ForumKaufberatung
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Kaufberatung
  5. Suche dringend einen Auto bis ca.1500€.Ich brauche eine Kaufempfehlung!

Suche dringend einen Auto bis ca.1500€.Ich brauche eine Kaufempfehlung!

Themenstarteram 9. April 2014 um 17:50

Hallo Community!

Ich bin neu hier.

Ich stell mich mal kurz vor:

Meine Name ist Nouri und bin 24J. alt.

Ich mache zur Zeit meinen Master.

Da die Verbindung mit der Bahn zur FH nicht so gut ist und ich da immer ca. 2std. brauche um anzukommen, möchte ich mir nun ein Auto zulegen.

Es sind ca 45KM Autobahn bis zur FH. Ich muss ca. 2-3 in Woche hin.

Mein Budget ist ca. 1500€ ich weiß, es ist nicht viel aber mehr kann ich nicht ausgeben.

Ich brauch das Auto ca 1-1.5 Jahre, ohne dabei viel ins Auto zu investieren.

Das Auto soll auch nicht viel verbrauchen und was Steuern/Versicherung angeht soll das auch nicht grad sehr teuer sein.

Das wird nicht so einfach das weiß ich !

Ich bitte daher von euch hier ein paar Tipps/Erfahrungen/Empfehlungen.

Vielen Dank im Voraus!

 

MfG

Nouri

Beste Antwort im Thema
Themenstarteram 28. April 2014 um 18:48

Also Community: WIR HABEN ES GESCHAFT!

Ich hab ein Auto gekauft!

Privat Verkäufer.Quelle war eine Kleinanzeige aus der Zeitung!

Es ging heut ganz schnell. Es ist ein Opel Verctra B Limousine:

Vecter B Selection Facelift

Bj.: 12/01

1.6 101 PS

137.000 KM

Unfallfrei

Farbe Schwarz

Stufenheck

2. Vorbesitzer

Sehr gepflegt: Zahnriemen,Keilriemen bei 121.000 KM erneuert

Sommerreifen auf Alufelgen fast neu!

Winterrreifen auf Stahl guter Zustand!

Ausspuff Mittelschaldämpfer und Endtopf leztztes Jahr erneuert.

Auch die Bremsen wurden letztes Jahr erneuert.

TÜV fast neu 03/16

Optisch: Kein Rost, Lack sehr guter Zustand.

Preis: 1450€

Ich möchte mich herzlich für alle Erfahrungen, Empfehlungen und Tipps sehr bedanken!!

Ich hab wirklich einiges gelernt, sehr viele hilfreiche Informartionen bekommen!

Vor allem beim Herren: italeri1947, mit seinen sehr vielen Tipps und Erfahrungen, da ich ja auch kein "einfache Kunde" war.Danke!

205 weitere Antworten
Ähnliche Themen
205 Antworten

Da hast du doch noch sehr viel Auswahl. Wenn du einen gepflegten Ford Focus 1.6 MK1 in deinem Budget bei dir in der nähe findest, würde ich den dir ans Herz legen!

am 9. April 2014 um 20:05

Zitat:

Original geschrieben von thps

Da hast du doch noch sehr viel Auswahl. Wenn du einen gepflegten Ford Focus 1.6 MK1 in deinem Budget bei dir in der nähe findest, würde ich den dir ans Herz legen!

Absolut richtig. Wenn der Focus nicht zusagt, würde ich über einen Opel Astra G 1.6 nachdenken. Ebenfalls absolut solide, allerdings nicht so ein tolles Fahrwerk wie der Focus.

 

Golf II. Wenn was ist, dann macht es jeder Dorfschmied. Elektronik? Fehlanzeige! Mit Glück findet man zu dem Preis Gölfe, die im Wert eher steigen. Und vor der Uni dürfte so ein KFZ heute ziemlich cool sein. Ich ärgere mich heute noch, dass ich den Golf II meines Opas (EZ 1987 - der Golf, nicht der Opa ;)) mit original 56.000 Kilometern 2007 unseren Nachbarn für ein Trinkgeld gegeben habe. Die meisten Kilometer hatte der Golf bis dato bei den Fahrten zur Inspektion bei VW gesammelt. Lückenlos scheckheftgepflegt, 1. Hand natürlich. Radio Beta :eek:

Und so etwas gibt es immer noch ... 

Findet man sicher nicht im Vorbeigehen, aber mal die örtlichen Kleinanzeigen durchforsten (mobile & Co. sowieso), könnte klappen! 

Themenstarteram 9. April 2014 um 20:25

Erstmal vielen Dank für die Rückmeldungen, also ein Focus oder Astra G könnte ich mir gut vorstellen!

Ein guten gepflegten Golf II wäre auch interessant, aber den zufinden wird bissel schwer oder ?!

