ForumMotorrad Reisen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Motorrad Reisen
  5. Ostern: Salzburg und Umgebung?!

Ostern: Salzburg und Umgebung?!

Themenstarteram 18. April 2011 um 8:35

Hi Leute,

 

meine Freundin und ich sind an Gründonnerstag in Salzburg auf eine Geburtstagsfeier eingeladen, da isses natürlich naheliegend am nächsten Tag ein bißchen dort rumzugurken.

 

Mein Problem hierbei: "Is' ja alles noch gesperrt!?"

Großglockner, Staller Sattel, Nockalmstraße usw. alles noch mit Wintersperre versehen.

Postalmstraße hab ich gefunden, aber ob das mit 40km/h(?) Limit Spaß macht...?

 

Vielleicht kennt ja irgendwer den einen oder anderen Geheimtipp?

 

Danke schonmal!

 

Gruß,

Carsten

Ähnliche Themen
15 Antworten

Geheim is da nix mehr, rund um Salzburg ;)

Empfehlen kann ich euch die ganze Seenpallette östlich von Salzburg mit Mondsee, Attersee, Traunsee, Hallstätter See, Altaussee.

Weiter südlich rund um den Millstätter See und hinter ins Maltatal bis rauf zur Talsperre.

Mehr fällt mir auf die schnelle nicht ein, ich fahr jetzt auch Motorrad, aber leider nur zur Arbeit :(

Wo ist der "Heul-Smiley"

susireiter

Themenstarteram 18. April 2011 um 14:44

Danke, ich werds mir nochmal anschauen.

Die Seen hatte ich nämlich nach kurzer Zeit ausgeschlossen, weil es auf der Karte für mich so aussah, als würde man um die Seen herum fast nur durch Ortschaften fahren...

Postalm ist Pflicht. Die geilste Strecke der ganzen weiten Umgebung. Das Tempolimit würde ich nicht so ernst nehmen. Bei der Streckenführung ist man eh nur unwesentlich schneller. Kehre auf Kehre, teilweise.

Mautpflichtig. Und zwar von Süd nach Nord preiswerter als umgekehrt.

Gosauseen kann man auch hinfahren. Liegt quasi auf dem Weg.

Themenstarteram 18. April 2011 um 15:35

Danke Lew, sowas wollte ich hören! ;)

 

Das die Maut in die eine Richtung teurer ist steht nirgendwo niedergeschrieben, auch nicht auf der offiziellen Seite, aber gut zu wissen.

Im Norden ist ja der Wolfgangsee und die Touris dort fahren halt zum Wandern und Kaffee auf die Alm rauf. Da kann man da schon mal mehr kassieren. Außerdem merkts ja kaum einer. ;)

Von Süden ist die Strecke weitaus weniger befahren.

Ich halte die Postalm zumindest für in den Top 10 der schönsten Strecken von ganz Österreich. Wenn nicht sogar Top 5. Die Mautstation im Süden ist vollautomatisch.

Wir sind ja während des 1. MTBTWBVT dort lang gefahren. :)

Themenstarteram 18. April 2011 um 16:01

Zitat:

Original geschrieben von Lewellyn

Ich halte die Postalm zumindest für in den Top 10 der schönsten Strecken von ganz Österreich. Wenn nicht sogar Top 5. Die Mautstation im Süden ist vollautomatisch.

Vollautmatisch? Na dann muss ich schauen, das alle Kleingeld dabei haben... ;)

 

Top 10-5 hört sich gut an... für mich war und ist bisher das Namloser Tal die beste Strecke in Österreich... aber soviele Strecken kenne ich dort auch noch nicht. War bis jetzt fast nur "Durchreiseland" für mich.

Zitat:

Original geschrieben von WorldEater666

Top 10-5 hört sich gut an... für mich war und ist bisher das Namloser Tal die beste Strecke in Österreich... aber soviele Strecken kenne ich dort auch noch nicht. War bis jetzt fast nur "Durchreiseland" für mich.

Namlosertal *träum* - mindestens 1x im Jahr ist das für mich Pflicht. Anschließend das Hahntennjoch erklimmen und oben auf der Madlenalm eine zünftige Brotzeit einnehmen. Und weil’s so schön war noch nach Imst die Pillerhöhe hoch und von dort aus auf einem Schotterweg zur Gogelalm auf 2000m Höhe. Eine „absolutes Muss“ mit einer GS.

