ForumVersicherung
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Versicherung
  5. Welches Fahrzeug darf man ohne Führerschein fahren?

Welches Fahrzeug darf man ohne Führerschein fahren?

Hallo !

Vieleicht könnt Ihr mir helfen. Eine alte Dame hat ein Problem mit Ihrer Hüfte. Sie möchte ein Fahrzeug fahren, aber hat keinen Führerschein. Allerdings möchte SIe auch keinen elektrischen Rollstuhl, sondern ein richtiges Fahrzeug mit Dach überm Kopf. Ist soetwas möglich?

Vielen Dank für eure Hilfe!

Gruß

Michi

Ähnliche Themen
24 Antworten

Es gibt doch diese Mini (Behinderten?) Autos, wo meist nur eine Person Platz hat. Die dürfen auch nur 25km/h fahren.

Aber wie das genau mit den Vorschriften aussieht, weiß ich leider auch nicht.

Was spricht dagegen, daß die alte Dame einen Führerschein macht ?

Weiß nicht, vieleicht traut sie sich das nicht mehr zu.

Zitat:

Original geschrieben von Schallpegel2002

Es gibt doch diese Mini (Behinderten?) Autos, wo meist nur eine Person Platz hat. Die dürfen auch nur 25km/h fahren.

Aber wie das genau mit den Vorschriften aussieht, weiß ich leider auch nicht.

Für die braucht man meines Wissens zumindest einen Mofa (Moped ?)-Führerschein.

Führerscheinfrei sind die auf 6 KM/h abgeregelten Fahrzeuge.

Mir sind auch nur diese Fiat Pandas oder Puntos oder wie die auch heißen bekannt, auf denen hinten ein 25 km/h-Schild klebt. Für die braucht man aber glaube ich ein Mofa-Führereschein, wie schon gesagt.

Also Autos die 25kmh fahren sind zwar schön und gut, aber ohne Führerschein nicht machbar!

Ohne Führerschen darf man nur Fahrzeuge bewegen die nicht schneller als 6KMH fahren!

Und die gibts wohl kaum mit geschlossener fahrgastzelle.

ach übrigens, hab letztens nen IVer Golf ( !!!) gesehn mit nem 25 er Schild drauf. und der fuhr auch nur 30.......

klingt komisch, is aber so

HA, ist ja lustig, stell mir grad nen M3 mit den 25 km/h-Schild hinten vor.. :)

Darf mal mofa fahren aber ohne Führerschein

Zitat:

 

Für die braucht man meines Wissens zumindest einen Mofa (Moped ?)-Führerschein.

Führerscheinfrei sind die auf 6 KM/h abgeregelten Fahrzeuge.

Vollkommen falsch!!!!!!

Wer bis zum 1.4.65 geboren ist braucht beim Führen eines Fz bis 25 km/h (Höhstgeschw.) lediglich den Personalausweis mitzuführen. Ab dann muss er (seit dem 1.4.1980) eine Mofaprüfbescheinigung dabei haben.

Diese Mofaprüfbescheinigung ist keine Fahrerlaubnis im führerscheinrechtlichen Sinne.

LG Detta

Mehr als 11 Jahre später......:rolleyes::confused:

Man sollte Freds nach einem bestimmten Alter (z.B. 11 Jahre :D) für immer begraben.

Zitat:

@Russki92 schrieb am 25. Mai 2015 um 03:20:25 Uhr:

Darf mal mofa fahren aber ohne Führerschein

Du brauchst eine Mofaprüfung.

Und im Gegensatz zu damals wo der Thread erstellt wurde gilt die Führerscheinfreiheit nicht mehr pauschal für alle Fahrzeuge bis 6km/h.

Wofür gilt es denn nicht mehr?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Versicherung
  5. Welches Fahrzeug darf man ohne Führerschein fahren?