ForumKaufberatung
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Kaufberatung
  5. neuer Gebrauchter - Budget 13.000 €

neuer Gebrauchter - Budget 13.000 €

Themenstarteram 25. Oktober 2019 um 14:24

Hallo,

ich schreibe für einen Freund, welcher ein Gebrauchten sucht.

Ihm schwebt vor der MB W204 als Benziner. Pflicht sind Xenon und Automatik und es soll die Limousine sein. Also der 180er, 200er bzw 250er.

Baujahr ab 04/2011, da ab da das Facelift rauskam. Das ist ein Unterschied wie Tag und Nacht zum Vor-FL, was den Innenraum betrifft.

Budget beträgt 13.000,00 € und es wird im Großraum Hamburg gesucht.

Beispiele:

https://suchen.mobile.de/.../details.html?...

https://suchen.mobile.de/.../details.html?...

Vorgeschlagen hatte ich ihm auch den Mazda 3, das Modell 2013 bis 2019 glaube.

https://suchen.mobile.de/.../details.html?...

Über ein paar Infos, bzw. andere Vorschläge würde ich mich sehr freuen.

Manchmal findet man bei besagten Portlen ja nicht alle, weil man zu blöd zum suchen ist.

Danke schonmal.

Beste Antwort im Thema

Budget wurde noch etwas angehoben und lag letztendlich bei 15k.

Ehrlich gesagt gefiel ihm der „alte“ 3er besser. ;) so viel zu dem Thema. :D

Und ich habe es für mich auch so empfunden. Der neue ist schön, aber auch ich hätte mich für den Alten entschieden.

Beim Neuen kam kein „Will unbedingt haben“ Effekt auf, dass man noch ein Weilchen wartet, bis diese im Budget sind.

Der Verlinkte ist übrigens bei mobile raus. Er hat ihn nach der Probefahrt gekauft.

25 weitere Antworten
Ähnliche Themen
25 Antworten

Was soll man dazu sagen? Sind ja erst mal zwei recht verschiedene Modelle.

Die Auswahl der beiden Benze finde ich schon mal recht gut, weil der Erste den Euro6-Benziner schon hat und der Zweite zumindest der 250er, der sich im Gegensatz zum 200er schon von der Leistung etwas absetzt.

Ahoi, soweit ich weiß haben die 200er und 250er Benziner Steuerketten Sollbruchstellen. Wurde mir zumindest hier so zugetragen. 180er ab 2012 wohl unproblematische Langläufer, genaue Typenbezeichnung müsste ich raus suchen.

Habe gerade vom Mazda 6 2.0 155 PS auf den S204 c 180 t gewechselt mit besagtem Motor. Beschleunigt bei vergleichbarem Leergewicht um einiges besser. Habe ebenfalls die 7 Gang Automatik. Ich selbst bin sehr zufrieden mit dem Wechsel!

Themenstarteram 25. Oktober 2019 um 19:16

Danke für eure Inputs.

Ja, sind natürlich sehr unterschiedlich. Momentan fährt er einen 260E aus 1989. ??

MB kam dann als seine Idee rein, ich hatte noch den Mazda 3 oder 6 vorgeschlagen.

Theoretisch kann es auch ein 300er MB sein. Das ist sekundär vom Modell, weil er nur 6-7.000 km im Jahr fährt.

Für 13000€ bekommst du auch einen W212 200cgi.

Also könnte er auch von E-Klasse zu E-Klasse wechseln.

@theAzzi

Die Steuerketten haben keine Sollbruchstellen. Die Ketten längen sich mit zunehmender Laufleistung und reißen dann irgendwann wenn man Rasselgeräusche ignoriert.

War nicht wörtlich gemeint ;-)

Die vom 180er längt wohl nicht bzw. sind dazu nicht so viele Fälle bekannt. Mit Sollbruchstelle meinte ich einfach nur, dass eine teure Reparatur vermeintlich nicht so unwahrscheinlich ist.

Themenstarteram 28. Oktober 2019 um 23:54

Favorit ist zur Zeit der Mazda.

Mal sehen was noch dabei rauskommt, was sein MB für eine Macke hat.

Kriegt der Mechaniker das für kleines Geld hin, behält er ihn vll. Vielleicht aber auch nicht. Dann wird es wohl der Mazda.

Alternativ zum Mazda 3 könnte man sich noch die Hybridmodelle von Toyota / Lexus ansehen, besonders zuverlässig.

Lexus CT: https://suchen.mobile.de/.../details.html?...

Prius: https://suchen.mobile.de/.../details.html?...

Auris II: https://suchen.mobile.de/.../details.html?...

Auris I: https://suchen.mobile.de/.../details.html?...

Themenstarteram 30. Oktober 2019 um 12:53

Danke für deine Vorschläge.

Gegen Hybrid wäre nicht wirklich was einzuwenden.

Allerdings gefallen sie ihm allesamt nicht.

Ich persönlich finde das Design auch sehr gewöhnungsbedürftig.

So, jetzt wird es ernst. Morgen Probefahrt mit diesem Mazda 3.

https://suchen.mobile.de/.../details.html?...

Hat noch jemand Tipps, bzw was auffälliges im Angebot?

Astra J war zwar nicht das beste Modell, aber bei dem Preis könnte dieser einen Blick wert sein (ist das seltene Stufenheck): https://suchen.mobile.de/.../details.html?...

Stufenheck wäre ja nicht so verkehrt. Gibt es ja auch beim Mazda 3 und der sieht richtig gut aus. Aber leider sind SH in D sehr selten und wenn, dann stehen die 100e km weit weg.

Der Preis wäre ok. Aber der gefällt nicht wirklich und die Farbe ist schrecklich!

Trotzdem vielen Dank.

Den Mazda würde ich nicht nehmen. Nach kurzer Zeit wird man sich ärgern nicht das neue Modell genommen zu haben. Deswegen hatten wir uns auch gegen den Mazda 3 entschieden. Gerade bei Japaner ist jede Baureihe eine Revolution und das alte Modell fühlt sich schnell altbacken an.

Komisches Argument. Ich nehme zum jetzigen Zeitpunkt nicht das beste Fahrzeug für meine Bedürfnisse, weil der Nachfolger noch besser ist und entscheide mich deshalb für ein anderes, das meine Bedürfnisse schlechter erfüllt?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Kaufberatung
  5. neuer Gebrauchter - Budget 13.000 €