ForumVolvo
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volvo
  5. Volvo Reparatur- und Problemdatenbank

Volvo Reparatur- und Problemdatenbank

Volvo
Themenstarteram 11. November 2004 um 12:41

Hallo zusammen,

am Montag ist mir eine Idee gekommen.

Wie wäre es mit einer Datenbank, in der alle Volvo Fahrer ihre Reparaturen und Probleme eintragen können? Somit lässt sich besonders leicht nach Fehlern oder besonders häufig auftretenden Defekten und Verschleißteilen suchen. Natürlich auch zum Preisvergleich. Die S40 und V40 Fahrer haben schon angefangen Einträge zu machen.

Neben der Fehlersuche kann solche eine Datenbank auch zu statistischen Zwecken dienen:

-ab wieviel km kann ein Turbo Probleme machen?

-welche Ursache kommt für das Geräusch xyz in Betracht?

-wie lange halten Reifen welcher Marke?

-welche Modelle haben besonders oft Probleme mit den Bremsen usw.

Da Motor-Talk eine so umfangreiche Umfrage nicht bietet, habe ich auf meiner Website eine solche Datenbank erstellt. Es können alle Volvo Typen in die Datenbank aufgenommen werden. Die DB läuft jetzt schon komplett in MySQL - sie ist daher deutlich schneller als die erste Datenbankversion.

Ich freue mich über eure Mithilfe und zahlreiche Einträge!

http://www.boisbleu.com/volvo.html

BoisBleu

Ähnliche Themen
27 Antworten

Hallo,

keine schlechte Idee das, aber als ich selbst grade einen Datensatz anlegen wollte, musste ich feststellen, dass der 2.4D ("kleiner" D5 mit 96kW) fehlt...

Gruss,

Dirk

Themenstarteram 11. November 2004 um 14:05

Hallo dsawn,

danke für die Info. Ist jetzt auch in der Liste drin.

Das wird wahrscheinlich noch öfter passieren :-)

Falls noch mehr fehlt: nur zu! Die Daten sind zum Glück in einer Datenbank, das Eintragen dauert 10 sec.

BoisBleu

Ok, dann versuch ich das jetzt noch mal...

Gruss,

Dirk

wenn du ganz viel zeit hast, kann daraus eine gigantische fehlerdatenbank werden - wo ich auch meinen 242 mit b19a-motor eintragen kann; die baureihe 200 hast du ja schon... :)

auf jeden fall eine sehr, sehr lobenswerte anstrengung, die du da unternimmst!

lieb gruss

oli

Themenstarteram 11. November 2004 um 14:54

Hallo Oli,

auf jeden Fall kann das ein gutes Nachschlagewerk werden. Ich will damit auch nicht die Leute abhalten hier im Forum zu posten.

Aber unter den Tausenden von Postings verschwinden leider so viele gute Tips und Tricks, dass es einfach nur schade darum ist.

BoisBleu

Zitat:

Ich will damit auch nicht die Leute abhalten hier im Forum zu posten.

ich hoffe, du denkst nicht, dass ich das in irgendeiner weise implizieren wollte!? ich unterstuetze deine idee voll und ganz und eine art faq, auf das wir verweisen kønnen, kann dieses forum nur bereichern!

lieb gruss

oli

Ich finde auch das es eine sehr gute Idee ist so eine Datenbank anzulegen.

Bei Gelegenheit kannst du noch den 2.0D aufnehmen. Den gibt es als S40 und V50.

Themenstarteram 11. November 2004 um 15:50

Hallo VolvoV50,

Ist drin. Wie schon angedeutet, das dauert nur 10 sec.

*Mal gut dass ich sowas nebenbei immer machen kann* :-)

BoisBleu

... auch von mir ein großes Kompliment für Deine Initiative samt Ausführung ... sowas sucht bestimmt seinesgleichen!

Themenstarteram 11. November 2004 um 17:03

Zitat:

Original geschrieben von oli

wenn du ganz viel zeit hast, kann daraus eine gigantische fehlerdatenbank werden - wo ich auch meinen 242 mit b19a-motor eintragen kann; die baureihe 200 hast du ja schon... :)

oli

Ist das ein 1,9l Benziner? Ich habe leider nicht alle Motorisierungen finden können.

Zitat:

Original geschrieben von oli

ich hoffe, du denkst nicht, dass ich das in irgendeiner weise implizieren wollte!?

oli

Nein - Quatsch. Ich sehe das als gute Rechergemöglichkeit. Mal schauen was draus wird...

Zitat:

Original geschrieben von cayos

... auch von mir ein großes Kompliment für Deine Initiative samt Ausführung ... sowas sucht bestimmt seinesgleichen!

Danke für die Blumen :-)

BoisBleu

Super Genial!!!

Ich werde meine Erfahrungen einpflegen - wohl am Wochenede.

Christian

ja, ist ein benziner. :)

lieb gruss

oli

Themenstarteram 12. November 2004 um 12:26

Hallo,

das Suchproblem in der Datenbank mit den Umlauten ist gelöst! Ich hatte gestern ein neues Programm ausprobiert, dass meinen Zeichensatz (ohne Rückfrage) auf Amerikanisch gesetzt hat. Dadurch hat die Suche mit den Sonderzeichen nicht mehr funktioniert. Kleine Ursache - große Wirkung.

Es darf weiter fleissig eingetragen werden :-)

BoisBleu

Themenstarteram 14. November 2004 um 19:16

Hallo,

ich habe für die Datenbank eine Vorsortierung erstellt.

Man kann jetzt den Typ, den Motor oder Stichworte vorauswählen.

Interessiert man sich z.B. für den V70, dann wählt man den Typ aus und klickt auf Start. Jetzt bekommt man auf der nächsten Seite die gewohnte Tabelle mit Treffern vom Typ V70.

Die Volltextsuche bleibt selbstverständlich erhalten. Ebenso können weiterhin alle Einträge aufgerufen werden.

BoisBleu

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volvo
  5. Volvo Reparatur- und Problemdatenbank