ForumOn-Board-Diagnose
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugtechnik
  5. On-Board-Diagnose
  6. Sachliche Diskussion

Sachliche Diskussion

Themenstarteram 20. September 2011 um 19:21

Hi @ll

Mit Erstaunen habe ich gerade festgestellt dass von den letzten 12 Threads deren 5 gelöscht wurden.

Es stellt sich mir die Grundsatzfrage welche Lösungsansätze können geboten werden und nicht wo die Probleme liegen.

Es sollte doch möglich sein, dass sich Erwachsene in einem Forum sachlich und konstruktiv weiterbringen. Ich benutze diese HP lediglich um mein Wissen zu erweitern. Dies versuche ich ebenso sachlich zu tun wie ich es von anderen erwarte, gebe aber zu dass es mir auch nicht immer gelingt (Wer ohne Schuld ist der werfe die erste Handgranate...)

Was mir aber definitiv keinen Spass mehr macht sind Diskussionen wie in einem Eurosportforum, in dem es weder sachlich noch themenbezogen, sondern nur persönlich wird. So etwas macht das Forum unattraktiv und gerade diejenigen, welche eine Menge Erfahrung mitbringen, beschränken sich auf das Lesen und schreiben nichts mehr rein.

Dieser Thread gehört nicht in dieses Forum sondern vielleicht an die Klagemauer. Aber gleichzeitig ist ein Forum nicht mehr lesenswert, wenn sich die user nicht mehr respektieren.

Dies nur meine Meinung. Ich würde gerne andere Meinungen dazu lesen und bin sicher, dass dieser Thread sachlich geführt werden kann und nicht geschlossen werden muss, ansonsten ich für meinen Teil mich in mein eigenes Forum zurückziehe.

Gruss aus der A8 - Fraktion

René

Beste Antwort im Thema
Themenstarteram 20. September 2011 um 19:21

Hi @ll

Mit Erstaunen habe ich gerade festgestellt dass von den letzten 12 Threads deren 5 gelöscht wurden.

Es stellt sich mir die Grundsatzfrage welche Lösungsansätze können geboten werden und nicht wo die Probleme liegen.

Es sollte doch möglich sein, dass sich Erwachsene in einem Forum sachlich und konstruktiv weiterbringen. Ich benutze diese HP lediglich um mein Wissen zu erweitern. Dies versuche ich ebenso sachlich zu tun wie ich es von anderen erwarte, gebe aber zu dass es mir auch nicht immer gelingt (Wer ohne Schuld ist der werfe die erste Handgranate...)

Was mir aber definitiv keinen Spass mehr macht sind Diskussionen wie in einem Eurosportforum, in dem es weder sachlich noch themenbezogen, sondern nur persönlich wird. So etwas macht das Forum unattraktiv und gerade diejenigen, welche eine Menge Erfahrung mitbringen, beschränken sich auf das Lesen und schreiben nichts mehr rein.

Dieser Thread gehört nicht in dieses Forum sondern vielleicht an die Klagemauer. Aber gleichzeitig ist ein Forum nicht mehr lesenswert, wenn sich die user nicht mehr respektieren.

Dies nur meine Meinung. Ich würde gerne andere Meinungen dazu lesen und bin sicher, dass dieser Thread sachlich geführt werden kann und nicht geschlossen werden muss, ansonsten ich für meinen Teil mich in mein eigenes Forum zurückziehe.

Gruss aus der A8 - Fraktion

René

20 weitere Antworten
20 Antworten

Hallo,

 

ich lese hier auch meist nur mit, und meine Meinung ist, daß der On-Board-Diagnose-Bereich dem Willen einiger ich nenne es mal "Beteiligter" nach, mehr und mehr zum VCDS-Bereich mutiert.

 

VCDS ist zweifellos eines, wenn nicht sogar DAS führende und für Privat-Anwender erschwingliche System für VAG-Fahrzeuge. Aber manchmal hat man schon das Gefühl daß es nichts anderes auf der Welt gibt.................. oder geben soll?

 

Grüße

Hallo,

was soll ich jetzt dazu sagen? Der Moderator ist sicherlich ein excellenter Experte für VAG.

Leider gibt es viele Raubkopien, die Ihm das Leben schwer machen.

Aber wie bereits geschehen, bei Fiatecuscan das mit bestimmten Interfaces, die man in der Bucht kaufen kann funktioniert, Fiatecuscan wird auch ohne Interface verkauft, direkt Raubkopie zu unterstellen und zu zumachen, da habe ich meine Zweifel.

