ForumLeichtkrafträder
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Leichtkrafträder
  5. TY 50 Shimada von 1979??

TY 50 Shimada von 1979??

Themenstarteram 6. Mai 2004 um 12:11

Hallo,

ich hatte mal eine 1979-er Yamaha TY 50 in Spezialausführung. Die wurde damals von einem Händler in Hamburg grau importiert (aus Holland?).

die wichtigsten Besonderheiten waren:

- 5 statt 4 Gang-Getriebe (1. Gang unten!!)

- Hupe sowie Abblend- und Fernlicht, an der 50-er damals ein Novum und die Schalter dazu im Original-Griff

- Papiere für ein Mockick (Tempo 40), lief aber ab Auslieferung bereits gemessene 72 und keiner konnte technische Veränderungen nachweisen....

- vorn 18 statt 19 und hinten 16 statt 17 Zoll Räder

- 16-er statt 14-er Vergaser und offenes Endstück am Auspuff

Gibt es davon noch Exemplare?

Viel Spaß weiterhin!!

Ähnliche Themen
16 Antworten

nabend!

also wie sich das anhört war das eine ty 50 mit dt 80 mx motor weil der hat auch 5 gang und einen 16 ner vergaser!

http://two-st.hp.infoseek.co.jp/YamahaMini/TY50_white1.jpg

hier ist mal eine or ty mit 4 gang motor...

also von so einer maschine wie du sie beschreibst hab ich noch niks gehört aber ist sie evt umgebaut worden oder war alles so orginal?

gruß

Themenstarteram 7. Mai 2004 um 8:51

Hallo,

es war definitiv eine 50-er, Luftgekühlt, wie alle DTs und TYs in den 70-ern. Sie war nicht umgebaut sondern wurde original neu so ausgeliefert und als Mockick mit Versicherungskennzeichen ausgeliefert. Allerdings hat Yamaha diese Version nie offiziell nach Deutschland geliefert. Ein Hamburger Yamaha-Händler hat die Kisten damals aus Holland?? importiert und eine davon habe ich zwei Jahre gefahren.

Ob es weitere Importeure gab weiß ich nicht. Vielleicht findet sich ja hier jemand, der eine hat(te).

nabend!

also belgische dts gibts es wohl!!

mhh ich zeig dir mal ein bild aber wenn sie das nicht ist dann weiß ich auch net!

Themenstarteram 7. Mai 2004 um 17:09

Nein, nicht DT sondern definitiv TY, Dein Bild von der Weiss-Blauen trifft es schon ziemlich genau, allerdings Rot-Weiss und eine 50er.

Kurze Sitzbank, Blinker, alles wie meine damals.... aber das Bild ist alt, oder?

am 7. Mai 2004 um 17:23

Und die hatte Stereofederbeine ;)

Würde auch gern ma mehr von dem Ding erfahren, fahre selber ne alte DT50 M von Bj. 80....

Themenstarteram 9. Mai 2004 um 12:56

Zitat:

Original geschrieben von dt50dax

Und die hatte Stereofederbeine ;)

Was ist denn ein Stereofederbein?

Meine TY hatte verchromte Federbeine, höhenverstellbar, mehr weiss ich nicht mehr....

am 9. Mai 2004 um 13:04

ajo, Monofederbein= 1 zentrales

Stereofederbeine= je rechts und links 1

;)

Themenstarteram 9. Mai 2004 um 13:24

Zitat:

Original geschrieben von dt50dax

ajo, Monofederbein= 1 zentrales

Stereofederbeine= je rechts und links 1

;)

ähem, ja danke, logo (ich depp), aber Mono-Federbeine gab es 1979 wohl noch nicht..... und ich hab sie doch 81 verkauft und gehofft, dass es davon noch eine gibt.....

am 11. Mai 2004 um 11:08

Hallo!

etwas licht ins dunkel:

die TY 50 wurde in sechs verschiedenen Versionen nach Europa importiert.. du scheinst ne englische zu haben, die Hollaendische /belgische ist eigentlich genauso gedrosselt wie die dt. bzw. nochmehr (12er vergaser)

Asueinanderhalten kann man das an den ersten drei Ziffern der Rahmen nr.:

IG3: Dtl.

