ForumLeichtkrafträder
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Leichtkrafträder
  5. Prob Mit Simson S51

Prob Mit Simson S51

Themenstarteram 20. Juni 2004 um 21:45

hab ja im mom kein moped und wer weiss wann ich meine rieju hab - also ich ab ja noch ne simson s51 vor der tür stehn - das prob: sehr starke startprobs (bin bei uns manchma den ganzen berg, der echt nich grad klein is runtergerollt um sie dann im 2ten kjommen zu lassen) und geht ab und zu während der fahrt einfach aus wenn man ma kurz nich gas gibt ... so also neue kerze is drin, hab tank, spritschlauch, benzienhahn und gaser saubergemacht aber hat sich nich wirklich gebessert ... n kolege meinte das es typisches simson prob wär und er denkt das es die zündplatte is - was sagt ihr dazu? wo würd ich ne zündplatte neu herbekommen und wo bekomm ich n polradabzieher für ne simme herund wie teuer wär das ganze?

axo und nochwas: wir ham keine papiere merh von der simson - wo bekomm ich welche her/kann mir welche nachmachen lassen (nich fälschen ;-)) und wie teuer wär das ungefähr?

ps: wenn das möpp einmal läuft dann rennt die ihre gute 75 auf der graden!

thx schonmal im vorraus

Ähnliche Themen
12 Antworten

Zündung einstelln.. denke die hatn unterbrecher... guck ins ebay.. da gibs polradabzieher

am 20. Juni 2004 um 22:10

die braucht ´den gleichen polradabzieher wie ne dt 125, 27mm linksgewinde (sieht zumindest so aus, hab noch net nachgemessen)

manchmal sind auch ist auch nur der kerzenstecker oxidiert und kaputt, oder das kabel irgendwie nichtmehr richtig leitend

bei na schwalbe die ich mal repariert hab, hats aus dem kondensator weiß rausgerieselt

also die üblichen simsonprobleme kanste auf die komplette elektronik ausweiten ^^

am 20. Juni 2004 um 23:21

stimmt meistens isses der kondensator *G*

nen kumpel von mir hat das selbe prob. im leerlauf läuft se nit vernünftig, anspringen tut sie schlecht und wenn er fährt fängts teilweise irgendwie an zu ruckeln...

ABER:

Zündung ist nach nem rep. handbuch eingestellt.(hat noch ne unterbrecher zündung)

Vergaser ist auch richtig eingestellt.

Und Zündkerze is ne neue drin!

Ansonsten ist auch alles soweit sauber (vergaser, luftfilter usw.) Weiß da jemand was?

kanns sein, dass das an der sch*** unterbrecher zündung liegt, oder wie auch immer die genannt wird.

am 21. Juni 2004 um 0:46

hm... da ich selber ne Simme habe, tippe ich zu 99,99999999999999% auf elektrik. Was noch sein könnte wäre der Vergaser, dass sie zuviel Luft oder zu wenig luft bekommt. Was spricht die Zündkerze? Farbe? Wenn die Simme bloß stand und früher lief glaube ich weniger dass es die Grundplatte ist. Hast du dir schon mal den Zündfunken angeschaut? Das ist das erste was du machen sollst bevor du was anderes aufschraubst. Es könnte eigentlich theoretisch alles sein. Genauso könnte es auch nur ne behämmerte Dichtung am motor sein ( war bei meiner MZ so ). Zündspule könnte es auch sein. Aber schau dir bitte mal den Zündfunken an und schreib mir mal wie der ist. Ist der blau und dick dann ist das okay, dann brauchste auch nichts an der Grundplatte ändern.

am 21. Juni 2004 um 0:48

Was es noch sein könnte, wäre das Zündschloss oder der Auspuff. Ist mir gerade so eingefallen. Papiere bekommste unter www.kba.de <--- hoffe dass der Link erlaubt ist.

Zitat:

Original geschrieben von emme511

hoffe dass der Link erlaubt ist.

