ForumGaskraftstoffe
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugtechnik
  5. Kraftstoffe
  6. Gaskraftstoffe
  7. Neuer Sparsamer Gebrauchter mit Gasanlage. Empfehlungen gesucht!

Neuer Sparsamer Gebrauchter mit Gasanlage. Empfehlungen gesucht!

Themenstarteram 23. September 2010 um 9:25

Hallo

ich habe vor umzuziehen und demnach wäre mein täglicher Weg zur Arbeit 50km bzw. 100km. Dafür Verbraucht mir mein Ford Escort Kombi Bj.97 aber einfach zuviel (8-10l Super).

Nun würde ich mir gerne einen neuen Gebrauchten der Sparsam und mit Autogas ausgestattet ist leisten. Habt ihr irgendwelche Empfehlungen welche Modelle besonders geeignet sind.

Würde gerne "nur" 5000€ ausgeben, weiß aber nicht ob ich damit schon was vernünftiges bekomme?

Beste Antwort im Thema

Zitat:

Na und, das ist doch nichts ungewöhnliches. Glaubt etwa irgend jemand Audi wäre gehobene Qualität ? Vielleicht beim Befingern des Armaturenbrettes.

Oder gar reparatur-resistent ?

da das hier aus dem Kontext gerissen wurde: es diente lediglich zum Vergleich anderer Autos, die bei uns laenger hielten / zuverlaessiger waren. Es diente nicht als Demonstration eines Pseudo-Premium-Herstellers, wie es hier sinnlos und neidvoll versucht wird darzustellen.

Also bitte lasst mich mit eurem Audi-Premium-Neid-Gelaber in Ruhe. Schwallt die Menschen zu, die glauben mit einem Audi ein Premiumprodukt gekauft zu haben, aber bitte nicht mich. Als mein Auto aktuell war, war nicht mal die Idee von "Premium" geboren.

Zitat:

Deswegen bekommen sie von mir die Empfehlung für eine zuverlässige Marke.

wer sowas schreibt, kennt sich schlicht nicht aus :). Es gibt bei _jeder_ Marke mindestens ein faules Ei. Etwas so pauschal zu behaupten, ist naiv, unwissend oder einfach nur falsch.

Zitat:

Wenn Audi für dich der Maßstab ist, dann geb ich dir recht.

............................................________

....................................,.-'"...................``~.,

.............................,.-"..................................."-.,

.........................,/...............................................":,

.....................,?......................................................\,

.................../...........................................................,}

................./......................................................,:`^`..}

.............../...................................................,:"........./

..............?.....__.........................................:`.........../

............./__.(....."~-,_..............................,:`........../

.........../(_...."~,_........"~,_....................,:`........_/

..........{.._$;_......"=,_......."-,_.......,.-~-,},.~";/....}

...........((.....*~_......."=-._......";,,./`..../"............../

...,,,___.\`~,......"~.,....................`.....}............../

............(....`=-,,.......`........................(......;_,,-"

............/.`~,......`-...............................\....../\

.............\`~.*-,.....................................|,./.....\,__

,,_..........}.>-._\...................................|..............`=~-,

.....`=~-,_\_......`\,.................................\

...................`=~-,,.\,...............................\

................................`:,,...........................`\..............__

.....................................`=-,...................,%`>--==``

........................................_\..........._,-%.......`\

...................................,<`.._|_,-&``................`

76 weitere Antworten
Ähnliche Themen
76 Antworten
am 23. September 2010 um 9:33

Älteer Astra und Vectras gehen gut mit Gas und sind billig.

Desweiteren sind einige Chevy-Daewoo Modelle günstig (Nubira).

Themenstarteram 23. September 2010 um 12:58

oder komm ich günstiger / besser bei weg, wenn ich mir nen gebrauchten hole und den umrüsten lasse

am 23. September 2010 um 13:01

Kann man nicht pauschal sagen.

Kommt drauf an was:

1. Umrüstung kostet

2. Das schon Umgerüste Fahrzeug kostet

Es kommt daher immer auf den Einzelfall an.

Zitat:

Original geschrieben von gorx

oder komm ich günstiger / besser bei weg, wenn ich mir nen gebrauchten hole und den umrüsten lasse

Warum rüstest du deinen Escort nicht mit einer einfachen Venturi für 1000-1200 Euro aus?

Das ist schnell amortisiert und du müsstest dein Auto nicht wechseln - da weisst du was du hast.

Neue Fahrzeuge sind grundsätzlich nicht gasfest - alte meistens schon.