Dann noch weiter mit Pn abzuwickeln, obwohl der Vorwurf öffentlich war, kann nach meiner unmaßgeblichen Meinung nicht richtig sein.

Aber warten wir mal ab,

Erol

 

niemand ist fehlerfrei und auch ein Mod ist ein Mensch wie ich und du, der vielleicht mal nen schlechten Tag hatte. Nehm ich ihm persönlich gar nicht übel ! Aber etwas Einsicht und ne Entschuldigung hätte ich doch erwartet, meinetwegen über PN.

Vorallem aber, dass die Threads wieder eröffnet würden, die - meiner Meinung nach - unnötig geschlossen wurden, würde ich sehr begrüßen ! Vielleicht könnte man mir eben doch helfen.

Ich bin jetzt nun seit einigen Jahren hier Mitglied auf MT und so gut wie jeden Tag aktiv und das nicht nur in der eigenen Fraktion.

4 Jahre bin ich Opel gefahren und fühlte mich in diesem Forum absolut immer wie in einer Familie. Seit einem Jahr nun fahre ich Fiat. Das Auto ist wohl das bessere von beiden, im Forum aber fühlt man sich nicht wohl !

Auf Details will ich gar nicht eingehen, aber es gibt Gründe, warum ich dennoch das Corsa-Forum tag täglich besuche und immernoch aktiv mitlese und mithelfe, wo ich kann.

sry leute, musste mich aber mal ausheulen, die Gelgenheit war perfekt.

und wie schon hier gesagt wurde, kann man sich bestimmt auf einem höheren Niveau unterhalten und diskutieren, als dass grundlos und ständig Threads geschlossen werden müssen. Vorallem als Begründung dann Unterstellungen zu erhalten, war eben der Punkt, wo ich mich angegriffen fühlte und da wird der Hund auch bissig.

 

EDIT:

Musste leider auch des Öfteren feststellen, dass es immer mehr und mehr VCDS Threads gibt.. Hab ja gar nichts gegen VCDS und VAG, aber es nervt und langweilt eben, wenn man jeden Tag Wurstbrot serviert bekommt.

Zitat:

Original geschrieben von lil_tuner

EDIT:

Musste leider auch des Öfteren feststellen, dass es immer mehr und mehr VCDS Threads gibt.. Hab ja gar nichts gegen VCDS und VAG, aber es nervt und langweilt eben, wenn man jeden Tag Wurstbrot serviert bekommt.

Hallo!

VAG "betrifft" eben einen Großteil der MT-Nutzer und dadurch gibt es auch entsprechend viele Beiträge. Bu brauchst die Beiträge ja nicht anklicken.

Dein Beitrag "An den Mod" hätte eine PN sein sollen, meine Meinung. Vielleicht hättest du das per PN regeln können aber nach diesen öffentlichen Anschuldigungen musst du verstehen das die Fronten von vorn herein verhärtet sein werden.

@Themenstarter: Von den geschlossenen Themen gibt es m.M. nur einen bei denen die Schließung fragwürdig ist und das Thema hätte gar nicht erstellt werden sollen. Die anderen sind für mich nachvollziehbar.

Gennerell: Es scheint (leider) zwei Lager im OBD Forum zu geben. Die einen die Software kaufen und verstehen das in einem öffentlichen Forum keine links o.ä. von Clones erlaubt sind. Und eben auch "die anderen". Ich finde es, so wie es ist, in Ordnung.

Grüße

Stefan

Ich habe nicht angeschuldigt, sondern wurde selbst öffentlich beschuldigt. erst lesen !

und dann soll ich es per PN austragen ? also bitte.

Aber das Thema ist für mich gegessen...

Anklicken sowieso nicht, aber man muss sich manchmal regelrecht durch die ganzen Threads lese, bis man was für sich interessantes findet. Ist ja jetzt auch keine Beschuldigung, sondern nur Kritik.

Die einen, die Software kaufen, sollen darüber glücklich sein und sich über Service und tadellose Funktion freuen. Zu dieser Fraktion zähle ich mich selbst, wobei das mit Service trotzdem nicht immer klappt.

Was juckt es mich bitte, ob alle anderen hier legal kaufen oder illegal kopieren ? Warum seit ihr immer so auf andere aus, versteh ich gar nicht, es ändert doch nichts daran, wie eure Software und Hardware läuft.

