ForumFahrzeugpflege
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Rain-X oder ähnliches auf der Heckscheibe ...kann das was bringen?

Rain-X oder ähnliches auf der Heckscheibe ...kann das was bringen?

Themenstarteram 8. Januar 2012 um 11:44

Bevor jemand denkt "ist der bescheuert" oder so ...der Hintergrund der Frage ist folgender: Ich bin vor 3 Monaten von einem Fahrzeug mit Heckklappe und Heckscheibenwischer (Opel Astra G) auf eine Limousine mit Kofferraumdeckel (BMW E60) umgestiegen und vermisse den Heckwischer doch mehr als gedacht da man eben Wassertropfen nicht weg bekommt (ausser vielleicht durch "selber wischen") und somit oft nix im Rückspiegel sieht.

Hat sowas schon mal jmd. ausprobiert? Bringt das vielleicht was? Fließt das Wasser auch ab ohne 80 km/h rückwärts zu fahren? :D

32 Antworten

Hi

ich hatte auch schon mal ein ähnliches Fz. Hatte dann auch so ein RainX drauf, das hatte leidlich funktioniert, Wasser war fast weg, nur die Verdreckung war die selbe, so das man eigentlich immer einen Wischer braucht.

Ich hab meine Heckscheibe auch versiegelt, aber ohne Wischer bringt es dort nichts.

Fahre ne Opel Vectra Limo.

Heckscheibenheizung...

Wenn es nicht übermässig regnet und/oder man stehenbleibt gehts ganz gut...

Zitat:

Original geschrieben von s45chBO

Heckscheibenheizung...

Wenn es nicht übermässig regnet und/oder man stehenbleibt gehts ganz gut...

Kann ich bestätigen.

Hab zwar keine Probleme mit den Tropfen, die auf der Scheibe bleiben, aber in diesem feuchten Winter ebenfalls festgestellt, dass, wenn man mit Heckscheibenheizung fährt, die Scheibe fast restlos trocken wird.

Wirkt natürlich nur ansatzweise so gut wie vorne und je nach Auto schlecht bis gar nicht.

Grosser Vorteil allerdings beim Zufrieren wennde ne gute Nanoversiegelung wie z.B. von Nanolex nimmst ;)

Hallo,

 

schaden kanns wohl nicht, also würde ich es einfach mal ausprobieren.

 

Der Audi A2 hatte meines Wissens nach aufgrund fehlendem Heckwischer vom Werk aus eine solche Beschichtung auf der Heckscheibe, deren Erneuerung wenn ich mich recht erinnere lt. Serviceplan zum großen Kundendienst gehört.

 

Grüße

Themenstarteram 8. Januar 2012 um 17:17

Hmm, weiß nicht ...das mit der Heckscheibenheizung dauert ja ne ganze Weile. Das "Problem" ist es ja eher wenn ich z. B. im Dunkeln in das "beregnete" Auto einsteige und z. B. irgendwo ausparken möchte (Grundstücksausfahrt rückwärts raus o. ä.) und dazu eben gerne nach hinten was sehen würde.

Hatte bisher bei all meinen Autos die Scheibenversiegelung "Ombrello" drauf. Es bringt schon etwas. Auch bei meinem E60. Vor allem, wenn es fest regnet, da dann die schwere und große Tropfen leicht abfließen. Es liegt auch kein Film über der Scheibe.

Themenstarteram 8. Januar 2012 um 22:10

Zitat:

Original geschrieben von Fireflyer04

Hatte bisher bei all meinen Autos die Scheibenversiegelung "Ombrello" drauf. Es bringt schon etwas. Auch bei meinem E60. Vor allem, wenn es fest regnet, da dann die schwere und große Tropfen leicht abfließen. Es liegt auch kein Film über der Scheibe.

.

Noch nie davon gehört, aber die Bewertungen auf Amazon sind ebenfalls vielversprechend ...also ich würde das schon mal ausprobieren. Wie funktioniert das denn? Wenn ich mir jetzt so ein Teil bestelle für wieviel Scheibe reicht das denn? Nur die Windschutzscheibe, oder kann man evtl. mehr damit machen?

Eine Ampulle reicht für alle Scheiben am Auto. Aber hier ist es billiger, auch wenn das Tuch fehlt.

Hat bei mir auf der Frontscheibe 1 Jahr/20.000km gehalten. Wichtig ist die Vorarbeit, da gibts hier im Forum ein großes Thema, da steht alles drin. Mal die Suchfunktion anwerfen.

Die nanolex Premium ist bisher die beste scheibenversiegelung die ich drauf hatte. Um einiges besser als ombrello. Die nanolex urban ist für die Tonne und aktuell beobachte ich die nanolex Ultra. Macht sich bisher sehr gut!

Zitat:

Original geschrieben von Boe_Boe

Die nanolex Premium ist bisher die beste scheibenversiegelung die ich drauf hatte. Um einiges besser als ombrello.

Kannst du das "besser" ein wenig konkretisieren?

Klar kann ich das ;)

Standzeit von der Premium gute 18 Monate und das mit noch sehr guten abperverhalten. Ombrello lässt bei meinem Focus jetzt nach rund 6 monate sehr deutlich nach. Halte sonst nicht viel von den nanolex Produkten aber die Premium ist Super. Die urban lag wieder deutlich unter der ombrello. Bei der ultra sieht es bisher wieder gut aus. Werde weiterhin berichten und Bilder einstellen wenn gewünscht.

Kannst du was zur Verarbeitung der Nanolex-Versiegelung sagen? Bei meinen autos hält das Ombrello ca. 12 Monate. Wenn ich deine Zahlen für das Nanolex hochrechne...da hätte ich ja auf ewig Ruhe. ;)

Deine Antwort
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Rain-X oder ähnliches auf der Heckscheibe ...kann das was bringen?