Themenstarteram 23. September 2010 um 13:08

Naja Ford ich weiß nicht ob der sich noch 3 Jahre hält? So ein paar versteckte Roststellen sind schon vorhanden, noch nichts tragiches. Und nach 3 Jahren rentiert sich die investition doch erst. Dazu kommt der Hohe Verbrauch der ja bei Autogas nochmal leicht ansteigt.

Welchen Motor hat Dein Ford? Welche Schadstoffklasse? Einige Escorts sind gut umrüstbar, siehe http://www.borel.fr/.../vehicules-realisables-gpl.php?marque=10 und http://www.carconcepts-ilg.com/index.php?...

Themenstarteram 23. September 2010 um 13:40

FORD ESCORT VI Kombi (GAL), 1.6 i 16V, Bj:1997, 90 PS ,66 kW

In der Liste steht möglich aber mit Modifizierung,was das auch immer heißen mag.

Zitat:

Original geschrieben von gorx

FORD ESCORT VI Kombi (GAL), 1.6 i 16V, Bj:1997, 90 PS ,66 kW

In der Liste steht möglich aber mit Modifizierung,was das auch immer heißen mag.

Hmm, das ist in zweifacher Hinsicht schlecht: zum einen hast der ZETEC Motor (den wir auch als 1.25l im Fiesta haben) schon Multipoint-Einspritzung, damit brauchst Du eine teure sequentielle Gasanlage statt einer billigen Venturi, und zudem ist der Motor selbst nicht mehr gasfest, d.h. Du brauchst mindestens einen Ventilschutz wie FlashLube (ich würde dem Zeug trotzdem nicht trauen) oder besser eine teure Zylinderkopfüberarbeitung.

==> dann besser z.B. einen Astra oder Vectra B mit gasfestem Motor kaufen und umbauen lassen, sollte noch für 5000€ machbar sein.

Zitat:

Original geschrieben von Käfer1500

Zitat:

Original geschrieben von gorx

FORD ESCORT VI Kombi (GAL), 1.6 i 16V, Bj:1997, 90 PS ,66 kW

In der Liste steht möglich aber mit Modifizierung,was das auch immer heißen mag.

Hmm, das ist in zweifacher Hinsicht schlecht: zum einen hast der ZETEC Motor (den wir auch als 1.25l im Fiesta haben) schon Multipoint-Einspritzung, damit brauchst Du eine teure sequentielle Gasanlage statt einer billigen Venturi

Das ist nicht wahr!

Du kannst auch eine Venturi bei einem Multipoint verbauen - solange er Euro2 hat - und mehr hat ein Escort in dem Bj nicht mehr.

Vorteil ist eindeutig die eigentlich nicht nötige Menge Startbenzin und der geringe Anschaffungspreis.

Rechnen wir doch mal kurz nach:

Pro Tag 100 km - bei 220 Arbeitstagen 22000 km pro Jahr

Ersparnis bei 9 Liter Super = 11,5 LPG

Super 2772 Euro pro Jahr bei 1,40

LPG 1645 pro Jahr bei 0,65

 

Ergibt 1127 Euro Ersparnis pro Jahr - d.h. eine Venturi hat sich nach einem Jahr bereits amortisiert, wenn du auch noch privat einige Kilometer fährst - dein Auto ist dann auch 300-500 Euro mehr wert- somit eigentlich nach 6 Monaten.

Wenn dir dein Arbeitgeber jetzt noch Gasgutscheine für 60 Liter Gas pro Monat schenkt (steuerfrei!!!), dann bist du bei der Rechnung:

LPG 1176 Euro pro Jahr - somit bist du nach deutlich weniger als einem Jahr mit der Amortisation durch.

Themenstarteram 23. September 2010 um 19:32

Ne, den Kombi will ich ungern umrüsten. Würd mir lieber einen neuen gebrauchten Kleinwagen holen, da ich eh ca. 85% der Zeit allein Fahre.

sorry 5000€ für einen guten Gebrauchten mit LPG Anlage, das ist einfach zu wenig, da wirste nix finden.

am 23. September 2010 um 19:47

Zitat:

sorry 5000€ für einen guten Gebrauchten mit LPG Anlage, das ist einfach zu wenig, da wirste nix finden.

Halt ich für ein Schwaches Gerücht.:D

Themenstarteram 23. September 2010 um 19:49

ja von mir aus auch nen guter gebrauchter für 3000€ und dann steck ich da nochmal 2000€ rein und las das auto dann umrüsten. sollte doch machbar sein oder?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugtechnik
  5. Kraftstoffe
  6. Gaskraftstoffe
  7. Neuer Sparsamer Gebrauchter mit Gasanlage. Empfehlungen gesucht!