Ich habe hier Software von über 5000€ rumliegen und mich juckt nicht die Bohne, ob mein Nachbar sich diese für 0,50€ Stromgebühren runterlädt. warum auch

Wie schon von einige angedeutet gibt es Dinge die in ein Forum gehören und andere für die man lieber eine Private Nachricht schreibt. Wenn man den Titel eines Themas bereits mit "An den Mod" wählt dann sollte man sich die Frage stellen ob es der richtige Weg ist. Faktisch war er das schlichtweg nicht. Da bisher auch keine PN von lil_tuner zu dem Thema bei mir eingegangen ist sehe ich derzeit keine Veranlassung zu handeln denn es fehlt schlichtweg an sachlichen Argumenten. Man kann über alles reden, nur am Ende liegt die Entscheidung immer bei Motor-Talk bzw. dem jeweiligen Moderator. Wem eine Entscheidung nicht gefällt der kann sich natürlich direkt an die nächst höhere Stelle wenden, allerdings auch das erst nachdem vorher der jeweilige Moderator kontaktiert worden ist - was um es nochmal klar zu sagen bisher nicht geschehen ist denn Entscheidungen wie diese wurde noch nie im im Forum diskutiert und das wird sich auch nicht ändern.

Zum Thema VCDS vs. Rest der Welt, ich beschäftige mich mit den restlichen Marken/Modellen/Geräten immer nur am Rande und es ist auch nicht meine Aufgabe auf jede gestellte Frage eine Antwort zu bringen aber ich muss es am Ende verantworten wenn hier mehr oder minder offensichtlich mit Fälschungen gearbeitet wird bzw. sie auch noch empfohlen werden. Ihr alle habt bei der Anmeldung bei MT den Nutzungsbedingungen zugestimmt, darin auch das illegale Aktivitäten nicht toleriert werden und von euch auch nicht kommen. Dennoch verstoßen immer wieder Nutzer dagegen, das wir rechtlich gar keine andere Möglichkeit haben als zu handeln und im Zweifel auch mal ein Thema zu schließen oder gar zu löschen dürfte jedem mit einem halbwegs intakten Rechtsverständnis einleuchten.

 

@lil_tuner, was es dich juckt ist mir persönlich relativ egal. Was aber weder mir noch dem Forenbetreiber egal ist wenn solche Dinge hier im Forum verbreitet oder auch nur propagiert bzw. unterstützt werden - Gründe dazu wurden in der Vergangenheit zahlreich geboten, Urteile zur Haftung von Forenbetreibern gibt es zur genüge und wir müssen uns rechtlich absichern. So sieht es aus, dazu muss auch nichts weiter geschrieben werden.

 

Was mir persönlich aufstößt ist die Moral einiger Leute hier, allein bei Aussagen wie "was juckt mich" kommt mir die Galle hoch. Im Normalfall versuche ich mich aus solchen Themen auch raus zu halten aber dies ist schlichtweg organisatorisch nicht immer möglich. Jeder hier möchte für seine Arbeit bezahlt werden, sei es um damit reich zu werden oder um einfach nur etwas zu essen auf dem Tisch zu haben. Am Ende des Tages sind es Schmarotzer und Möchtegern-Piraten die meinen das Urheberrecht greift für sie nicht. So etwas wird hier nicht toleriert, Deutschland und auch das Internet sind kein rechtsfreier Raum. Wem das nicht gefällt der ist hier falsch, entsprechend wäre vielen geholfen wenn diese Personen sich hier etwas zurücknehmen oder gar nicht mehr posten würden.

 

Bedenkt bitte eins, auch ich mache das hier in meiner Freizeit und wenn man sich in der Freizeit noch mit teilweise haarsträubenden Dingen beschäftigen muss dann ist das auch nicht zwingend zuträglich. Eine Gemeinschaft funktioniert immer durch Geben und Nehmen, wir versuchen euch hier eine Plattform zu geben - Missbrauch werden wir jedoch nicht dulden.

Danke für euer Verständnis.

Ändert alles nichts an der Tatsache, dass du mich der illegalen Kopien beschuldigst. Verdacht ist ok, man kann hinterfragen.

Aber direkt einen bzw. mehrere Threads schließen zu müssen, nur weil DU das DENKST, das leuchtet mir nicht ein. Und genau hier hätte ich von dir ein "sorry" hören wollen, wäre echt nicht schwierig gewesen.

