ForumJuke, Qashqai & X-Trail
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Nissan
  5. Juke, Qashqai & X-Trail
  6. Qashqai - Welcher Motor und wo kaufen?

Qashqai - Welcher Motor und wo kaufen?

Nissan
Themenstarteram 8. Februar 2015 um 16:02

Guten Tag,

sind am überlegen ob wir uns einen Qashqai kaufen sollten. Als Ausstattung haben wir entweder die 360 oder Tenka Variante im Visier. Das kommt auch darauf an ob die Tenka auch den Mehrwert bietet! (Also sind´s die LED Scheinwerfer wert?!)

Dann beim Motor. Hier kommt uns das alles etwas untermotorisiert vor. Wir sind Langstreckenfahrer (27k km im Jahr. viel Autobahn). Würdet ihr eher einen Diesel empfehlen oder einen Benziner und den dann auf LPG umrüsten?

Ähnliche Themen
17 Antworten

Auf LPG umrüsten würde ich einen Benziner wegen der verbundenen Probleme, die auftreten könnten, nicht.(Das ist aber nur meine persönliche Meinung!) Die Vorgängermotoren sind schon nicht gasfest, die Downsizingmotoren mit den eingebauten Turbos dürften noch schlechter umzurüsten sein.

Ich würde dir den Diesel empfehlen, schon wegen der Laufleistung.

Wie wärs, wenn du dir die tekna-Variante mit dem LED-SW mal über das WE holst? Oder abends mal testen(falls das Nissanhaus knauserig ist), ob es dir wert ist.

Das der Diesel vor allem untenrum besser zieht, das brauchen wir wohl nicht diskutieren ;)

Themenstarteram 8. Februar 2015 um 18:48

Unser Nissan Händler des Vertrauens hat leider nur die 360er Ausstattung da stehen... (also mit Halogenscheinwerfern) deswegen haben wir hier leider keine Möglichkeit.

Desweiteren haben wir hier immer wieder gelesen das der Nissan auch gerne mal Importiert wird (aus Dänemark etc) und sich damit viel sparen lässt. Habt ihr das auch schon mal gemacht und wenn ja welcher Anbieter ist da zu empfehlen?

Das Problem mit Import aus Dänemark ist, daß die Lieferzeiten sehr lang sind. Wie lang kannst du imQQ-Forum lesen.

Ich weiß nicht aus welcher Ecke du bist, aber vielleicht mal bei einem anderen Händler anrufen oder kann dein Händler einen in der Tekna-Version von anderen Händlerkollegen besorgen? Oder auf der Nissan-Seite über die Händlersuche nach einem anderen Vertreter suchen?

Ich denke ohnehin, dass du die Frage über die LED SW im o.g. Forum noch mal stellen solltest. ;) Ich bin dort schon lange nicht mehr aktiv am lesen, da ich ein anderes Fahrzeug zugelegt habe(den QQ bekomme ich nicht in meine abschließbaren Tiefgaragenplatz).

Aus welchem Eck kommst du / bei welchem Händler warst du?

Die LED Scheinwerfer sind ein ganzes Eck besser, als die normalen. Ich würde nie einen mit Halogen kaufen in dem Wissen, das es die auch gibt.

Nach Wochen des Suchens nach einem neuen Auto bin ich nun (wahrscheinlich) durch. Mein Favorit ist, da anderes Fahrprofil mit 15000 km, der 1.6 DIG, mit Tekna-Ausstattung + ein paar Extras. Wenn mein Verkäufer und ich uns morgen einigen, wird es wohl so werden. Tekna habe ich hauptsächlich wegen LED gewählt, da ich derzeit durch das Bi-Xenon und dynamisches Kurvenlicht verwöhnt bin. Ich habe mich durch viele Beiträge im QQ-Forum gelesen und bin der Meinung, dass für mich das LED mit den elektronischen Helferlein den Aufpreis wert sein würde.

Der erst kurz auf dem Markt befindliche 1.6 Benzin Motor wird auch sehr positv bewertet. Wenn Du Dich für einen Diesel entscheiden willst, solltest Du wissen, dass das Xtronic-Getriebe anscheinend störanfällig ist.

Test

Wir haben seid 30.01.2015 unseren QQ Tekna.

Bestellt im Juni2014 mit 1,6 Diesel Automatik, Teilleder, Safty Shild 360° Parkassistenten, Panoramadach und weiß.

Wir waren insgesamt 6 Monate am suchen wer der Nachfolger zum Peugeot 3008 Hybrid 4x4 weden sollte.

2 kahmen zur Auswahl.

Land Rover Range Rover Evoque SD4 Aut. Dynamic Listenpreis gut 54T€!!!!!!

oder Nissan QQ

Entscheidung zu gunsten des QQ da dieser für gut 22T€ weniger sogar noch mehr bietet als der Rover.

Zum LED-SW, hatte vor einer Woche die Feuertaufe mit unserem QQ auf der BAB bei starkem Schneefall und ungeräumter Piste.

Das LED hat dermasen gut die Lichtstreuung gebrochen das ich so gut wie keine Einschränkungen hatte. schon daher hat sich die gehobene Ausstattung bezahlt gemacht.

Das Fahrferhalten mit all seinen Helferlein und den neuen Stoßdämpfern, hatte ich das gefühl ein gut haftenden 4x4 zu fahren zumindest bis 130Km/h.

Die Kurfentreue ist für meine Verhältnisse auch sehr zufriedenstellend, wenn man die Motorbremse hinzunimmt bei der sich der Wagen in die Kurve einbremst.

Das Gefühl ist als würden die Reifen förmlich am Untergrund kleben.

Zu guter letzt, wir kommen aus Berlin und spulen gut 15Tkm überwiegend Überland/BAB ab.

Zitat:

@bluebirds schrieb am 10. Februar 2015 um 23:08:51 Uhr:

Wir haben seid 30.01.2015 unseren QQ Tekna.

Bestellt im Juni2014 mit 1,6 Diesel Automatik, Teilleder, Safty Shild 360° Parkassistenten, Panoramadach und weiß.

Wir waren insgesamt 6 Monate am suchen wer der Nachfolger zum Peugeot 3008 Hybrid 4x4 weden sollte.

2 kahmen zur Auswahl.

Land Rover Range Rover Evoque SD4 Aut. Dynamic Listenpreis gut 54T€!!!!!!

oder Nissan QQ

Entscheidung zu gunsten des QQ da dieser für gut 22T€ weniger sogar noch mehr bietet als der Rover.

Zum LED-SW, hatte vor einer Woche die Feuertaufe mit unserem QQ auf der BAB bei starkem Schneefall und ungeräumter Piste.

Das LED hat dermasen gut die Lichtstreuung gebrochen das ich so gut wie keine Einschränkungen hatte. schon daher hat sich die gehobene Ausstattung bezahlt gemacht.

Das Fahrferhalten mit all seinen Helferlein und den neuen Stoßdämpfern, hatte ich das gefühl ein gut haftenden 4x4 zu fahren zumindest bis 130Km/h.

Die Kurfentreue ist für meine Verhältnisse auch sehr zufriedenstellend, wenn man die Motorbremse hinzunimmt bei der sich der Wagen in die Kurve einbremst.

Das Gefühl ist als würden die Reifen förmlich am Untergrund kleben.

Zu guter letzt, wir kommen aus Berlin und spulen gut 15Tkm überwiegend Überland/BAB ab.

Zitat:

@Levi1988 schrieb am 8. Februar 2015 um 23:22:11 Uhr:

Aus welchem Eck kommst du / bei welchem Händler warst du?

Wir kommen aus der Nähe von Rosenheim (nähe München)

Aufgefallen ist mir das die Preise im Internet für Neuwagen viel Billiger sind als beim Händler (Nissan Miesbach)...

Aber die angegebenen Lieferzeiten waren brutal im I-net ( über 40 Wochen...)

Habt ihr die Importiert oder bei eurem Händler des Vertrauens gekauft?

Außerdem haben wir erfahren das ab dem Modelljahr 2015 der Beifahrersitz auch elektrisch verstellbar ist!

@bluebirds vielen dank für deinen Erfahrungsbericht! (in weiß sieht er auch super aus ;) )

Wenn du willst, fahr nach Dingolfing oder Landshut. Ruf vll. vorher an, dann kannst was ausmachen.

Ich mein aber das noch genug QQs draußen rumstehen :-), zumindest in DGF.

Ich finde gerade den 1,5 Diesel Tekna im Internet für € 20.480, -Endpreis, inkl. Frei-Haus-Anlieferung!

Mal anclicken: www.Europemobile.de Habe dort (Nähe Freilassing) auch gekauft, -problemlos.

MfG Walter

Der kostet da aber 24.590 € ???

 

Gruß

electroman

Du hast insofern Recht, als es zwei Angebote unter demselben Titel sind, mit den erwähnten unterschiedlichen Preisen. Wer am Kauf interessiert ist (ich z.Zt. nicht), sollte also die Ausstattungs-Listen vergleichen. Die Erklärung kann ja nur dort liegen...;) :)

MfG Walter

Der Preis, den du meinst, gilt für den Acenta. Oben hast du aber explizit vom Tekna geschrieben (Zitat:"Ich finde gerade den 1,5 Diesel Tekna im Internet für € 20.480, -Endpreis"). Der Tekna kostet 24.590 €.

Gruß

electroman

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Nissan
  5. Juke, Qashqai & X-Trail
  6. Qashqai - Welcher Motor und wo kaufen?