ForumReifen & Felgen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Reifen & Felgen
  5. RDKS entfernt - Reifen + Felge neu auswuchten?

RDKS entfernt - Reifen + Felge neu auswuchten?

Themenstarteram 29. Oktober 2019 um 5:47

Hallo zusammen!

Ich habe gestern meine Winterreifen bekommen und musste in der Werkstatt folgendes beobachten:

1. Mechaniker stellt fest, dass meine Kompletträder mit einem Reifendruckkontrollsystem RDKS montiert wurden

2. Da mein Auto den Reifendruckverlust über den Umfang prüft, wollte ich es nicht zahlen und der Mechaniker hat mit der Demontage begonnen.

3. Also, Luft raus, RDKS-Ventile raus und normale Gummiventile rein

4. Luft wieder rein und drauf aufs Auto

Nachdem ich gefragt hatte, wieso er das Rad nicht neu ausgewuchtet hat, sagte er, das er den Reifen nicht bewegt hatte. Stimmt das? Irgendwie kommt mir das komisch vor...

Ähnliche Themen
27 Antworten

Vom Prinzip her schon!

Nur wiegt das RDKS samt Ventil sicherlich mehr als ein normales Ventil, von daher hätte man schon neu auswuchten sollen.

 

Spürst du Vibrationen beim Fahren?

Kommt nicht nur dir komisch vor. Wenn er ein neues Ventil eingesetzt hat, mußte er den Reifen demontieren - da is nix mit "nicht bewegt" Wenn er ihn an genau der gleichen Stelle wieder montiert hatt, kann es sein, dass ein neuerliches Wuchten nicht nötig ist. Aber auf der Wuchtmaschine kontrollieren hätte er müssen.

Nein

Das Ventil kann bei Reifen mit höherem Querschnitt Beispiel 205/55 R16 getauscht werden ohne den Reifen von der Felge zu demontieren

Wie hat er den RDKS Sensor herausbekommen.;)

Themenstarteram 29. Oktober 2019 um 7:06

Bislang bin ich mit den Rädern noch keinen hohen Geschwindigkeiten gefahren. Kann also nicht sagen, ob was vibriert.

Irgendwie hat er den Sensor rausbekommen. Es wundert mich nur, weil ein RDKS-Ventil doch einiges an Gewicht hat

Nicht nur einiges an Gewicht, sondern auch an Größe, der geht durch das kleine Loch nicht heraus.

Er mußte zumindest den Reifen beim Ventil von der Felge drücken.

Zitat:

@kiaora schrieb am 29. Oktober 2019 um 06:56:59 Uhr:

Wie hat er den RDKS Sensor herausbekommen.;)

Luft raus

Oberen Bead abdrücken

Sensor rausschrauben

Gummiventil rein

Fertig

Bissle Fantasie musst schon haben...

Zitat:

@Unimog8000 schrieb am 29. Oktober 2019 um 07:14:25 Uhr:

....... Bissle Fantasie musst schon haben...

Hab ich - trotzdem, nicht sehr professionell.

Richtig, da sind wir uns einig.

Themenstarteram 29. Oktober 2019 um 9:30

Habe ich euch richtig verstanden: auf jeden Fall nochmal auswuchten lassen

Moin!

TS, um auf Unwucht eines Rades zu prüfen, liegt die zu fahrende Geschwindigkeit zwischen 80 und 120 km/h. Das kann man auf der Landstraße prüfen.

G

Zitat:

@Vw0019 schrieb am 29. Oktober 2019 um 09:30:02 Uhr:

Habe ich euch richtig verstanden: auf jeden Fall nochmal auswuchten lassen

Er sollte die Reifen auf jeden Fall zumindest auf die Machine setzen und prüfen. Schon aus Dienst am Kunden und um sein gewissen zu beruhigen.

Das RDKS hat auf jeden Fall mehr Gewicht wie die normalen Ventile. Also muß dort eine Unwucht entstehen. Selbst wenn der Reifen als solches sich nicht verändert hat, das Gewicht ist am Ventil ein anderes. das MUSS zu Veränderungen führen. selbst 5 Gramm können da schon was ausmachen. Auswuchtgewichte selber sind ja auch nicht schwerer.

Selbst wenn die Räder keinen "Seitenschlag" dadurch haben aber einen "Höhenschlag" der ist zwar nicht sichtbar aber spürbar. fahr mal so 80-120 dann wirst Du es merken.

Ich hab irgendwo gelesen, dass so ein Sensor um die 30g hat - also unbedingt wuchten.

Der programmierbare Sensor von Cub wiegt 44 g, der entsprechende Originalsensor von AUDi wiegt 51 g (Huf)

Habe das im April für meine Sommerräder untersucht. Originalsensoren -alt-gegen programmierbare getauscht- erheblich günstiger und funktionieren wie die Originalsensoren.

Wer nach Sensorentfernung nicht auswuchtet ist mit Sicherheit kein Fachmann, um es milde auszudrücken.

Vibrationen sind vorprogrammiert.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Reifen & Felgen
  5. RDKS entfernt - Reifen + Felge neu auswuchten?