ForumVolkswagen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Teilekatalog als Onlineversion

Teilekatalog als Onlineversion

VW
Themenstarteram 16. Juli 2003 um 10:53

Da hier immerwieder Fragen nach den Teilakatalogen auftauchen, hab ich mich mal entschlossen meine Quellen offenzulegen, hier habt ihr den Link zu einer Online Version der Teilekataloge.

http://www.elcats.ru/

Enthalten sind:

AUDI & VW

BMW

NISSAN

HONDA

TOYOTA

Die Seiten sind größtenteils russisch, allerdings auch teilweise englisch.

Wer nun damit nicht klarkommt, kann auch ein übersetzungsprgramm engagieren.

Am besten geht das mit der Live-Übersetzung von http://babelfish.altavista.com/

für die russisch > englisch Übersetzung sieht das dann so aus:

http://babelfish.altavista.com/.../urltrurl?...

So und nun bedankt euch wieder bei Mutti *g*

P.S.: Hierbei handelt es sich um eine legale Möglichkeit die Kataloge der Hersteller einzusehen!

Antworten mit Hinweisen auf geschützte Software werden gelöscht.

78 Antworten

hey cool mutti!!!

DANKE!

danke papi! :D

warum gibt's das nicht auch in deutsch, ist doch auch für die ganzen werkstatt-heinis einfacha, wenn eina hinkommt, der alles wassa braucht schon auf'm zettel zu stehen hat als wenn die das raussuchen müssen - was ja manchmal auch nicht ohne probs klappt.

Themenstarteram 16. Juli 2003 um 12:32

es gibt auch eine deutsche verkäufliche version, nicht die vw-interne, die wird meist von freien werkstätten eingesetzt.

is aber für privat unbezahlbar.

Hy

ist doch ganz einfach warum nicht.

Eine Person sucht mit dir 10 Minuten lang die Teile raus und ist in dieser Zeit beschäftig dann holt er diese Teile und hat 20 Min mit dir Verbracht wenn du nun aber weißt was du willst braucht er nur 10 Min zum Holen und abrechnen der Teile also 10 Min gespart nimm das mal 20 Kunden dann macht das 200 Min zirca drei Stunden die er nichts tut. Oder er nutz die drei Stunden für andere Sachen macht Papierkram und kann so eine Person entlasten die dann gehen muss die Person braucht nicht bezahlt werden die Teile könnten Günstiger werden der Kunde zu friedener also besser aber VW will das nicht und läßt dich von einer Person bedienen die ab und an Keine Ahnung hat und dir das Falsche mitgibt. Diese Person bezahlst DU dann dafür das sie mit dir die Teile zaussuchst die du auch selber gefunden hättest.

MFG Sebastian

Danke "Mutti" für die Seite :D

Themenstarteram 16. Juli 2003 um 22:45

ihr seht das alle falsch!

wenn diese software nun verteilt würde, dann würde jeder depp sich das ding ziehen! ABER vw zehlt weiterhin allein die entwicklungskosten!

dann kommen ein paar tausend user des programms und haben probleme mit installation, updates und und und... (denn auto-fummler sind immer DAU's , die Dümmsten Aller User) und eine software die reibungslos funktioniert auf allen systemen gibt es nicht!

nun würde vw also nur diesen support bezahlen... indirekt, denn die soft bastelt ja ne andere firma...

und am ende wäre der teilepreis genauso hoch.

Ist doch gut, das es Teilemenschen gibt, sonst hätten wir noch mehr Arbeitslose...wobei ein paar Tausend mehr oder weniger machen es ja auch nicht mehr aus..... :(

Die Seite selbst kannte ich schon, da ich aber absolut kein Russisch kann, war sie für mich wertlos :(

Daher danke für den Tip mit Babelfish! Das klappt ja on-the-fly richtig gut! :)

Bis dann, Lars

Moin!

Für alle anderen, die der englischen Sprache nicht mächtig sind: ;)

Russisch -> Deutsch

 

Die Übersetzung ist aber mehr schlecht als recht. Aber ich denke mal, man findet trotzdem, was man sucht.

Themenstarteram 19. Juli 2003 um 1:43

Zitat:

Original geschrieben von Cypher

Moin!

Für alle anderen, die der englischen Sprache nicht mächtig sind: ;)

Russisch -> Deutsch

 

Die Übersetzung ist aber mehr schlecht als recht. Aber ich denke mal, man findet trotzdem, was man sucht.

funktion is leider mehr als mangelhaft, geh mal ein paar schritte weiter! da hört das teil nämlich auf, ich hab das auch probiert gehabt... :(

Dann müssen wir wohl oder übel Russisch lernen. ;)

Themenstarteram 19. Juli 2003 um 1:51

Zitat:

Original geschrieben von Cypher

Dann müssen wir wohl oder übel Russisch lernen. ;)

naja also ich finde mit dem englischen kommt man gut klar...

Mensch das war auch nicht ernst gemeint! :)

Themenstarteram 19. Juli 2003 um 2:07

Zitat:

Original geschrieben von Cypher

Mensch das war auch nicht ernst gemeint! :)

"Aus Spass wurde Ernst, und Ernst is heute 3 Jahre alt." :p

;)

:D:D

dann lernen wir mal das wichtigste für alle bastler:

na strowije was soviel heisst wie prost

und

dai mi vudka was soviel heisst wie gib mir den vodka

:D

und danach alle schön nach hause fahren, und wenn ihr so brav beim russen wart wie ich verliert ihr bei der fahrt einen aussenspiegel und evtl. euren lappen :D

Deine Antwort
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Teilekatalog als Onlineversion