Seit wann ist denn das KBA ein Motorrad-(oder PKW-)Forum?

 

 

 

Allgemein mal:

Was Links angeht.

Re: Prob Mit Simson S51

 

Zitat:

Original geschrieben von black50

axo und nochwas: wir ham keine papiere merh von der simson - wo bekomm ich welche her/kann mir welche nachmachen lassen (nich fälschen ;-)) und wie teuer wär das ungefähr?

Für was brauchst du denn die papiere?

Gruss

Maik

Themenstarteram 21. Juni 2004 um 12:08

Re: Re: Prob Mit Simson S51

 

Zitat:

Original geschrieben von Maik380

Für was brauchst du denn die papiere?

Gruss

Maik

was wozu brauch ich papiere? wie soll ich n moped denn ohne papiere anmelden? und jetz komm mir nich mit "für was willst de denn dein moped anmelden?" ;-)

mein vater hat kennt http://www.kba.de/ und er wollte da auch shconmal papiere für n anhänger herkriegen (für den warn keine paiere vorhanden) - er hat da aber keine papiere herbekommen sondern nur ne unbedenklichkeitsbestätigung - diese sagt aus das der hänger (in meinem fall die simme) in den letzten 5jahren nicht als geklaut gemeldet wurde und man hat mit dieser unbedenklichkeitsbestätigung dann 8 wochen lang zeit den hänger papiere beim tüv zu bekommen und ihn anzumelden - so hat mir das mein vater garde erklärt

ne simme is ja nich tüvpflichtig - bekomm ich die papiere jetz echt hier her: http://www.kba.de ? oder muss ich mir auch erst sone scheiss unbedenklichkeitskacke anfordern und dann noch zum tüv usw ... ? weil bis das alles gemacht wär denk ich ma hätt ich eh shcon ne rieju ...

weiss jemand wie lange das dauern würde?

wegen den startprobs usw werd ich mir einfach mal zk-stecker und zündplatte angucken - wir ham hier oben bei uns auch noch n batslerfreak - der fährt allesmögliche - unter anderem ne 3rad-simme (son ganz seltenes teil) der kann mir dabei bestimmt auch helfen und weis evtlö ganz gut wo das prob is

trozdem danke schnonmal

am 21. Juni 2004 um 12:21

@Maik380

du als fahrschullehrer soltest das dcoh eigendlich wissen ;)

ne, aber anmelden kast du sie auch so, da must du nur die daten vom rahmen abschreiben

simson hat ne gewisse zeitlang keine papiere ausgegeben, kann also sein das deine s51 nie welche hatte

Zitat:

Original geschrieben von schulle21

@Maik380

du als fahrschullehrer soltest das dcoh eigendlich wissen ;)

ne, aber anmelden kast du sie auch so, da must du nur die daten vom rahmen abschreiben

simson hat ne gewisse zeitlang keine papiere ausgegeben, kann also sein das deine s51 nie welche hatte

Naja und darauf wollte ich hinaus.

Das ist mir schon klar das ich wissen soll/muss, aber es hätte doch sein können das black50 sonst was mit der simme vorhat ;).

Für ne simson brauchst du zum versichen keine papiere, das einzige was du brauchst ist die rahmennummer und die steht ja bekanntlich auf dem rahmen und mehr nicht.

Ich versiche jahrelang schon meine simme und schwalbe so und die haben teilweise sogar nicht mal mehr ein typenschild und es klappt ohne probleme :D.

Gruss

Maik

Themenstarteram 21. Juni 2004 um 15:18

@Maik380: ok wusste das simson früher ne zeit lang keine papers ausgehändigt hat aber ich dachte man müsste sich dann welche machen lassen oder so - ok ich werd das mit der zündung dann ma nachgucken und das möpp anmelden weil für ne orig 50iger is die echt nich schlecht - obwohl ich mir dieses we warscheinlich ne "vernünftige" holn werde - aber da es noch nich sicha is versprech ich ma nich zu viel aber wenn dann werdet ihr schon informiert und pics bekommen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen