Forum...weitere
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. ...weitere
  5. Schnell, alt, zuverlässig gesucht

Schnell, alt, zuverlässig gesucht

Themenstarteram 2. März 2009 um 0:18

Hallo,

ich habe derzeit einen Polo 6n und ich würde gerne in nacher Zukunft ein neues Auto kaufen. Ich suche ein altes und schnelles Auto, was auch zuverlässig ist. Könnt Ihr da etwas empfehlen?

Danke:)

Ähnliche Themen
17 Antworten

Das kommt alles sehr auf die Definition an. Was bezeichnest Du als "alt", was als "schnell"? Zuverlässig wird dann wieder einfacher, da am ehesten einen Japaner (Honda, Mazda, Nissan, Daihatsu, Suzuki, Toyota, Lexus, ...) :) Auch VWs und Opels jeweils vor Lopez sind da nicht die Schlechtesten.

Themenstarteram 2. März 2009 um 0:42

Ich dachte eher an so 200ps+.

hm. mit dem Alter ist es nur, weil es günstig sein sollte. So 8000€ + -.

Zuverlässig? Also nicht sehr angreifbar für Rost etc.

Trabant

Renn und Pappe :D

Themenstarteram 2. März 2009 um 0:46

Gibt es evtl. auch ein Portal wo man geziehlt Autos tune kaufen kann?

Ich hatte damals einen Audi Quattro gesehen. Mit 302PS. Schade, dass der nicht mehr zu finden ist:(

Der wirt aber nicht günstig im Unterhalt sein.

Grade der Alte Coupe Quattro

Zitat:

Original geschrieben von qpool-haze

Ich dachte eher an so 200ps+.

hm. mit dem Alter ist es nur, weil es günstig sein sollte. So 8000€ + -.

Zuverlässig? Also nicht sehr angreifbar für Rost etc.

Ein Golf Limited fällt also wegen des Preises raus ;)

Bei dem Budget und der Leistungsanforderung... Eher sportlich? Eher luxuriös? Irgendwo dazwischen? mobile.de spuckt bei den bisherigen Anfoderungen über 6000 Autos aus :)

Edith sah grad, daß es schon weiter ging. Also die Machart Audi Quattro. Ist Allradantrieb ein Muß? Wenn es auch ein Hecktriebler tut, denke ich da jetzt an Toyota Supra, Nissan 300 ZX oder Porsche 944, 928 oder 968, je nach Luxusbedarf ;) All das ist für unter 8000 € zu haben.

Themenstarteram 2. März 2009 um 0:52

Eher sportlich. Man findet 99% nur Mercedes:/

Ich überlege grade, was außer den eben von Edith (;)) geposteten noch passen könnte. Die Frage ist ja auch, wie teuer es im Unterhalt sein darf.

Themenstarteram 2. März 2009 um 9:33

Mein Polo 6n kostet mich trotz 80% mehr als 1300€ im Jahr (Haftpflicht!) ... Versicherung dagegen mit 67€ spott billig

für 8.000 bekommst du doch einen sportlichen e39 - 528i (193 ps) oder sogar den 540i (286 ps) wenn du den höheren verbrauch berücksichtigst.

Du meinst wohl Steuern ;)

Die Frage ist jetzt eben: Wie viel mehr bist Du bereit auszugeben? Klar ist: Je mehr Hubraum (und je schlechter die Schadstoffklasse), desto mehr Steuern kostet die Mühle. Bei einem Porsche 928 bist Du mit bis zu 817 € nur für die Steuern (982 GTS, 5,4 Liter, G-KAT) dabei... Die anderen geposteten haben "nur" 3 Liter Hubraum, damit bist Du bei nur noch maximal 453 € Steuern. Steuerlich am günstigsten fährst in der Preis- und Leistungsklasse mit dem Mazda RX-7. Der hat einen Wankelmotor und wird daher nach Gewicht besteuert :)

Zum Verbrauch noch Eins: Am günstigsten fährst Du in dem Aspekt mit den Porsches mit den 3,0-Liter-Vierzylindern, also 944 und 968. Diese sind auch relativ günstig zu versichern.

Mir sind in der Zwischenzeit noch ein paar andere Sportler aus den frühen 90ern über den Weg gelaufen: Ergänze die Liste von oben um Subaru SVX, Mitsubishi 3000GT und Audi Coupé S2 :)

Themenstarteram 2. März 2009 um 12:04

Ich muss sagen, dass der 3000 GT hammer aussieht!

Kennt sich denn jemand mit dem Waagen aus?

Wie läuft die Maschine und wie sieht es mit Rost aus?

Was kostet der Unterhalt?

Also das Aussehen ist einfach genial!

Zitat:

Original geschrieben von qpool-haze

Ich muss sagen, dass der 3000 GT hammer aussieht!

Kennt sich denn jemand mit dem Waagen aus?

Wie läuft die Maschine und wie sieht es mit Rost aus?

Was kostet der Unterhalt?

Also das Aussehen ist einfach genial!

Für 8000 Euro ist der doch mindestens 15 Jahre alt. Das würde ich mir gut überlegen...

Zitat:

Original geschrieben von Twinni

Zitat:

Original geschrieben von qpool-haze

Ich muss sagen, dass der 3000 GT hammer aussieht!

Kennt sich denn jemand mit dem Waagen aus?

Wie läuft die Maschine und wie sieht es mit Rost aus?

Was kostet der Unterhalt?

Also das Aussehen ist einfach genial!

Für 8000 Euro ist der doch mindestens 15 Jahre alt. Das würde ich mir gut überlegen...

Jaaa, damals waren Autos noch gut...

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. ...weitere
  5. Schnell, alt, zuverlässig gesucht