ForumVolkswagen Treffen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Dialog
  4. Veranstaltungen
  5. Volkswagen Treffen
  6. Reifnitz - Katastrophe

Reifnitz - Katastrophe

Themenstarteram 7. Mai 2005 um 17:43

Hi Leute!

Ich bin gestern mit einer Vorfreude und hoher Erwartung nach Reifnitz gefahren bzw. gegangen und ich muss sagen es wird von Jahr zu Jahr immer schlechter.

Es scheint so als würde viele Leute wirklich nur zum Saufen zum Treffen fahren. Es war 4 Uhr nachmittags und die Leute taumelten mir entgegen und rempelten herum.

Ich besauf mich auch gerne alles gut, aber sowas ist wirklich nur noch scheisse!

Sagt mir mal was ihr davon hält!

MfG

stucke_101

75 Antworten

Naja gut, die Sache mit den Besoffenen muss ich leider Gottes "unterschreiben"! Des stimmt, da hab ich die Tage schon auch paar gsehn! Das es ez mittags aber schon so übermäßig viel waren finde ich ez nich...!? Abends ja, aber des "ghört a dazu"!

Aber stimmt schon, manche übertreiben es aber trotzdem!

Werde mich aber davon nicht abhalten lassen, auch das nächste Jahr wieder zu fahren....!

Reifnitz!

 

Servus!

Bin gerade zurück vom See und bezüglich Reifnitz bin ich der gleichen Meinung. Alcis an jeder Ecke. Sogar früh um 8 Uhr sind mir welche vors Auto getorkelt!!! War täglich von 9 - 16 Uhr mittendrin, aber dann wurde es mir zu gefährlich, hab mein AUTO Golf 3 Variant grün/weiß dann in Sicherheit gebracht und hab mir in Velden nen schönen Abend gemacht.

100% Agree.

VOr 3-4 Jahren war das noch alles anders. Kein Jägermeister Stand, oder zumindest keine Krankhaften "Sauf 100 Jäger und du bekommst nen Hut geschenkt -Aktionen" viel viel mehr Autos. Und zwar edle Autos mit Chrommotor und geilem Innenraum. Da siehst echt nur noch wenige. Und warum? Weils einfach zu gefährlich ist, wenn da alle bsoffen rumfallen.

Ich hab zwar keinen Über-Golf,aber reinfahren tu ich nimmer.

Das ist echt schade.Ich bin jetzt mal so und sag, dass die Jägermeister Stände schon viel kaputt machen.

Ich such mir halt immer das beste raus.Aber manchmal kann man die gar ned übersehen.

War doch tatsächlich einer vor dem Tunnel vor Reifnitz im Gras geflackt und hat gepennt(Delirium). Da,wo die einen Höllen Lärm machen. Es war 14 Uhr...

SEE bleibt aber trotzdem irgendwie SEE, es gibt ja viele Möglichkeiten um seinen "eigenen SEE" zu gestalten.

Mfg

Hallo zusammen,

Ich bin heute Abend zuhause angekommen...

Das mit den betrunkenen in Reifniz kann ich nur bestätigen, stört mich persönlich auch...

Die geschleckten typen in ihren BMW mag ich auch nicht!

Gruß Tobias

Bin auch am Freitag wieder zurückgekommen.

War ab Dienstag da.

Am Dienstag Nachmittag sind wir einmal komplett um den See gefahren und am Mittwoch von Klagenfurt mit dem Schnellboot nach Reifnitz.

Ich habe am Mittwoch ca. 250 Bilder gemacht und es war absolut klasse. War nicht soviel los man konnte alles fotografieren und hatte Platz zum laufen und schauen.

Am Donnerstag dachte ich ich sei in einer anderen Welt.

Wirklich alle 10 m kam dir ein besoffener entgegen, echt asozial. Das ist dann das, was man in den Fernseh - Reportagen sieht und das Treffen ins falsche Licht rückt.

Viele sind deshalb ja auch nur von Montag bis Mittwoch da.

Wie schon erwähnt wurde wird es von Jahr zu Jahr schlechter.

Persönlich fand ich es 94 und 95 am besten.

Genau, haben die BMW Fahrer kein eigenes Treffen oder was ?

 

Gruß

Hallo!

Alle zusammen bin seit gestern zurück vom SEE. Muss euch auch leider zustimmen deswegen haben wir uns heuer auch gar keine Tickets gekauft. Denn da stehst du ja todes Angste in deinen Auto aus wenn dir da ne Meute besoffenen entgegen kommt. Das mit den BMW fahren finde ich auch nicht richtig den es ist ja ein VW GTI Treffen kei Marken offenes! Werde aber nächstes JAhr auch wieder runter fahren den da ist ja 25 jähriges!

Ich war als Honda-Fahrer in Reifnitz und kann nur sagen...WIE TRAURIG IST DAS DENN, war das BALLERMANN oder ein Auto-Treffen??

Schade für VW!!!! :(

Hi, ich war ebenfalls auf dem VW- treff in Reifnitz. Ich hatte mir mehr versprochen als nur besoffene.

Mich hat auch noch genervt das sich kaum jemand überreden lassen hat mal gas zu geben um den sound zu hören oder mal bißchen"Gummi" zu geben. Alles fast blos Langweiler!! Das treffen ist doch blos einmal im Jahr da kann man doch ein wenig die Sau raus lassen, oder?????

Gruß

 

Aber trotzdem, es lebe VOLKSWAGEN!!!!

das stimmt auch. Die Euphorie ist dahin.

Vor 2-3 Jahren ist man ungefähr mit nem Dauer-Grüß-Handzeichen rumgefahren. Jeder hat jedem zugejubelt. Ob im Auto oder auf der Straße. Das fehlte dieses Jahr extrem... echt schade.

Also ich bin jetzt gerade zurück von Reifnitz und es waren sooooooooooooooo viele besoffene, dass es nicht mehr schön war!

In der Früh und Nachmittag war es noch angenehm aber abends nur noch ohne auto, weil so viele besoffene rumflogen!

Traurig!

Ach ja es waren glaub ich ca. 5 % BMWs was ich absolut scheiße fand!

paar nette autos waren dennoch zu sehen!!

Einer von vielen

Jägermeister

Traurig Traurig! Am "besten" waren die, die einfach mal so auf die Straße gepinkelt haben und jeder durfte zusehen! KOTZ!

SCHADE SCHADE FÜR VW/AUDI!

Fast wie bei Opel-Treffen schon! :(

Ach ja, @ AVUSINE:

Hab dich gesehen, wie du im Avus-Golf rumgetollt hast!

Ach ja, glaub du hast mich auf video! und zwar ihr seit von richtung gummiplatz gekommen und ich bin vom GTI Stein gekommen, da an der Kreuzung! Golf 3 Schwarz PAN-VW 110!

Servus AS-Golf, hier bin ich, haben uns am Donnerstag abend am Billa Parkplatz unterhalten, wennst dich noch errinerst.

Deine Antwort