ForumW208
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. CLK & E-Klasse-Coupé
  6. W208
  7. neue led spiegel

neue led spiegel

Mercedes CLK 208 Coupé
Themenstarteram 19. Januar 2011 um 22:44

Wollte mal fragen ob jemand schon diese Led Spiegel verbaut hat? Wenn ja, wie ist die Qualität?

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?...

MfG

Ähnliche Themen
26 Antworten

Die Originalen gefallen mir besser.

Du solltest den Verkäufer nach der Zulassung fragen.

Im Text zur Auktion steht nichts von einer E Zulassung.

Du musst irgendwann zum TÜV und ohne Zulassung dieser Spiegel wird das nix

Sigi

am 20. Januar 2011 um 8:47

Ich find die eigentlich ganz schick... mal schauen wie das mit der Zulassung ist. Besonders im montierten Zustand würd mich das Aussehen interessieren.

Die Led-Blinkleuchten in diesen Spiegeln haben keine E-Prüfnummer. Verbauen auf eigene Gefahr wie so oft.

am 20. Januar 2011 um 17:56

Wirklich geil die Spiegel, die hääte es ruhig mal früher geben können.

Die sehen ja so nicht schlecht aus aber die Farbe der LED's ist ziemlich doll orange, finde das passt nicht so wirklich mit den restlichen Blinken.. Musst mal gucken, bei einer Auktion leuchtet der Blinker.

ich dachte hier schaut jeder jede minute nach was es ind er bucht für eure wagen gibt und dann stosst ihr jetzt erst auf diese spiegelkappen?

Ich hab hier einen satz rum liegen,

qualität? was will man für 140 ocken erwarten, auf den ersten blick plastik schaut stabil aus, schauen sogar so aus das sie passen könnten.

Man packt die spiegelkappen aus das erste was einen angrinst ist das sie für den 208, 170 und 168 sind (sind bei allen drei identische spiegelkappen also nicht wundern) danach das schön fett aufgedruckte made in Taiwan.

Spiegelkappen sind in schutzhüle verpackt, ein kabelsatz ist dabei bin aber noch nicht schlau geworden wo man diese verbauen soll entweder ein kabelstück mit einem meter länge oder das andere ist 10cm lang. Krokodilklemmen (japaner, stromdiebe, etc.) sind auch mit dabei.

Blinkleuchte ist mehr orange als gelb, wird sicherlich auffallen zu den anderen richtungsanziegern zum fahrzeug. Ist leider nur ausgeführt mit 2 led´s welche einfach in den plastikkanal rein leuchten. Leuchtintensität nimmt je nach länge ab und je nach blickwinkel unterschiedlich.

Umgebungslicht: hatte mich gewundert wieso die ein optoelement da unten eingebaut haben, als ich dann mal strom drauf gab fand ich das gimmik ganz lustig. das optoelemt dimmt ja nach Lichteinfall das umgebungslicht. aus ca. 100cm bedenentfernung ist eine angenehme ausleuchtung vorhanden, pfütze unter dem spiegel kann man erkennen.

Spiegelkappe: auf den ersten blick so schön rundgeknutscht wie die orginalen und nicht so hässlich eckig wie die aktuellen. auf den ersten blick würde sogar die orginale befestigung passen für den kleinen hinteren rahmen.

Farbe: ich habe sie in schwarz da ist aber kein Uni, sind so weisse bzw. halbe metallik partikel enthalten also lackieren erwünscht

Habe sie hier liegen, villeicht schaffe ich es ende nächster woche mal eine kappe probehalber drauf zu stecken wenn ich es dann nicht verplane mache ich ein pic vom dem versuch ob sie überhaupt auf den 208ter passen und wie sie dann aussehen

Fazit: Kleine kappen kleiner preis, ein versuch sind sie wert. Keine Zulassung keine einbauanleitung. Billig aus dem fernen osten. auf den ersten blick akzeptabel

ob diese kappen jemals ein Tüv einträgt keine ahnung, aber bevor ich mir da einzelene led´s unten hin bohre um ein umgebungslicht zu haben ist dies eine alternative.

wegen pic´s schaut mal unter ebay.com da kann man zwar nie ein modell erkennen aber das sie an einem MB montiert sind, bei mir dauert es noch ein wenig bis sie dran sind oder ob sie überhaupt dran sind, wenn sie mir nicht gefallen hätte ich dann einen satz übrig.

Ich hätte aber noch interesse an einem schaltplan für blinker und innerraumbeleuchtung, bzw einfach die stecker und pins vom SAM.