IG4: Fr.

IG5: Holland

IG6: Belgien

IG7: England

If4: Schwiez

der 16er vergaser wurde eigentlich nur in der englischen & der schweizer verbaut beide waren auch sogenannte "mono" TY (einsitzer, seeeehr gefragt da nach dtl . nur TY mit doppelsitzbank imp. wurden, Jugendfreund hatte auch so eine).

Shweizer wirds keine gewesen sein da die ziemlich enge dezibel vorschriften haben, wenn die mit offenem daempfer kam, kann ich mir das nicht vorstellen.

kriegen kann man die ab & an ueber ebay (z.zt. laeuft da eine unter dt 50) sind aber eher relativ teuer (so zw. 3-400 fuer ne unrenovierte mit zweier sitzbank. hergerichtet gehen die bis 2,500 eur (sic!) , war jedenfalls vor zwei wochen eine am start die aber auch superhuebsch war und ausserdem ne Mono(einzelsitzer).

..oder mit viel glueck ueber anzeigen blaetter, so hab ich meine jetzige bekommen hatte vor sechszehn Jahren die auch schon mal und sie mir jetzt zu mitnehmen am VW bus als broetchenholer fuer den Urlaub geholt: Kellerfund 100% original 26 Jahre alt davon 18 Jahre unangemeldet im Keller

zweimal treten und die lief, war aber auch nicht ganz billig ;-) Kommt halt drauf an ob der betreffende weiss was er da verkauft, ich kenn auch geschichten bei denen leute TYs mit 600 km fuer ´n appel & ei aus ner scheune gezogen haben...

mehr infos findest du unter: http://www.ty.motorradklassiker.de/home.html

so hoffe das hilft jetzt weiter..

am 11. Mai 2004 um 11:13

aeh nochwas eigentlich entwickelt wurde die fuer den US markt , und das mit den kleinen Felgen ist auch strange, gabs laut wartungshandbuch nicht in europa vielleicht wars´n US import , evtl. ueber nen Hollaendischen haendler...

fiel mir bloss noch ein..

Themenstarteram 11. Mai 2004 um 13:32

Hey taugenichts,

klasse! und danke für die Ausführungen.

am 22. Januar 2012 um 17:12

Herr Shimada war Yamaha Händler

und importierte die TY 50 und 80 aus Japan!!!.

Alle mit Einzelsitzbank und als Zubehör gab es bei ihm

die Auspuffanlagen von Noguchi, welche er auch importierte.

Seine Tochter fuhr davon eine Mini, groß wie eine Monkey,

15er Ritzel und Noguchi reichte für 90 km/h.

Der Auspuff sahr nur sportlich aus, richtig gingen sie mit den

Auspuffanlagen aus Italien ab .

Pappnasen seid Ihr, Pappnasen!

Koichi Shimada war ein Händler in Hamburg. Das stimmt sogar!

Aber Shimada war auch Teilnehmer am 24 Stunden Rennen "Bol d'Or" in Frankreich.

Der hat dort eine Yamaha FJ 900 in völlig serienmäßigem Zustand einmal rund um die Uhr um den Kurs gepeitscht - mit einem anderen - zweiten - Fahrer - das war vom Feinsten!! (Shimada Racing Team)

Und er ist immer in die Ränge gefahren! Finisher, wie man heute sagt!

Shimada ist eine Größe, aber eine richtige! der war richtig gut!!

am 23. Januar 2012 um 18:20

Hallo Papnase :)

und wo war er beschäftigt bevor er seine Yamaha Niederlassung

eröffnete?

Deine Antwort
Ähnliche Themen