrer Hüfte. Sie möchte ein Fahrzeug fahren, aber hat keinen Führerschein. Allerdings möchte SIe auch keinen elektrischen Rollstuhl, sondern ein richtiges Fahrzeug mit Dach überm Kopf. Ist soetwas möglich?

Vielen Dank für eure Hilfe!

Gruß

Michi

Ähnliche Themen
24 Antworten

http://www.gesetze-im-internet.de/fev_2010/__4.html

Die 6km/h gelten nur noch für Stapler, Traktoren und Co., ein 6km/h PKW wäre fahrerlaubnispflichtig.

Fahrzeuge bis 6km/h sind jedoch nicht Zulassungspflichtig. Also braucht man diese nicht anmelden etc.

Zitat:

@Raghul schrieb am 27. Mai 2015 um 08:34:24 Uhr:

Fahrzeuge bis 6km/h sind jedoch nicht Zulassungspflichtig. Also braucht man diese nicht anmelden etc.

Stimmt, das ist aber unabhängig von der Fahrerlaubnispflicht.

Wobei eine Mofa Prüfbescheinigung ja auch keine richtige Fahrerlaubnis ist.

ohne Führerschein kann man 1-sitzige "Krankenfahrstühle" fahren, diese gibt es auch Autoähnlich mit geschlossener Kabine. Diese dürfen maximal 15 km/h Elektromotor oder 10 km/h Benzinmotor fahren.

Ein Beispiel ist der Aixam Charly: http://seniorenelektrofahrzeug.de/index.php?...

Für neue Fahrzeuge gilt:

"motorisierte Krankenfahrstühle (einsitzige, nach der Bauart zum Gebrauch durch körperlich behinderte Personen bestimmte Kraftfahrzeuge mit Elektroantrieb, einer Leermasse von nicht mehr als 300 kg einschließlich Batterien jedoch ohne Fahrer, einer zulässigen Gesamtmasse von nicht mehr als 500 kg, einer bauartbedingten Höchstgeschwindigkeit von nicht mehr als 15 km/h und einer Breite über alles von maximal 110 cm),"

Antrieb mit Verbrennungsmotor ist also nicht zulässig.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Versicherung
  5. Welches Fahrzeug darf man ohne Führerschein fahren?