Farbe passt nicht
Ankunft
Spiegelkappe
+4

Zitat:

Original geschrieben von frestyle

 

 

Man packt die spiegelkappen aus das erste was einen angrinst ist das sie für den 208, 170 und 168 sind (sind bei allen drei identische spiegelkappen also nicht wundern) danach das schön fett aufgedruckte made in Taiwan.

Das ist bei den Originalen Spiegeln auch. Bei allen die gleiche Kappe. Manche Teile dews Spiegels haben sogar ne 170er (also SLK) Teilenummer.

 

 

 

Ist da wirklich kein E-Prüfzeichen drauf???

 

Vielleicht könnte man sogar die Originalen LED-Blinkereinsätze von R171, R230 oder so nehmen. Wenn `s jemand 100%-tig legal möchte:D

am 21. Januar 2011 um 16:15

Am besten diel LEDs gegen die Originalen au der C-Klasse ersetzen.

Was steht eigentlich im Original Spiegel: Made in ???

Denn viel hochwertiger ist der auch nicht.

am 21. Januar 2011 um 17:21

Zitat:

Original geschrieben von Precision Dynamics

Am besten diel LEDs gegen die Originalen au der C-Klasse ersetzen.

Was steht eigentlich im Original Spiegel: Made in ???

Denn viel hochwertiger ist der auch nicht.

ich würde mal glatt vermuten dass da made in germany steht...

finde diese neuen spiegelkappen sehr schön,

allerdings passen die optisch für meinen geschmack gar nicht an den 208er.

liegt vielleicht daran dass für mich die original optik grossen stellenwert hat.

habe vor einiger zeit (vermutlich vom gleichen hersteller) ähnliche spiegelkappen bekommen.

diese sind in original optik des facelift's. (siehe bilder unten)

hab sie bereits kurz ausprobieren können und bin von der leuchtkraft begeistert.

nun kommen die nur noch zum lackierer und dann zum einsatz.

 

Zitat:

liegt vielleicht daran dass für mich die original optik grossen stellenwert hat.

Das sehe ich genauso. Deswegen bleibt meiner wie er ist.

Schönes Wochenende aus Wiesbaden.

Sigi

jedem das seine, orginal oder auch nicht solange er nicht ausschaut wie ein vermurckster 3 bmw oder ein vw sondern noch style hat, kann man auch was machen, ansonsten dürfte man ja nicht einmal andere felgen drauf machen.

Weil ihr hier schreibt nehmt doch die orginalen von der c-klasse, kann bitte jemand nachschauen welcher zugang zum mb teilekatalog hat was die blinkleisten der aktuellen c-klasse kosten?

Hatte heute doch mal 5 min luft und habe es heute schon geschafft probeweise die kappen schnell mal drauf zu stecken. Ich bin positiv sehr überrascht, passgeneuigkeit der kappen an sich sehr gut. Blinker eher billig Umgebungsleuchte eher mittelmaß.

Blinker je nach blickwinkel und beleuchtung von begrenzungsleuchten orange bis hin zu schönem gelb-orange blinker leuchten.

Umgebungsbeleuchtung, war fast zu hell das man sie nicht gesehen hat, aber wenn es stockdunkel ist findet man den vorderreifen von seinem fahrzeug.

Spiegelkappen ziemlich passgenau, besser als wie im zubehör und wahrscheinlich preisgünstiger als wie bei mb. leider nicht so schön rund wie die orginalen haben aber ähnlichkeit, und sind nicht ganz so eckig wie die aktuellen.

Aber wenn wir mal ehrlich sind kommt so ein umbau eigentlich nur für diejenigen in frage welche ncoh keine blinker in den spiegelen haben, ansonsten würde ich so einen umbau in meinen augen sein lassen.

und die umbauanleitung für die spiegel vormopf mopf welche in der FAQ steht, is a a fiad fias, das blinkerrelais bzw. SAM liegt im geschützen innenraum dann muss ich nicht Kabel im "Nassbereich" anzapfen

*sry für die quali der bilder aber ich hoffe dem Te ist ein wenig geholfen

Gelb orange
Kappe
Audowagen
+7
am 22. Januar 2011 um 8:30

Ich habe geestern in einer Zeitschrift gesehn, dass die Blinker von C63AMG PP+ auch sehr orange sind.

Hier das ganze mal in silber auf einem MOPF. Ich finde das passt ganz gut ;-).

Passgenauigkeit ist top. Ich empfehle allerdings die Teile nur grundiert zu bestellen und dann zu lackieren.

Fehlermeldung kommt beim Blinken keine

24022011372
24022011362

chic chic passt zum fahrzeug.

Fehlermeldung wird nie kommen seitenblinker werder nicht überwacht.

Deine Antwort
Ähnliche Themen