 

Belohnt wird man mit einem einmaligen Panorama:

Von links das Pitztal, Kaunertal, in der Mitte hoch zum Reschen,fast ganz rechts geht’s die Silvretta hoch nach Galtür und ganz rechts schließlich das Stanzertal Richtung Arlberg.

 

Hilft dir im Moment zwar wenig, aber nur mal so nebenbei...;)

 

Von Salzburg gleich um die Ecke: "Rossfeld Panoramastraße", mautpflichtig. Tolle Kurven und tolle Aussicht.

Und ein Besuch auf dem Kehlsteinhaus sollte einkalkuliert werden. Grandioser Ausblick!

Zitat:

Original geschrieben von WorldEater666

Danke, ich werds mir nochmal anschauen.

Die Seen hatte ich nämlich nach kurzer Zeit ausgeschlossen, weil es auf der Karte für mich so aussah, als würde man um die Seen herum fast nur durch Ortschaften fahren...

Das stimmt schon, rund um die Seen sind viele Ortschaften, aber meist klein und beschaulich und durchaus sehenswert. Aber zwischen den Seen ist es recht weitläufig und mit flotten Kurven gespickt.

Was allerdings durchaus ein Grund wäre die Seen zu meiden, ist der Osterreiseverkehr.

Dieser kann, vor allem bei dem herrlichen Wetter, rund um die Seen sehr extrem sein.

Und ACHTUNG: Während der Feiertage sind die Herr´n Gendarmen sehr sehr kleinlich und in großer Anzahl vorkommend.

Bei dem Wetter hätt ich auch große Lust zu einem großen Austria Turn, bin ja nur 50 km weg von Salzburg. Aber ich muß buckeln über die Feiertage (gibt wenigstens ordentlich Marie).

Also dann viel Spass

Themenstarteram 25. April 2011 um 18:40

Sooo... wollte mich hiermit mal zurück melden!

 

Die Ösi-Polizei war tatsächlich massiv unterwegs, ansonsten war's aber super.

Überraschend wenig Verkehr und extrem geiles Wetter! :D

 

Nach der Feier von Donnerstag haben wir Freitags lange ausgeschlafen, danach sind wir noch über die Postalm und auf kleinen Nebenstraßen (wären bei uns bessere Feldwege) zwischen Salzburg und den Seen im Osten rumgedüst.

 

Samstag-Sonntag gings dann von Salzburg nach Augsburg.

Glücklicherweise hatte der Großglockner dann doch noch geöffnet und es gab sogar 30% Rabatt auf die Maut!

Außerdem gings dann über die Pässe Giau, Fedaia, Sella Joch, Grödner Tal, Brenner, Leutaschklamm bis nach Augsburg.

Auf'm Fedaia gabs dann noch einen Abstecher in die Schlucht, aber da hat uns eine Eisfläche nen Strich durch die Rechnung gemacht... :rolleyes:

 

Hab leider nur wenige Fotos gemacht, dafür wurden mit der HD170 16GB an Videos gemacht... da heißts jetzt aussortieren. :o

 

Gruß,

Carsten

Großglockner
Passo Giau
Schlucht am Fedaia
+1

Servus,

schöne Fotos, dann hat sich´s ja gelohnt :cool:

voller Neid susireiter:p

Themenstarteram 17. Mai 2011 um 17:58

So... dann hätte ich hier noch den ersten Teil von der Fahrt über'n Großglockner.

 

Falls es jemanden interessiert... ;)

 

http://www.youtube.com/watch?v=OAHNcUk6GuQ

 

Der 2. Teil, also von der Südrampe, folgt noch.

Respekt, das ist ein tolles Video vom Glockner, vor allem um diese Jahreszeit.

Hattest du die Kamera am Helm ?

Themenstarteram 17. Mai 2011 um 21:48

Danke! Mit dem Motorrad an solchen Schneemassen vorbei zu fahren ist schon was besonderes. :)

 

Jipp, die Kamera war am Helm... ist nur ab und zu etwas zappelig.

Hatte sie auch schon auf der Schulter, da ist es ruhiger, aber dann stoße ich beim Schulterblick mit dem Helm dagegen.

 

Die Windgeräusche stören noch... da werde ich wohl ein ext. Mikro brauchen, aber den Kabelkram wollte ich mir eigentlich sparen.

Na mal sehen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Motorrad Reisen
  5. Ostern: Salzburg und Umgebung?!