ForumFahrzeugtechnik
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugtechnik
  5. Öltest auf Küchenpapier

Öltest auf Küchenpapier

Themenstarteram 25. Mai 2015 um 19:52

Hallo zusammen,

bei Det Müller hatte ich im Fernsehen gesehen, dass man einen Öltest auf einem Kaffeefilter oder Küchenpapier machen kann. Dazu einfach einen (oder zwei) Tropfen Öl nach dem Warmfahren auf das Papier träufeln (mit dem Ölmessstab) und das Ergebnis zeigt sich nach 30 min.

Aber wo im Internet finde ich die Referenzbilder, ob Benzin oder Wasser im Öl ist? Jemand eine Idee?

Beste Antwort im Thema

Das mit dem Kaffeefilter oder Küchenpapier funktioniert wirklich.

Wenn das Papier sauber bleibt, reicht der Ölmeßstab nicht mehr bis zum Öl runter.

21 weitere Antworten
21 Antworten

Zitat:

@viktor12v schrieb am 26. Mai 2015 um 19:54:46 Uhr:

Das mit dem Kaffeefilter oder Küchenpapier funktioniert wirklich.

Wenn das Papier sauber bleibt, reicht der Ölmeßstab nicht mehr bis zum Öl runter.

Ursache:

Peilstab zu kurz.

Gegenmaßnahme:

Längeren Peilstab benutzen!

Von Kaffeefilterpapier war die Rede, ein Tropfen drauf und über Nacht liegen lassen dann mit Tabelle vergleichen, das Set gibt es bei http://motorcheckup.com/de/aktuelles.html

 

LG Hennaman

 

Motoroel-chek-mit-kaffeefilter

und in der Früh Wasser drauf

und der Kaffee ist fertich :D

Zitat:

@Hennaman schrieb am 28. Mai 2015 um 12:13:21 Uhr:

Von Kaffeefilterpapier war die Rede, ein Tropfen drauf und über Nacht liegen lassen dann mit Tabelle vergleichen, das Set gibt es bei http://motorcheckup.com/de/aktuelles.html

 

LG Hennaman

Endlich mal einer der es ernst nimmt.

Diese Tests waren bei unseren Grossdieseln einmal pro Monat vorgeschrieben. Und wurden bei der Weiterzulassung auch kontrolliert.

Heute gibt es möglicherweise etwas bessere Methoden aber die tun es schon.

Nur Küchenpapier alleine reicht nicht. Da wird noch ne Chemikalie draufgetropft.

Moorteufelchen

Themenstarteram 28. Mai 2015 um 20:02

Zitat:

@Moorteufelchen schrieb am 28. Mai 2015 um 19:40:52 Uhr:

 

Nur Küchenpapier alleine reicht nicht. Da wird noch ne Chemikalie draufgetropft.

Vielleicht besser als nichts. Die drei Autos hatten bei mir ganz unterschiedliche Ergebnisse.

Die Bratwurstbeiträge sollten vom Admin gelöscht werden!!! Die Frage war schon ernst gemeint.

Zitat:

@biff70 schrieb am 28. Mai 2015 um 20:02:45 Uhr:

Die drei Autos hatten bei mir ganz unterschiedliche Ergebnisse.

Wieso sollten 3 Fahrzeuge gleiche Ergebnisse liefern?

Jeder Motor ist anders, jeder Fahrer fährt anders.

Villeicht wollte er darauf hinaus;)

Deine Antwort
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugtechnik
  5. Öltest auf Küchenpapier