ForumMotorroller
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Motorroller
  5. Roller Springt nicht an Yamaha zest 50

Roller Springt nicht an Yamaha zest 50

Themenstarteram 27. Oktober 2017 um 19:42

Hallo Eine Frage und zwar springt mein Roller nicht mehr an seit dem er wärend der Fahrt knallte als wen er Fehl zündung hat und die drehzahl ging immer weiter runter und nahm auch kein gas mehr an bis er aus ging und das wars den !seit dem springt er nicht mehr an! Ich habe schon vergasser getauscht membrane gewechselt luftfilter getauscht selbst zylinder und Kolben getauscht sagt nix ich bin mit meinem Latein am Ende bitte Helft mir Ps Zündfunke ist da! Bitte helft mir!

Ähnliche Themen
19 Antworten

Hast du am Polrad geschaut ob der sich verdreht hat,dann zündet er an der verkehrten stelle.

Genau so kann auch die CDI kaputt sein,aber erst nach der Zündung mit dem Polrad schauen.

Themenstarteram 27. Oktober 2017 um 21:17

Kranenburger

Woran Erkene ich das? Ob es sich verdreht hat?

Zitat:

@KlausIngwersen schrieb am 27. Oktober 2017 um 21:17:02 Uhr:

Kranenburger

Woran Erkene ich das? Ob es sich verdreht hat?

Mondkeil ist nicht mehr in der Nut der Welle.

 

Hast du überhaupt Kompression? Kerze neu?

Sonst könnten Simmeringe platt sein.

Themenstarteram 27. Oktober 2017 um 21:48

Wie gesagt ich habe Zylinder Kolben zündkerze gewechselt! Wen ich ordendlich Starter Spray in die Öfnung der Zündkerze sprühe sagt er auch kurz was aber nicht lange

Ist das ein 2-Takter :confused:

Vergaser oder Einspritzer :confused:?

Themenstarteram 28. Oktober 2017 um 0:01

2 takter vergaser

Messe die Kompression.

Zitat:

@KlausIngwersen schrieb am 27. Oktober 2017 um 21:48:41 Uhr:

Wie gesagt ich habe Zylinder Kolben zündkerze gewechselt! Wen ich ordendlich Starter Spray in die Öfnung der Zündkerze sprühe sagt er auch kurz was aber nicht lange

Dann mache den Luftfilter auf und sprühe in die Ansaugöffnung zum Vergaser und starte.

Wenn er dann anspringt mal Tank und Benzinversorgung zum Vergaser prüfen,auch Benzin in einem Glas laufen lassen,hinstellen,warten und dann schauen ob sich was am Grund absetzt.

Ich gehe davon aus das du weißt wie man mit dem Vakuum und Benzinschlauch den Spritfluss prüfen kann?

Themenstarteram 28. Oktober 2017 um 13:31

Nein leider nicht ich habe am unterdruck schlauch gesaugt und es kommt sprit an dass heist schwimmer kammer ist voll

Zitat:

@aSmaNo1 schrieb am 27. Oktober 2017 um 21:27:21 Uhr:

Zitat:

@KlausIngwersen schrieb am 27. Oktober 2017 um 21:17:02 Uhr:

Kranenburger

Woran Erkene ich das? Ob es sich verdreht hat?

Mondkeil ist nicht mehr in der Nut der Welle.

 

Hast du überhaupt Kompression? Kerze neu?

Sonst könnten Simmeringe platt sein.

Themenstarteram 28. Oktober 2017 um 14:25

Ich werde die mal tauschen und melde mich dan wieder zurück

Ob die Feder

(so heißt der Mondkeil) in der Nut sitzt oder nicht

das ist belanglos sofern der Konussitz korrekt ist und der Firepoint stimmt.

Wenn es ein 2-Takter ist und er hat schlechte Simmerringe dann läuft das Dingen nicht korrekt.

Servus

Themenstarteram 28. Oktober 2017 um 19:56

Ich habe es mal überprüft die simmeringe schauen gut aus da kommt auch kein öl oder benzin raus ich bin echt ratlos

Ob die Simmerringe gut sind oder nur gut aussehen kannst du nur raus bekommen wenn du die Kompression misst. Alles andere ist mist.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Motorroller
  5. Roller Springt nicht an Yamaha zest 50