ForumLKW & Anhänger
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. LKW & Anhänger
  5. truckerin

truckerin

Themenstarteram 24. August 2005 um 22:02

hi!

bin am überlegen ob ich ne ausbildung zur berufskraftfahrerin mache!

wie sieht das allgemein aus gibt es viele weibliche fahrerinnen? wie steht ihr als männer zu weiblichen fahrern?

freue mich auf eure antworten!

lg

Ähnliche Themen
212 Antworten

fahrerinnen sind absolut in der unterzahl, man sieht sie öfter als vor zehn jahren, aber immernoch selten...

frauen haben es oft auch schwerer, in dem job für "voll" genommen zu werden, ist eben noch eine absolute männerdomäne, zumal der job auch ziemlich hart ist... hygiene "wie zuhause" und "lange fingernägel" etc kannste vergessen, fernverkehr heißt auf der bahn heißen und km schrubben, irgendwie die lenk und ruhezeiten versuchen einzuhalten um den lappen nicht zu verlieren... wohnung kann man eigentlich kündigen und in nen wohnwagen ziehen, ist billiger und man ist ja eh nie zu hause, um es mal krass auszudrücken...familienleben ade... so und noch viel schlimmer ist es oft, aber geht auch etwas entspannter, kommt drauf an wo man fährt und eben ob im fern oder nahverkehr...

ich persönlich habe nichts gegen frauen die aufm bock sitzen, zu denen stehe ich genauso wie zu männern die fahren...

Also ich muß Hut ab vor den Frauen wo diesen Job machen oder machen wollen!!!

Themenstarteram 25. August 2005 um 21:08

ach das familien- & privatleben habe ich in meinem jetzigen job auch nicht!!!

aber schön das es leute bzw männer gibt die truckerinnen akzeptieren - warum auch immer! :-)

lg

Kenne auch (leider) nur wenige Frauen die diesen Job machen. Aber bei denen kann ich nur sagen die machen ihren Job genausogut wie jeder Mann auch. Sehe da also keinen Hinderungsgrund, sofern du damit zurecht kommst, dass die meisten sicher mehr gucken werden wenn eine Frau anfängt einzuparken ;)

Ist halt immer noch ein altes Vorurteil. Wenn du also Spass am Fahren und an Technik hast (die ist ja ein ganzer Teil der Ausbildung) dann mach die Ausbildung! Der beste Job ist immer noch der den man gerne macht, egal wie stressig.

Gruß Meik

Da kann ich meinem Vorredner nur recht geben- der eine ist der Typ (oder die Frau) dazu, der andere eben nicht.

Mein Tipp: Informiere Dich bei Interesse auch mal über die Omnibus-Sparte.

MFG Sven

Sorry Leute, ich bin absolut dagegen, dass Frauen diesen Job machen.

Es geht mir um die Sicherheit von uns allen.

Mir reichen die Manöver, die Frauen in ihren Autos hinlegen.

Ich möchte niemanden verletzen, möcht aber selbst auch nicht durch einen LKW verletzt werden.

mfg

Benutzername anschaun und deine Einstelleung. Bist echt schlimm net jede Frau kann net Auto fahren. Gibt au Männer dies net können.

Genau solche Leute sind das was viele Frauen von derartigen "Männerjobs" abhält. Leider.

Gruß Meik

@schroederweg

kannst du überhaubt lkw fahren? wenn nicht, sollte man sich mit solchen äußerungen zurückhalten...

Es gibt Frauen die können weitaus besser LKW,Bus bzw.Autofahren als Männer!!! Nicht von solchen Beiträgen entmutigen lassen!! Lernen kann man alles und ein Meister ist auch noch nicht vom Himmel gefallen!!

Da ich in einer LKW Werkstatt arbeite und auch Notdienst mache muss ich sagen, dass es immer mehr Frauen gibt die LKW fahren.

Ich begrüsse es sehr das auch Frauen LKW Fahren.

Ich muss auch sagen dass Frauen sogar sehr oft diie besseren Fahrer sind als Männer.

Themenstarteram 1. September 2005 um 16:25

frauen und autofahren

 

@schroederweg

also auto- & lkwfahren können frauen mindestens genauso gut wie männer!

und die leute die so reden wie du dass sind sie schlimmsten! denen möchte ich nicht auf der autobahn begegnen!

glaub mir deine netten bemerkungen bringen weder mich noch andere mädels davon ab lkw fahrerin zu werden!!! -denn jetzt erst recht!-

Hallo sunflower,

ich finde die Idee sehr gut denn in unserem Beruf gibt es viel zu wenig "Mädels".

Bei uns in der gegend fahren relativ viele Frauen,die meisten natürlich Bus aber auch einige auf Kipper und Tankfahrzeugen(das ist Körperlich nicht ganz so anstengend und meistens alles Nahverkehr).

Mach dich einfach mal schlau und entscheide dann ob du das machen willst. Es ist wie mit allem frag zehn leute zu dem gleichen Thema und du bekommst zehn verschiedene antworten!!!

Gruß Michael

P.S. Übrigens: Die meisten Autofahrer die mich in gefährliche Situationen bringen sind Männer mit ihrem agressiven Fahrverhalten und nicht Frauen. Die Fahren in aller Regel nämlich mit dem Kopf , und nicht mit dem Schwanz!!!

Zitat:

Original geschrieben von ScaniaV8

P.S. Übrigens: Die meisten Autofahrer die mich in gefährliche Situationen bringen sind Männer mit ihrem agressiven Fahrverhalten und nicht Frauen. Die Fahren in aller Regel nämlich mit dem Kopf , und nicht mit dem Schwanz!!!

da stimm ich dir absolut zu! aber manchmal macht es soo viel spaß etwas "zügiger" zu fahren :) (bitte nicht falsch verstehen ;) )

Deine Antwort
Ähnliche Themen