ForumFahrzeugtechnik
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugtechnik
  5. Öltest auf Küchenpapier

Öltest auf Küchenpapier

Themenstarteram 25. Mai 2015 um 19:52

Hallo zusammen,

bei Det Müller hatte ich im Fernsehen gesehen, dass man einen Öltest auf einem Kaffeefilter oder Küchenpapier machen kann. Dazu einfach einen (oder zwei) Tropfen Öl nach dem Warmfahren auf das Papier träufeln (mit dem Ölmessstab) und das Ergebnis zeigt sich nach 30 min.

Aber wo im Internet finde ich die Referenzbilder, ob Benzin oder Wasser im Öl ist? Jemand eine Idee?

Beste Antwort im Thema

Das mit dem Kaffeefilter oder Küchenpapier funktioniert wirklich.

Wenn das Papier sauber bleibt, reicht der Ölmeßstab nicht mehr bis zum Öl runter.

21 weitere Antworten
21 Antworten

was für ein Ergebnis????

Das Set was der da hatte muss man kaufen ... ob das sehr aussagekräftig ist glaube ich nicht.

Themenstarteram 26. Mai 2015 um 9:29

Zitat:

@rotzback schrieb am 26. Mai 2015 um 06:12:01 Uhr:

was für ein Ergebnis????

Ich habe es bislang mit drei Autos gemacht und das Ergebnis sieht anders aus. Es soll, je nach Konzentration von Wasser oder Öl ein Rand entstehen. Es gab bei dem gekauften Set ein paar Bilder dazu, die man vergleichen konnte. Auch die Info, ob ein Ölwechsel fällig ist oder nicht, soll man am Ergebnis ablesen können.

Natürlich gibt es auch andere Hilfsmittel (am Öl riechen oder Matsch am Öldeckel). Aber grundsätzlich finde ich die Idee gut.

Zitat:

@biff70 schrieb am 26. Mai 2015 um 09:29:32 Uhr:

... am Öl riechen ...

:D

Zitat:

... oder Matsch am Öldeckel ...

Sagt nur aus, das da Wasser ist (bei Kurzsstrecke ist das beispielsweise normal).

Mit irgendwelchen Hausmitteln ist IMHO keine Ölqualität ermittelbar.

Gruß Metalhead

Richtige Oeltests ermitteln z.B. Einträge von Metallabrieb im Oel. Je nachdem, welche Metalle in welchem Maße gefunden werden, lässt sich daraus auf Lagerverschleiß schließen. Das dürfte zuhause auf einem Stück Küchenkrepp etwas schwierig werden. Und (Kondens-)Wasser finde ich in jedem Kurzstreckenauto.

mfg

"Richtige" Öltests kosten aber auch keine 13 EUR!

Was Det Müller in Grip verwendet hatte müsste dies gewesen sein.

Erst redet der Typ von der Kfz Innung von einer 5min Prüfung (während der Dialogannahme), dann heißt es im Video zwischen 1,5 und 8h liegt die Einwirkzeit!

Zitat:

@andi_sco schrieb am 26. Mai 2015 um 15:08:33 Uhr:

Erst redet der Typ von der Kfz Innung von einer 5min Prüfung (während der Dialogannahme), dann heißt es im Video zwischen 1,5 und 8h liegt die Einwirkzeit!

PillePalle!

Geldmacherei!

Regelmäßig Öl wechseln und gut iss!

Das mit dem Kaffeefilter oder Küchenpapier funktioniert wirklich.

Wenn das Papier sauber bleibt, reicht der Ölmeßstab nicht mehr bis zum Öl runter.

Zitat:

@viktor12v schrieb am 26. Mai 2015 um 19:54:46 Uhr:

Das mit dem Kaffeefilter oder Küchenpapier funktioniert wirklich.

Wenn das Papier sauber bleibt, reicht der Ölmeßstab nicht mehr bis zum Öl runter.

:D:D:D

Zitat:

@viktor12v schrieb am 26. Mai 2015 um 19:54:46 Uhr:

Das mit dem Kaffeefilter oder Küchenpapier funktioniert wirklich.

Wenn das Papier sauber bleibt, reicht der Ölmeßstab nicht mehr bis zum Öl runter.

.

Definitiv richtig :D

....und dann kann man sich ja einen Teleskopölstab besorgen,wenn der alte plötzlich schrumpft.

Der zeigt bei Bedarf immer was man möchte.Von MIN bis MAX

So kann man wohl auch den Öltest einschätzen.

Zitat:

....und dann kann man sich ja einen Teleskopölstab besorgen,wenn der alte plötzlich schrumpft.

gibts den nicht sogar bei etel-tuning? wenn nicht, sollten die ihn unbedingt ins sortiment aufnehmen. ein besseres hilfsmittel rund ums motoröl gibt es nicht! one size fits all. passend für jeden motor. nie wieder zu niedriger ölstand!

Wozu neu erfinden?

Es gibt doch schon eine Ölmeßstabsverlängerung,

damit der Ölmeßstab wieder bis zum Öl runterreicht.

Deine Antwort
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugtechnik
  5. Öltest auf Küchenpapier