ForumKaufberatung
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Kaufberatung
  5. Suche Auto mit zuschaltbarem Allrad System

Suche Auto mit zuschaltbarem Allrad System

Themenstarteram 15. Mai 2018 um 10:17

Hallo Community,

Wie ihr oben lesen könnt suche ich ein neues Auto mir zuschaltbarem Allradsystem.

Mir ist das am wichtigsten. Ein weiterer wünsch von mir wäre, dass das Auto eigentlich heckangetrieben sein soll und die Frontachse zuschaltbar sein sollte.

Marke ist egal es sollte nur ein starker Motor zum ziehen drin sein.

 

Danke schonmal für eure Hilfe und Beratung.

Ähnliche Themen
20 Antworten

Gibt es sonst noch Anforderungen?

Ein zuschaltbarer Allrad-Antrieb ist mir von rustikalen Geländewagen wie Landrover bekannt, aber mit sportlich um die Kurven driften hat das ja nix zu tun. Und gerade dafür will man ja Heckantrieb haben.

Themenstarteram 15. Mai 2018 um 10:41

Außer die oben aufgezählten Forderungen gibt es keine.

 

Ja da hast du recht. Ich hätte gerne ein Auto das Heckangetrieben und einen starken Motor hat zum sportlichen fahren.

Aber trotzdem sollte man die Frontachse zuschalten können um einen kleinen Hänger gut ziehen zu können auch bei unebener Straße.

am 15. Mai 2018 um 10:51

Der aktuelle BMW M5 kann genau das was du suchst.:cool:

Der 4x4 ist im BC einstellbar bis auf 100% Heckantrieb.:eek:

Das nötige Kleingeld sollte vorhanden sein, Budgetrahmen gabs ja keinen.:D

"kleiner Hänger bei unebener Straße" - wenns wirklich ein kleiner Hänger ist und du auf der Straße bleibst dann geht das auch sehr gut ohne Allrad. Ansonsten würde ich sagen, das Auto das du suchst gibt es leider nicht.

Die meisten Autos haben entweder permanenten Allradantrieb oder automatisch geregelte Zuschaltung des Vorderradantriebs (z.B. Mercedes 4Matic im W124).

Ich kenne eine manuell zuschaltbare Vorderachse hauptsächlich von älteren Geländewagen (z.B. Mitsubishi Pajero) und Pick-ups (z.B. Toyota Hilux).

Bei Kleinwagen gab's früher manuell zuschaltbaren Hinterradantrieb (zB Subaru Justy), aber das ist ja nicht das, was du suchst.

Möglicherweise hast du eine Marktlücke entdeckt.

P.S.: Statt eines BMW M5 könntest du dir auch einen Ford Ranger zum Ziehen und einen Mazda MX-5 zum driften holen.

Der Lada 4x4 hat die zuschaltbare Vorderachse noch, ich glaube der Suzuki Jimny auch. Bei dem Lada darf man afaik auch 1,9 Tonen dranhängen.

Zuschaltbar ist idR eher etwas für richtige Geländewagen. Ansonsten hat man idR automatisch zuschaltend (meist Frontantrieb als Standard) oder permanent.

Themenstarteram 15. Mai 2018 um 11:44

Zitat:

@Knecht ruprecht 3434 schrieb am 15. Mai 2018 um 10:51:07 Uhr:

Der aktuelle BMW M5 kann genau das was du suchst.:cool:

Der 4x4 ist im BC einstellbar bis auf 100% Heckantrieb.:eek:

Das nötige Kleingeld sollte vorhanden sein, Budgetrahmen gabs ja keinen.:D

Themenstarteram 15. Mai 2018 um 11:46

Ich weis :D ich arbeite bei bmw :) aber das Geld hab ich Trzd nicht :,(

 

Danke für eure Antworten ich hol mir wahrscheinlich einfach einen permanenten Allrad :)

der alte Duster hatte so ein system. Normal war der Heckgetrieben (oder Frontß), Allrad zuschaltbar und dann noch gelände mit Differenzialsperre. Der aktuelle hat aber, soweit ich weiß ein automatischen System.

mal ganz Ehrlich: zum Ziehen eines Hängers brauchst Du fast nie Allrad und sportliche Allradautos sind von der Tendenz her eh Hecklastig. Und Driften kannst Du auch mit Allrad. Schau Dir mal extremfahrer an (Rally), Schalte mal das ESÜ ab und dann mit einem Allrad der tendenziell Hecklastig iszt. da stehst Du schneller quer wier Dir lieb ist...

Zitat:

@meehster schrieb am 15. Mai 2018 um 11:37:56 Uhr:

Der Lada 4x4 hat die zuschaltbare Vorderachse noch [...]

Nope, der Lada Niva/Taiga/4x4 ist seit 1976 mit permanentem Allradantrieb unterwegs.

Und was sollte ein zuschaltbarer Allrad gegenüber einem permanenten System für einen Vorteil haben?

das Gewicht un die, dann leer mitlaufenden, Antriebsstränge bleiben drin. Der Verbrauch geht nicht runter und Du hast zusätzlich KEINE Allradvorteile.

Deswegen haben Allradautos heutzutage fast immer permanente Systeme. Bei Bedarf hat man "alle Viere" und zwar innerhalb von Sekundenbruchteilen. warum soll man da noch anhalten und erst Allrad einschalten?

Die Nachteile die ein Allrad hat (hohes Gewicht, viele Teile die kaputt gehen können etc.) hat ein permantes System genauso wie ein zuschaltbarer 4 WD.

Permanenter Allradantrieb bedeutet ja grundsätzlich nur, dass er nicht manuell zu- und abschaltbar ist. Dass er wirklich permanent die Kraft auf alle vier Räder verteilt bedeutet das ja nich lange nicht. Muss ja außer in schwerem Gelände auch kein Nachteil sein. Da wären Sperren ja auch noch von Vorteil.

Aber mittlerweile gibt es ja wirklich gute intelligente Allradsysteme. Sowohl für längs als auch für quer eingebaute Motoren. :)

Gibt es m.W. nur bei Geländerwagen, Landcruiser, Pajero, Wrangler, ...

eileiß ich z.B. zu 100%un elbt ie ben heutzuge oft pernte mthyteme. er Mercee G elbt ie ben heute pernente yt einch befeme. er it.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Kaufberatung
  5. Suche Auto mit zuschaltbarem Allrad System