ForumVersicherung
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Versicherung
  5. VK Hochstufung verhindern

VK Hochstufung verhindern

Themenstarteram 5. Juni 2020 um 11:26

Nach einer VK-Regulierung überlege ich, wie man die SF-Hochstufung am 1.1. umgehen kann.

Wir wollten das Auto sowieso in 2-3 Jahren wieder verkaufen und dann ein All-Inclusive-Leasing ausprobieren. Da auch noch die Herstellergarantie in weniger als 12 Monaten endet, könnte man das ja jetzt vorziehen.

Was würde denn funktionieren:

1) Verkauf Auto vor dem 31.12., Kfz-Versicherung ist weg. All-Inclusive-Leasings 1-2 Jahre, dann wieder eigenes Auto normal voll versichern und keine VK-Hochstufung.

2) Verkauf Auto vor dem 31.12., Kfz-Versicherung ist weg. 1 Jahr All-Inclusive-Leasing. In diesem Jahr Kfz-Haftpflichtversicherung auf einen alten 500€-Hobel mit gültiger HU. Dann wieder eigenes Auto normal voll versichern und keine VK-Hochstufung.

Man liest ja öfters, dass man im Regulierungsfall ein Jahr die VK rausnehmen soll, dann findet keine SF-Hochstufung statt. Ist das auch der Fall, wenn man mind. 1 Jahr überhaupt keine Kfz-Versicherung laufen hat?

Danke für eure Antworten.

Ähnliche Themen
15 Antworten

Eine weitere Option wäre es auch, das aktuelle Auto noch im Jahr 2021 zu behalten und nur von VK auf TK herunter zu gehen...; in 2022 könnte man dann wieder eine VK nehmen mit der Anpassung an die dann gültige SF der HP...

Oder ist das aktuelle Auto zu wertvoll?

Und dann findest keine Versicherung mehr................

Themenstarteram 5. Juni 2020 um 11:35

Zitat:

@DarkDarky schrieb am 5. Juni 2020 um 11:32:45 Uhr:

Eine weitere Option wäre es auch, das aktuelle Auto noch im Jahr 2021 zu behalten und nur von VK auf TK herunter zu gehen...; in 2022 könnte man dann wieder eine VK nehmen mit der Anpassung an die dann gültige SF der HP...

Oder ist das aktuelle Auto zu wertvoll?

Eben, ist zu wertvoll. Touran, 2 Jahre alt und 41.500 km auf der Uhr. Nach dem Schaden mag ich mein Glück nicht herausfordern. :D Da würde auch die bessere Hälfte nicht mitspielen.

Themenstarteram 5. Juni 2020 um 11:37

Zitat:

@vwpassat99 schrieb am 5. Juni 2020 um 11:34:21 Uhr:

Und dann findest keine Versicherung mehr................

Bei welchem Szenario genau?

Habt Ihr ein Auto oder habt Ihr 2 Autos?

Ggfs. kann man auch den VN wechseln...;-)

Themenstarteram 5. Juni 2020 um 11:43

Nur eins. Deshalb die Idee mit dem alten Hobel...

Der Partner hat keine bessere SF-Klasse, als nach der Rückstufung?

Anyway, die Idee mit dem Hobel würde auf jeden Fall klappen; aber stellt aber auch einiges an Aufwand dar...

Themenstarteram 5. Juni 2020 um 11:50

Zitat:

@DarkDarky schrieb am 5. Juni 2020 um 11:46:42 Uhr:

Der Partner hat keine bessere SF-Klasse, als nach der Rückstufung?

Ne, Versicherung lief immer auf meine Frau, weil Beamtin. Hatte noch nie ein Auto auf meinen Namen laufen.

Hallo,

bitte bei diesen legalen "Tricksereien" darauf achten, dass der neue Versicherer nur das eine Jahr bei der VK rückwirkend den alten Rabatt übernimmt. Es kenne es mittlerweile von mindestens einem Versicherer, dass da ein wesentlich längerer Zeitraum betrachtet wird.

Die Frage ist zudem, ob sich ein Verkauf des Fahrzeuges wegen der Rückstufung überhaupt lohnt.

Man kann den Wechsel in 1 Jahr TK ja auch später machen.

Gruß Rainer

Zitat:

@Rainer560sk schrieb am 5. Juni 2020 um 11:58:10 Uhr:

bitte bei diesen legalen "Tricksereien" darauf achten, dass der neue Versicherer nur das eine Jahr bei der VK rückwirkend den alten Rabatt übernimmt. Es kenne es mittlerweile von mindestens einem Versicherer, dass da ein wesentlich längerer Zeitraum betrachtet wird.

Welcher Versicherer ist das?

Welche Trickserei?

Man hält sich ja zu 100% an die AVBs, die von der Versicherung vorgegeben werden.

Bei der HUK ist in den Altverträgen eine Nichtrückstufung enthalten. Bei den neuen Verträgen (ab 2020) wird dieses Rabatt ausdrücklich ausgeworfen und kann gebucht werden. Mein Enkel fährt ein Auto meiner Frau mit einem hohen SFR. Das neue Auto habe ich jetzt konkret ohne Rabattretter geordert. Der Junge soll den SF meiner Frau überschrieben bekommen. Mittlerweile bekommt er aber nur die SF-Klasse, die er selbst erfahren hätte. Ich habe die Zahlen jetzt nicht im Kopf. Aber mal als Beispiel:

Stand SF Klasse 12 / ein Schaden = Rückstufung auf SF 6 / bei Übertragung hätte er auch nur die 6 oder so bekommen.

peso

Auch bei Altverträgen wurde man zurückgestuft, nur der Prozentsatz blieb gleich.

Gefühlt gibt es den Rabattretter schon über 10 Jahre nicht mehr, bei Neuverträgen

ich habe im letzten jahr noch neuverträge mit rabattretter abgeschlossen

peso

Den Rabattretter gibt es nach wie vor am Markt.

Ganz verschwunden ist der bei Neuverträgen bis jetzt noch nicht.

Viele Versicherer haben den 2012 allerdings wegfallen lassen, als die neuen SF Staffeln eingeführt wurden.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Versicherung
  5. VK Hochstufung verhindern