ForumUS Cars
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. US Cars
  5. neues/ALTES Familienmitglied gesucht

neues/ALTES Familienmitglied gesucht

Themenstarteram 24. Januar 2013 um 11:44

mein mann und ich wollen ein neues/altes Familienmitglied adoptieren.

hierbei betreten wir neuland ... wir erhoffen uns hier ein paar ratschläge, welche fabrikate und modelle bzw. modelljahre ratsam wären und von welchen einsteiger eher die finger lassen sollten (reperaturen, Ersatzteile und "modelltypische mängel")

er sollte:

mind. 30 Jahre alt

nicht teurer als 10.000

V8

super sound

max. 5,60 lang, damit er in seiner garage übernachten kann

geil wäre mit deutscher zulassung

strassenkreutzer oder Pick up .... oder kombination (el camino - Ranchero)

motorleistung steht nicht im vordergrund ... muss blubbern und man muss cruisen können

raum dortmund plus max 100km

er muss keinen Lack-Preis gewinnen können aber "dicht" und fahrbereit sein

viel chrom zum pollieren haben ... :-)

er sollte nicht:

noch nie in deutschland angemeldet gewesen sein

reperaturstau

nochmal: es ist hier ein versuch der orientierung für uns !!!! ich hoffe auf jemanden, der nun sagt:

hmmm... lass ma lieber die finger von nem buick, da bekommste keine ersatzteile und die dichtungen sind ab baujahr hasse-nich-gesehn nur unter großem aufwand zu tauschen ... nehmt lieber nen el camino 67er oder nen ranchero 70er ... habe im übrigen einen 70er ranchero mit schaltgetriebe gefunden :-) fänd ich super. --- dass das nicht so leicht ist wie ober "fluffig" beschrieben weiß ich selber.

so bevor ich mir hier nen heißen schreibe .... warte ich erstmal auf resonantz und hoffe mal das beste :-)

Beste Antwort im Thema
am 24. Januar 2013 um 12:52

Versuch es am besten mal im US-Car Forum - die werden am meisten Ahnung haben. :)

17 weitere Antworten
Ähnliche Themen
17 Antworten
am 24. Januar 2013 um 12:52

Versuch es am besten mal im US-Car Forum - die werden am meisten Ahnung haben. :)

Zitat:

Original geschrieben von pieb

Versuch es am besten mal im US-Car Forum - die werden am meisten Ahnung haben. :)

Deshalb ist der Thread jetzt auch dort angesiedelt :) Sollte das falsch sein, PN an einen der hiesigen Mods, danke!

Themenstarteram 24. Januar 2013 um 13:34

vielen dank für das VERSCHIEBEN ... ich bin ungeübt und scheinbar auf dem falschen ritt unterwegs gewesen ... danke für den service :-)

Zitat:

Original geschrieben von Bayernlover

Zitat:

Original geschrieben von pieb

Versuch es am besten mal im US-Car Forum - die werden am meisten Ahnung haben. :)

Deshalb ist der Thread jetzt auch dort angesiedelt :) Sollte das falsch sein, PN an einen der hiesigen Mods, danke!

Nö, das ist absolut ok so.

Dann währen meine ersten Frage, wie sieht es mit den Englischkenntnisen aus und gibt es jemand der Erfahrungen mit Fahrzeugtechnik hat?

MfG

Mike

Habe dir unter der Rubrik suche schon den 59er BelAir angeboten,der hier steht

Themenstarteram 24. Januar 2013 um 14:51

hallo Mike,

jepp "mein mann kann" ...

er war 9 Monate in AMIland und hat grundsätzlich auch Fahrzeugkenntnisse ... allerdings keine Ahnung von AMIschlitten

hallo dagehtshin,

die art ist uns zu "rund" ... haben uns schon mal nen roadmaster angesehen ... passt nicht zu uns. ich denke die meisten 50er fallen weg.

:) :rolleyes: :)

hi,aus Erfahrung kann ich dir sagen, das ElCaminos aus den Jahren vor 1977 für 10.000€ in einen passablen Zustand recht dünn gesäht sind,die ab etwas jüngeren sind auch so langsam am kommen in Deutschland,da gibts auch schon mal ein Schnäppchen für das geld

gruß Klaus

Evt. einen Händler aufsuchen, der nicht gerade negative Kritik im Internet hat. Sich beraten lassen und die Fahrzeuge sich ansehen.

So haben wir es vor zwei Jahren mit unserem Buick Riviera gemacht, bei meiner Frau war auch voraussetzung er muss blubbern:D

 

Mfg Ralf

In Dortmund gibt es einen Händler für US Cars undvin Hagen. Florida Cars meine ich heisst einer. Hier in Duisburg Rheinhausen gibt es auch einen Händler musst Du mal googlen.

Eventuell würde ich mir die Option für einen El Camino der 5th Generation offen halten der in 2-3Jahren das begehrte H kriegt.

naja etwas eingrenzen solltet ihr schon was ihr wollt. Limo, Van, Coupe, Kombi, Pickup, SUV usw usw. Weil sonst verläuft sich das ins nirgendwo.

Und ganz wichtig den umkreis erheblich erhöhen. Lieber mal ein paar hundert kilometer fahren um ein gutes Auto zu holen als im umkreis nur rotzbuden zu haben.

Kann mich Markus nur anschließen. Ich suche auch schon langsam nach mein 90er Coupe aber in ganz Deutschland da z.b in Süddeutschland oder Berlin die Auswahl wesentlich größer ist als hier in NRW

Moin,

sehe ich es richtig, dass ihr völlig unentschlossen seit . Nen Ami mit nem V8 der Blubbert und nicht mehr als 10 000€ kostet und 30. Jahre alt ist.

V8 Bigblock oder Small?

Pickup, Coupe, Limo oder Cabrio ?

Full size car ?

Ehr aus den 70er oder 80er?

 

Es gibt viele schöne US Cars aus den 70er Jahren. Die ich immer bevorzuge.

Warum? Weil ich einfach drauf stehe.

 

Von

- Lincoln Continetal

- Ford Thunderbird

- Mercury Marquis

- Cadillac Eldorado

- Ford f-100

uvm.

Ich denke es wäre extrem Hilfreich wenn ihr eure Suche ein wenig besser eingrenzt.

z.B. Ein Coupe mit Bigblock 1970-1975 oder so.

Schaut mal hier: http://www.cars-on-line.com/

Da kann man ein wenig Stöbern und schauen was einem gefallen könnte !

Schon komisch....

solche Themen gibt es hier zu Hunderten.

Nur fallen die Antworten bei weiblichen Fragestellern deutlich anders aus...

Warum nur ?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. US Cars
  5. neues/ALTES Familienmitglied gesucht