Themenstarteram 9. April 2014 um 20:26

Zitat:

Original geschrieben von nuggi89

Erstmal vielen Dank für die Rückmeldungen, also ein Focus oder Astra G könnte ich mir gut vorstellen!

Ein guten gepflegten Golf II wäre auch interessant, aber den zufinden wird bissel schwer oder ?!

Ab welchen Bj. würdet Ihr mir den Focus empfehlen?

am 9. April 2014 um 20:28

Egal. Auf den Pflegezustand kommt es an. Lieber einen rostfreien, gepflegten 98er Focus als einen 02er mit unvollständiger Historie.

Themenstarteram 9. April 2014 um 20:29

Und was hält hier noch vom Verctra B 1.6 101PS ab Bj. 98 ?

am 9. April 2014 um 20:34

Den kann man eigentlich kaufen. Der Vectra B war glaub ich bis zum Facelift '98 keine Empfehlung wert, danach aber gut.

Gib einfach an, wo Du suchst, die Experten hier finden schon Angebote, wo sich zumindest das Anschauen lohnt.

Da Du die meiste Zeit Autobahn fährst, würde ich Dir auch zu einem Kompakten raten. Oder wenigstens einem anständig motorisiertem Kleinwagen. Von solchen Tipps wie Audi 80 oder Mercedes 190 würde ich die Finger lassen, das sind über 20 Jahre alte Autos mit dem Verbrauch und den Problemen so alter Autos.

am 9. April 2014 um 20:37

Hallo,

ich empfehle einen VW Lupo. Einfache und sehr robuste Technik. Sehr günstig in der Versicherung und Verbrauch.

Und wenn dann doch mal etwas ist, kann der noch von allen freien Werkstätten oder "Hobbybastlern" sehr günstig repariert werden.

Bei dem Budget ist natürlich das Risiko größer, dass mal die eine oder andere Kleinigkeit gerichtet werden muss und beim Lupo gibt es alles gebraucht bei Schrotthändlern, da auch vieles aus dem Polo stammt.

Gruß

Günter

Der Lupo ist definitiv nichts für die Autobahn und hatte teils starke Elektronik-Probleme. Meiner Meinung mache keine Empfehlung wert.

Dann eher Focus oder Vectra B oder Astra G

Zitat:

Original geschrieben von nuggi89

Erstmal vielen Dank für die Rückmeldungen, also ein Focus oder Astra G könnte ich mir gut vorstellen!

Ein guten gepflegten Golf II wäre auch interessant, aber den zufinden wird bissel schwer oder ?!

Yepp, die stehen nicht mehr an jeder Ecke rum. Aber: Versuch macht kluch ;)

Astra G ist sicher auch eine gute Empfehlung, was es da für 1.500 € gibt? Keine Ahnung. Meinen Astra G habe ich 2006 verkauft. Solides Auto mit wenigen Schwachstellen (Auspuffkrümmer, Klimaanlage, quietschende Bremsen). 

Den Lupo würde ich auch eher nicht auf die Liste nehmen, gilt als einer der wenig soliden VW. Ebenso wie der Fox, der war definitiv kein Ruhmesblatt. 

am 9. April 2014 um 21:21

Ich würde einfach Deine Suchparameter in mobile.de eingeben, dann Autos die in Frage kommen raussuchen und am besten mit einem Kumpel der Ahnung von Autos hat ansehen.

Bei 1500.- kannst Dich nicht auf eine Marke festlegen. Da sind möglichst neuer TÜV, gute Reifen und Und wenn mir einer erzählen will das ein Opel Vectra für 1500.- besser wäre wie ein Lupo, dann gute Nacht. Der Blödsinn mit der Autobahn und Kleinwagen ist wohl nicht ernst gemeint. Klar fährst Du in einem Vectra B komfortabler mit 160 km/h auf der Autobahn, wenn Dir 10-11 Liter/100km nichts ausmachen. Mit einem Kleinwagen bei 120-130 kommst Du nur 5 Minuten später in der FH an (ohne Hör und Kreuzschaden)findest besser einen Parkplatz und hast 6,5 - 7 Liter Verbrauch auf 100 km. Von der Steuerersparnis und der günstigeren Haftpflicht mal gar nicht zu reden.

Kaufen ist das eine, der Unterhalt das andere.

Außer Lupo gibt es noch:

Fiat Panda

Daihatsu Cuore

Mazda 2

Toyota Aygo/Ctroen C1/Peugeot 107

Nissan Micra

Gruß

Günter

 

am 9. April 2014 um 21:28

Die Versicherung bei Kleinstwagen ist auch nicht ohne.

Mit einem Vectra fährt man zweifelsfrei besser als mit einem Lupo. Vorallem mit Basis-Motor, der gern von Rentnern gekauft wurde und in der Versicherung bspw. recht preiswert ist.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Kaufberatung
  5. Suche dringend einen Auto bis ca.1500€.Ich brauche eine Kaufempfehlung!