ForumVersicherung
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Versicherung
  5. Versicherung mit bestem Preis/Leistungsverhältnis

Versicherung mit bestem Preis/Leistungsverhältnis

Themenstarteram 2. Dezember 2020 um 0:53

Hi an alle.

 

Habe meine Versicherung fristgerecht gekündigt und erstmal einen Vertrag bei der HUK24 gemacht, da ich hier 600€ unter dem ADAC mit den selben Leistungen bin. Ich verzichte gerne auf persönlichen und telefonischen Support und habe zugleich die volle Leistung der HUK COBURG bei einem Schadensfall.

 

Könnt Ihr mir noch weitere gute Versicherungen empfehlen? Bin noch in der 14 Tagesfrist ;) Danke!!!

Ähnliche Themen
20 Antworten

am besten schaust du mal auf nafiauto.de... dort sind alle relevanten Versicherer gelistet, man kann drei Ergebnisse gut und übersichtlich vergleichen und die Eingaben kann man dort ohne persönliche Angaben machen zu müssen direkt für die kommenden Jahre abspeichern.

Ich persönlich bin seit einigen Jahren bei der HUK24 und sehr zufrieden, davor einige Zeit AllSecur (kein guter Support), und mit einem Zweitwagen mal bei der BavariaDirekt (sehr umständliche Kontaktaufnahme und schwierige Leute beim Support).

Zitat:

@Holztisch1414 schrieb am 2. Dezember 2020 um 00:53:47 Uhr:

Hi an alle.

Habe meine Versicherung fristgerecht gekündigt und erstmal einen Vertrag bei der HUK24 gemacht, da ich hier 600€ unter dem ADAC mit den selben Leistungen bin. Ich verzichte gerne auf persönlichen und telefonischen Support und habe zugleich die volle Leistung der HUK COBURG bei einem Schadensfall.

Könnt Ihr mir noch weitere gute Versicherungen empfehlen? Bin noch in der 14 Tagesfrist ;) Danke!!!

Es gibt nicht die eine Versicherung, die für jeden günstig ist.

Für mich, mit jedem meiner drei Kraftfahrzeuge, ist die ADAC-Versicherung bereits seit zehn Jahren und auch jetzt noch, nach Tarifumstellung, deutlich günstiger, als die HUK24 oder alle anderen, die ich finden konnte.

Es kommt immer auf die individuellen Gegebenheiten an.

Ob das Preis - Leistungsverhältnis gut ist oder nicht, erfährt man leider erst, wenn man die Versicherung zum ersten Mal in Anspruch nimmt.

Wie willst Du das vorher vergleichen?

Für einen 22 jährigen der pro Jahr einen Schaden verursacht, wird eine völlig andere Versicherung das beste P/L-Verhältnis haben als für den 50.000km abspulenden Vielfahrer oder den 70 - jährigen Cabrio-Fahrer mit 3500 km Jahresfahrleistung.

Ich bin mit zwei meiner PKW seit >30 Jahren bei einer Versicherung, die hier regelmäßig verrissen wird.

Demzufolge bin ich mit P/L zufrieden, sonst wäre ich ja woanders.

Andere sinds mit der gleichen Gesellschaft halt nicht.

Es gibt Portale, bei denen man Tarifmerkmale vergleichen kann. Dementsprechend wird dort meist ein "Testsieger" und ein "P/L-Sieger" gekürt.

Aber obs unbedingt hilft?

Die "beste Versicherung" gibts ebenso wenig wie das beste Motorenöl oder das beste Essen oder die beste Musik.

ADAC vermittelt Verträge der Allianz-Versicherung. Früher waren die mal für langjährige ADAC Mitglieder wesentlich preiswerter. Nachdem ich für mein Cabrio den Beitrag 2021 genannt hatte, weigerte sich der ADAC Mitarbeiter sogar, mir den ADAC Tarif zu nennen.

Ich bin übrigens ab 2021 wieder zurück bei Cosmas Direct, auch oder trotz dass Cosmas zur Generali gehört

Zitat:

@trollfahrer schrieb am 2. Dezember 2020 um 09:31:44 Uhr:

...

Nachdem ich für mein Cabrio den Beitrag 2021 genannt hatte, weigerte sich der ADAC Mitarbeiter sogar, mir den ADAC Tarif zu nennen.

...

Wie ist das zu verstehen?

Na, wie er es geschrieben hat! Die wollen das Fahrzeug NICHT versichern. Versicherungen sind alles Gauner.

Zitat:

@Oetteken schrieb am 2. Dezember 2020 um 09:52:00 Uhr:

Zitat:

@trollfahrer schrieb am 2. Dezember 2020 um 09:31:44 Uhr:

...

Nachdem ich für mein Cabrio den Beitrag 2021 genannt hatte, weigerte sich der ADAC Mitarbeiter sogar, mir den ADAC Tarif zu nennen.

...

Wie ist das zu verstehen?

EUROPA-Vers. und EUROPA 24

Zitat:

@vwpassat99 schrieb am 2. Dezember 2020 um 11:44:30 Uhr:

Na, wie er es geschrieben hat! Die wollen das Fahrzeug NICHT versichern. Versicherungen sind alles Gauner.

