ForumWerkzeug
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Werkzeug
  5. Rangierwagenheber - welcher taugt was ?

Rangierwagenheber - welcher taugt was ?

Hallo zusammen,

im Fahrzeugtechnikforum bin ich über die Suche überraschenderweise nicht fündig geworden ... deswegen, weil es weder dort 100% passt noch hier, dachte ich, ich mache das Thema hier "zuhause" auf :)

Ich brauche für meinen TT einen Rangierwagenheber, flach und weit drunter gehend.

Gefunden habe ich in der Bucht diesen hier: klick

Frage: Der Preis kommt mir sehr günstig vor, Liftmaster jedoch scheint ein Markenhersteller zu sein.

Eure Meinung; taugt der was ?

Dank & Gruss,

Celsi

Beste Antwort im Thema

Ich habe den vom Aldi mal gekauft,der paßt auch unter meinen tiefer gelegten Corrado wenns ma sein muß.Ich glaub 14,95 Euro kam das Teil ma.Bin zufrieden damit.

45 weitere Antworten
Ähnliche Themen
45 Antworten

Hallo Celsi,

im Gegensatz zu dem Klick hat der von Dir gefundene Wagenheber kein TÜV / GS Zeichen. Da wäre ich vorsichtig.

Gruss

Winki

Frage 1: Was genau willst du damit bezwecken?

Frage 2: Wie tief muss das Teil denn sein?

am 6. Dezember 2011 um 12:22

Hallo Celsi,

mein "normaler" Rangierwagenheber passt auch nicht unter meinen TT (S-Line).

Habe das Problem so (siehe Foto) gelöst.

Zwei Holzlatten, miteinander verschraubt...........funktioniert sehr gut!

Es gibt aber auch extra Wagenheber für tiefergelegte Fahrzeuge, musst mal googeln.

Zu 1: Auto anheben :D

Zu 2: Weiß ich noch nicht. Der TT ist tief, aber nicht "sehr tief".

hi, ich weis ja nicht was du ausgeben willst. ich war dieses Frühjahr auch auf der suche. hatte vorher so ein 20€ teil von ATU, welcher nun nicht mehr unter meinen CLK mit Sportpaket passte.

habe dann in einem anderen Forum diesen hier entdeckt: Irimo CHA2000Z

http://www.ebay.de/.../190597439850?...

 

Und ich kann ihn echt empehlen, habe immer 3-4 autos zum Reifenwechseln und es geht viel schneller und einfacher als vorher. super ist auch der gummipuffer, so muss man nix mehr basteln.

aber nimm die alu version! hatte zuerst ne Falschlieferung bekommen, nämlich den aus stahl und der war fast nicht alleine zutragen.

gruß

Zitat:

Original geschrieben von Celsi

Zu 1: Auto anheben :D

Ach was! ;) Mir gings darum, ob du das Fahrzeug damit auch durch die Gegend bewegen willst oder ob das Teil "nur" zum Anheben gedacht ist.

Hi Celsi

Ich habe mir diesen gekauft und will den für nichts mehr hergeben.

Wirklich ein klasse Teil.

Ideal für den tiefergelegten BMW vom Junior.

Das Teil gibt es als ab und an für 190-210€

Hatte bei meinem Teilehändler um die Ecke 200€ bezahlt.

Mfg.

Ich habe den vom Aldi mal gekauft,der paßt auch unter meinen tiefer gelegten Corrado wenns ma sein muß.Ich glaub 14,95 Euro kam das Teil ma.Bin zufrieden damit.

Uääähh !

Ich weiß, ordentliches Werkzeug kostet Geld, aber 200,- Tacken ! Dafür kann ich 4 Sumo-Ringer anstellen, die mir den Wagen anheben !

am 7. Dezember 2011 um 1:14

Hi,

ich hab mal den Rangierwagenheber vom Praktiker gekauft.Dürfte jetzt so bei 75,-Eur liegen.

Das Teil ist vollkommen ausreichend und ist bei mir in fast täglicher Benutzung.Das was er leider nicht hat, ist ein Schnellhubpedal.

Aber sonst,wie gesagt völlig ok.

Viele Grüße

Sancho deluxe

Zitat:

Original geschrieben von HerrBauch

Ich habe den vom Aldi mal gekauft,der paßt auch unter meinen tiefer gelegten Corrado wenns ma sein muß.Ich glaub 14,95 Euro kam das Teil ma.Bin zufrieden damit.

Das kann ich so unterschreiben...

Für 2x im Jahr bei 4 Autos die Räder umstecken ist der ausreichend...

Sollte auch unter "normal" tiefe Fzg passen.

Mein tiefer gelegtes R19 cabrio hab ich immer mit dem "Werksheber" angebockt, um dann diesen drunterzuschieben.... :D

@Celsi:

Kannst du diese Frage schon beantworten:

Zitat:

Original geschrieben von AMenge

Frage 2: Wie tief muss das Teil denn sein?

Das würde die Empfehlungen vielleicht etwas konkreter machen.

Ich suche einen Rangierwagenheber mit folgenden Anforderungen:

-geeignet für ein PKW mit ca. 10cm Bodenfreiheit

-Wagenheberaufnahme gummiert und am Besten etwas breiter vom Durchmesser

-geeignet für ein Fahrzeug mit einem Leergewicht von 1615kg

Kann ich diesen Wagenheber nehmen, obwohl er nur für 1,5t zugelassen ist, da ich ihn privat gelegentlich benutzen möchte und ich nicht mehr wie ca. 100€ ausgeben möchte.

Mit freundlichen Grüßen

 

 

Zitat:

Original geschrieben von FL.MAVERIK

...obwohl er nur für 1,5t zugelassen ist...

Hage,

du hebst ja nie den gesamten Wagen mit dem Heber, in der Regel hebst du die Hälfte des Gewichtes deines Wagens in die Höhe,

demnach ist die Zulassung bis 1,5t natürlich kein Problem für deinen Wagen...1615:2=807,50kg

mfg

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Werkzeug
  5. Rangierwagenheber - welcher taugt was ?