ForumMotorroller
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Motorroller
  5. Roller ist wie abgesoffen beim Anhalten

Roller ist wie abgesoffen beim Anhalten

Benzhou
Themenstarteram 5. August 2020 um 11:46

Guten Tag,

Mein Roller Benzhou YY50QT von Nova Motors, ist vor einigen Tagen bei Ankunft von meinem Haus wie abgesoffen...3 Tage voher habe ich einen Ölwechsel vorgenommen(700 ml/10W-40). Bei der Oben genannten Fahrt, bin ich Abends mit dem Roller nach Hause gefahren ca.6 km, auf dem letzten Kilometer konnte der Roller auf einmal 5 kmh schneller fahren und zu Hause angekommen habe ich das Gas weggenommen und der Roller ist einfach ausgegangen. Ich dachte mir zwar "komisch", aber habe ihn dann stehen lassen. Am nächsten Morgen wollte ich losfahren doch der Roller ging gar nicht erst an.

Ich habe bereits geguckt ob: 1.die Kerze einen Funken hat, das war der Fall 2.ist der Seitenständer eingeklappt, das war er auch 3.ich habe eine andere CDI eingebaut, ist auch nichts passiert 4.ich habe den Vergaser überprüft und gereinigt/er bekommt Benzin 5.ich habe das Benzin auslaufen lassen und neues eingefüllt, ebenfalls passierte nichts 6.ich habe die Batterie geladen 7.ich habe alle Kabel überprüft.

Der Motor dreht zwar zündet aber nicht.

Hat jemand eine Vermutung, ich bin sehr dankbar für jegliche Hilfe.

Ähnliche Themen
15 Antworten

Zündfunke nach CDI Wechsel noch da?

Wie sah die Kerze aus? rehbraun, nass, trocken?

Schon mit Startpilot oder Bremsenreiniger versucht zu starten?

Themenstarteram 5. August 2020 um 12:28

Zitat:

@garssen schrieb am 5. August 2020 um 12:26:41 Uhr:

Zündfunke nach CDI Wechsel noch da?

Wie sah die Kerze aus? rehbraun, nass, trocken?

Schon mit Startpilot oder Bremsenreiniger versucht zu starten?

Der Zündfunke ist noch da, die Kerze war minimal nass und ein wenig schwarz, bremsenreiniger wurde schon ausprobiert.

Ja was kommt da noch in Betracht?

Mit dem Ölwechsel sollte es ja auch nichts zu tun haben.

Falscher Zündzeitpunkt, eher nicht oder extrem selten. Kompression messen sollte man mal.

Themenstarteram 5. August 2020 um 12:49

Zitat:

@garssen schrieb am 5. August 2020 um 12:39:22 Uhr:

Ja was kommt da noch in Betracht?

Mit dem Ölwechsel sollte es ja auch nichts zu tun haben.

Falscher Zündzeitpunkt, eher nicht oder extrem selten. Kompression messen sollte man mal.

Kompression war deutlich da, sollte da etwas falsch sein, hört man das ja auch wenn man einen Startversuch ohne zündkerze macht

Aha Kompressiondruck kannst du hören, na dann......

Themenstarteram 5. August 2020 um 13:52

Zitat:

@garssen schrieb am 5. August 2020 um 13:36:37 Uhr:

Aha Kompressiondruck kannst du hören, na dann......

Na man hört doch, ob sich da was staut oder nicht, wenn die Zündkerze draußen ist, hört man beim Starten einen dumpfen oder hohen Ton

Das kannst du vergessen mit ausgedrehter Zündkerze zu sagen er hat genug Kompression.

Mit so paar Jährchen Erfahrung mute ich mir zu , wenn ich mit der Hand den Kickstarter betätige, zu sagen es reicht.

Es kommen dann aber so Grenzbereiche und dann muss das Messgerät dran und da zweifle ich das du die Erfahrung hast.

Themenstarteram 5. August 2020 um 14:36

Zitat:

@kranenburger schrieb am 5. August 2020 um 14:08:30 Uhr:

Das kannst du vergessen mit ausgedrehter Zündkerze zu sagen er hat genug Kompression.

Mit so paar Jährchen Erfahrung mute ich mir zu , wenn ich mit der Hand den Kickstarter betätige, zu sagen es reicht.

Es kommen dann aber so Grenzbereiche und dann muss das Messgerät dran und da zweifle ich das du die Erfahrung hast.

Wenn ich den Kickstarter trete, ist das fast kein Widerstand

Soviel zum Thema "Na man hört doch, ob sich da was staut oder nicht". Wenn du fast kein Widerstand beim Kicken hast, ist auch keine Kompression mehr vorhanden.

Zitat:

@Kullerndesdixiklo schrieb am 5. August 2020 um 14:36:08 Uhr:

Zitat:

@kranenburger schrieb am 5. August 2020 um 14:08:30 Uhr:

Das kannst du vergessen mit ausgedrehter Zündkerze zu sagen er hat genug Kompression.

Mit so paar Jährchen Erfahrung mute ich mir zu , wenn ich mit der Hand den Kickstarter betätige, zu sagen es reicht.

Es kommen dann aber so Grenzbereiche und dann muss das Messgerät dran und da zweifle ich das du die Erfahrung hast.

Wenn ich den Kickstarter trete, ist das fast kein Widerstand

Mit oder ohne Zündkerze? Ohne Zündkerze ist das klar,mit Zündkerze kaputt.

Themenstarteram 5. August 2020 um 14:47

Zitat:

@kranenburger schrieb am 5. August 2020 um 14:44:17 Uhr:

Zitat:

@Kullerndesdixiklo schrieb am 5. August 2020 um 14:36:08 Uhr:

 

Wenn ich den Kickstarter trete, ist das fast kein Widerstand

Mit oder ohne Zündkerze? Ohne Zündkerze ist das klar,mit Zündkerze kaputt.

Mit Zündkerze

Würdest du bitte zur Kenntnis nehmen, dass du keine Kompression mehr hast? Zur letzten Sicherheit messe bitte mit geeignetem Gerät den Wert. Ohne diesen Wert brauchen wir keinen einzigen weiteren Beitrag.

Zitat:

@Kullerndesdixiklo schrieb am 5. August 2020 um 14:47:37 Uhr:

Zitat:

@kranenburger schrieb am 5. August 2020 um 14:44:17 Uhr:

 

Mit oder ohne Zündkerze? Ohne Zündkerze ist das klar,mit Zündkerze kaputt.

Mit Zündkerze

Manche brauchen eben den Wink mit der Zaunlatte.

Soviel zum Thema, ich hör doch das er Kompression hat.

Themenstarteram 5. August 2020 um 16:28

Guckt doch bitte bei dem Youtube Kanal Roller-Rolf nach und den Wink mit der Zaunlatte brauche ich ehrlich gesagt auch nicht, ich habe lediglich versucht den Besuch einer Werkstatt zu umgehen, da es nicht jedermanns Sache ist einen Roller 23 km bis zur nächsten Werkstatt zu schieben??. Trotzdem danke...

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Motorroller
  5. Roller ist wie abgesoffen beim Anhalten