Und warum soll ich mich per PN an dich wenden, obwohl du hier mich öffentlich beschuldigst und Threads schließt ? Das verstehe ich genauso wenig. Dann wunderst du dich, warum ich einen Thread mit dem Titel "An den Mod" eröffne ? Actio = Reactio

Abgesehen davon bin ich absolut nicht der Fan von Lizenzpiraterie, aber den Copyrightdetektiven kann ich leider auch nicht spielen.

Zitat:

Original geschrieben von Theresias

Bedenkt bitte eins, auch ich mache das hier in meiner Freizeit und wenn man sich in der Freizeit noch mit teilweise haarsträubenden Dingen beschäftigen muss dann ist das auch nicht zwingend zuträglich.

Mir kommen die Tränen... Mein Rat: Locker bleiben, weniger Polizei spielen, dann hast du auch mehr Freizeit.

 

Zuerst einmal: Ich stimme zu: Beiträge löschen ist kein Stil. Sperren geht ja vlt. noch, wobei ich das auch nicht angemessen finde. Verwarnung im Thread ist als erstes ausreichend.

Solange nicht zu einer Straftat aufgerufen wird oder beschrieben, wie diese begangen wird, ist es nicht illegal zu sagen, daß ich was illegales mache.

Aber bedenkt man, wer hinter diesem Forum steckt, dann wundert es auch nicht so ganz. Der Betreiber ist nicht gerade für eine liberale Einstellung bekannt.

Zitat:

Original geschrieben von Doggy

ich lese hier auch meist nur mit, und meine Meinung ist, daß der On-Board-Diagnose-Bereich dem Willen einiger ich nenne es mal "Beteiligter" nach, mehr und mehr zum VCDS-Bereich mutiert.

Aber manchmal hat man schon das Gefühl daß es nichts anderes auf der Welt gibt.................. oder geben soll?

Nun, das ist doch auch nicht verwunderlich, wenn man weiß, dass der Mod für Rosstech arbeitet. Hier wird ganz klar die Glaubwürdigkeit und Neutralität des Mods gegenüber den Usern/Forum arg strapaziert.

Zitat:

Original geschrieben von -car-freak-

Nun, das ist doch auch nicht verwunderlich, wenn man weiß, dass der Mod für Rosstech arbeitet. Hier wird ganz klar die Glaubwürdigkeit und Neutralität des Mods gegenüber den Usern/Forum arg strapaziert.

Ahaaaaaa !

Gut zu Wissen , und dass erklärt auch einiges :D

zu guter letzt, besten Dank an Roadkäppchen, der sehr kompetent zumindest einem meiner beiden Probleme an die Gurgel gegangen ist.

Sachkompetenz ist halt nicht immer gleichzusetzen mit Sozialkompetenz, ohne direkt jemanden anzusprechen.Ironie sollte man nur mit Freunden betreiben,wenn man niemanden beleidigen oder provozieren möchte.

Habe viel darüber im Unternehmerkurs gelernt ,es ist aber manchmal wirklich schwierig das alles so umzusetzen .

Solang sich am Ende wieder alle vertragen haben ist aber alles gut ;)

nachtragend: das Wort kenne ich gar nicht ;)

Der Titel dieses Threads lautet "Sachliche Diskussion". Der Threadersteller fragt sich, warum es so wenige davon gibt, und was andere diesbezueglich denken.Bezeichnenderweise geht der groesste Teil des Threads dann darueber, das der kleine Freund von dem einen oder anderen Individuum gar nicht klein und erst recht nicht picklig ist.  

 

Vielleicht ist die Anonymitaet in einem Internet-Forum ein Teil des Problems. Hier kann naemlich jeder sein zu grosses oder zu kleines Ego spazierenfuehren, ohne dass er ernsthaft Konsequenzen befuerchten muss. (In der Kneipe wuerde man vielleicht auf die Fresse kriegen, zu Hause wuerde vielleicht der Partner weglaufen). Auf der anderen Seite fehlt es menschlicher Groesse, um solch ein Verhalten abzupuffern.

 

Leider weiss ich auch nicht, wie man die Situation verbessern kann. Die meisten hier sind doch aber vernuenftige Leute, die sich sachlich halten und besonnen diskutieren. Wahrscheinlich ist das auch der einzige Ansatzpunkt: Mit bestem Beispiel vorangehen! Ich bezweifele, dass verstaerkte Kontrollen oder mehr Regeln seitens der Forumsbetreiber weiterhilft.

 

Freundschaft!

 

zaph

 

Deine Antwort