Das liest sich für mich ganz anders, daher möchte ich das vom TE erklärt haben.

Ich verstehe es so, dass der TE bei der ADAC-Versicherung versichert war und jetzt zur HUK24 gewechselt hat, wo er 600 € gegenüber ADAC einspart.

Entscheidend dürfte sein, welcher Tarif jeweils zur Anwendung kommt.

Ich habe den alten ADAC (Zurich) „Komfort Vario“ auf den neuen ADAC (Allianz) „Komfort“ umgestellt und liege preislich deutlich unter anderen, vergleichbaren Angeboten.

Aber das gilt eben für mich, mit meinen drei Kraftfahrzeugen, und kann bei anderen Vertragsgrundlagen völlig anders aussehen.

Bei 600€ unterschied frage ich mich immer, was wird da für eine Summe auf der bisherigen Beitragsrechnung stehen?

Und vor allem, sind das gleiche oder sehr ähnliche Tarifbedingungen.

Zitat:

@Siggi1803 schrieb am 2. Dezember 2020 um 13:33:46 Uhr:

Bei 600€ unterschied frage ich mich immer, was wird da für eine Summe auf der bisherigen Beitragsrechnung stehen?

Und vor allem, sind das gleiche oder sehr ähnliche Tarifbedingungen.

Das kann ganz schnell in diese Richtung gehen.

Ein Beispiel aus dem eigenen familiären Umfeld:

Die ziemlich günstige bisherige Versicherung A behandelt den 17 jährigen Sohn, der begleitetes Fahren im elterlichen PKW ausüben möchte genau so, wie einen alleinfahrenden Fahranfänger.

Die Prämie würde sich dadurch etwas mehr als verdoppeln.

Die sinngemäße telefonische Aussage des Versicherers: "Die Kombination Fahranfänger + Rabattschutz ist nichts, worauf wir scharf sind".

 

Die im Grundpreis leicht teurere Versicherung B verlangt dagegen gar keinen Aufpreis für Teilnehmer an begleitetem Fahren.

In sofern sind unglaublich schnell Unterschiede von + mehreren hundert € vorhanden, wo am Tag zuvor noch -50 € Vorteil waren.

Ein oder zwei Merkmale können alles auf den Kopf stellen.

Themenstarteram 3. Dezember 2020 um 3:52

Ich zahle zurzeit beim ADAC 1400€ für 1 KFZ mit einem jungen Fahrer mit Werkstattbindung und der Standart Kram.

 

Bei der HUK24 bin ich mit 1:1 den selben Tarifbedingungen, alles gleich!!! und selbe SF Rückstufung bei Schaden 600€ drunter, Beitrag 800€ und kein Telematik o.ä...... Ich verliere den persönlichen Support... Toll, ist mir 600€ Wert :D :D

 

Ich verstehe den Preisunterschied nicht. Und ich bin ADAC Mitglied!!!! :( Katastrophe..

Ich zahle für meine drei älteren Kfz (2x PKW, 1x Krad) incl. KH + VK 150/300 bei den zwei PKW, mit Rabattschutz, beliebige Fahrer min. 25 Jahre alt, freie Werkstattwahl, beim ADAC nach Tarifumstellung zusammen ca. 650 €, bei der HUK24 wären es etwa 250 € mehr, ebenso wie vor der Tarifumstellung.

Wie du siehst, kommt es ganz darauf an, welches Fahrzeug, welcher Fahrerkreis, welcher Wohnort, welche SF-Klassen, welcher Tarif usw..

Zitat:

@Oetteken schrieb am 3. Dezember 2020 um 06:07:49 Uhr:

... incl. KH + VK 150/300 bei den zwei PKW, mit Rabattschutz, beliebige Fahrer min. 25 Jahre alt, freie Werkstattwahl, beim ADAC nach Tarifumstellung zusammen ca....

Speziell dieses Merkmal trennt beitragsseitig oft die Spreu vom Weizen.

Die einen möchten junge Hitzeblitze als spätere zahlende Kunden für sich gewinnen, die anderen wollen diese "Risikogruppe" gar nicht erst haben.

Der übliche Standard wird dagegen mehr oder weniger bei vielen ähnlich sein und eine Versicherung die kostenintensive Gruppen durch entsprechende Beitragsgestaltung de facto ausschließt, kann umso günstiger für den "Mainstream" kalkulieren.

Ist halt Marktwirtschaft.

Dann will ich mal Aufklärung machen, anscheinend habe ich mich nicht korrekt ausgedrückt.

Ich bin noch bei der Württembergischen versichert und auf der Suche nach einer neuen Versicherung gewesen.

Auch beim ADAC, dort habe ich gefragt, wie teuer die Versicherung für mein Cabrio für 2021 kommt

und habe mitgeteilt, wieviel ich bei meiner Württembergischen bezahle.Daraufhin hat die ADAC-Mitarbeiterin gesagt,

dass die ADAC Versicherung wesentlich teuerer ist und hat mir deshalb erst gar nicht den Beitrag genannt.

ADAC ist wohl auch nur Vermittler der Allianz Versicherung

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Versicherung
  5. Versicherung mit bestem Preis/Leistungsverhältnis