ForumVolvo
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volvo
  5. Nederland=Volvoland???

Nederland=Volvoland???

Volvo
Themenstarteram 15. August 2006 um 14:14

Bin gerade aus dem Urlaub aus NL zurück und habe auch direkt eine Frage:

Sind die relativen Zulassungszahlen für Volvos, insbesondere für die V- und XC Modelle in den Niederlanden signifikant höher als in D?

Ich hatte meinen Urlaub auf Terschelling verbracht und was ich da auf der Insel an V's und XC's habe 'rumfahren sehen, war schon auffällig. Oder haben die sich da alle nur deshalb gehäuft gezeigt, weil das eine Insel ist, die sehr beliebt für Familienurlaube ist, und so ein Elch eine Familienkutsche ist? Obwohl ich auch bei der Hin- und Rückfahrt den Eindruck hatte, in NL relativ mehr Elche zu sehen.

En hier voor onze Nederlandse frienden:

Zijn er in Nederland relatief meer V- en XC-Volvos toegelaten dan in Duitsland?

Toen ik met vakantie op Terschelling was, had ik de indruk, dat er en massal voorkomen van Volvo V- en XC-modellen was. Of is het misschien en reden, dat Terschelling een heel mooi plekje voor de vakantie met het hele gezin is en zo'n "eland" een "gezinstransporter" is?

Ik hoop, dat mijn Nederlands niet te slecht is.

Gruß

(Groetjes)

DeWeDo - polylingual

Beste Antwort im Thema

Guten Abend,

die Zulassungsstatistik für 2014 bestätigt den Eindruck:

Deutschland: knapp 32.000 Volvo-Neuzulassungen, Marktanteil: 1,1 Prozent

http://www.automobil-produktion.de/.../

Niederlande: rund 21.000 Volvo-Neuzulassungen, Marktanteil: 5,5 Prozent

http://nordicwheels.de/niederlande-volvo-v40-land/

Und zur Volvo-Verteilung in Deutschland: Ja, bei uns im Norden gibt es mehr Volvos.

Bei Welt-Online gibt es eine tolle Datenbank, wo abgerufen werden kann, wie hoch den Anteil der einzelnen Marken an den im jeweiligen Landkreis zugelassenen PKW ist.

Hier das Bild für Volvo:

http://www.welt.de/autoatlas/#volvo

22 weitere Antworten
22 Antworten

Dag DeWeDo,

volgens mij berust dat nog op de toenmalige "samenwerking" tussen DAF en Volvo. Vroeger kon je in Nederland massaal DAFs zien. Toen die niet meer verkrijbar waren hebben de mensen (kleine) Volvos gekocht omdat deze ook nog in Nederlandend gebouwd zijn. Dat heeft zich gewoon ontwikkelt.

Groetjes, Hagen

 

Ach ne: "Das größte markenübergreifnde Forum in deutscher Sprache"

Hallo DeWeDo,

meines Erachtens liegt das noch an der früheren "Zusammenarbeit" zwischen DAF und Volvo. Früher konnte man in NL gehäuft DAFs sehen. ALs die nicht mehr erhältlilch waren, haben die Menschen (kleine) Volvos gekauft, weil die in den Niederlande gebaut wurden. Das hat sich halt weiter entwickelt.

Gruß, Hagen

Ich glaube eher, dass die Kaasmoppen traditionell lieber Volvos kaufen (kochen?), als Autos von de drekkeligen Duitsen!?

 

Gruß

Martin

Hollandsympathisant, auch wenn es gerade nicht so aussieht! ;)

Zitat:

Original geschrieben von XC70D5

kaufen (kochen?)

kaufen = kopen

kaufte = kocht

gekauft = gekocht

:)

Im Übrigen halte ich Deine Theorie in Ergänzung zu meiner für vertrebar.

Gruß, Hagen

In NL fahren 268.564 Volvos rum.

Personenautogesamtbestand: 7.092.293.

Quelle: cbs.nl, 2006

Groetjes, Holger

Themenstarteram 15. August 2006 um 17:31

Vertretbar, aber nicht haltbar. Obwohl die Volvo-Dichte recht hoch war, habe ich mehr Tourans, Golf Variants und andere Viese Wagens als Elche gesehen. Die kleineren Volkswagen sind auch sehr beliebt in NL.

Wenn die was Größeres möchten, schlagen sie gleich richtig zu. z. B. mit 'nem schönen V8 Dodge Ram.

BTW: Einer der Insulaner fährt einen 70er Dodge Challenger mit Hemi V8. DAS ist was für Vatterns Sohn. Das sonore 7,0-Liter-Blubbern wird nur noch vom Rauschen der Fallstromvergaser Marke "Niagara" übertönt. Und das bei einem aktuellen (Insel)Preis von 1,59 € für den Liter Super+. Einmal anlassen=10 Piepen :D. Da muss Volvo bei seinem V8 hinsichtlich Soundengineering noch was tun.

Gruß

DeWeDo - leider nur mit 1,9 Liter Nagelfix

Stimmt, nicht haltbar. PKW-Zulassungen in folgender Reihenfolge:

1.Opel

2.Volkswagen

3.Renault

4.Ford

5.Peugeot

6.Toyota

7.Citroën

8.Fiat

9.Volvo

10.Nissan

11.Suzuki

12.Mercedes-Benz

13.Mazda

14.BMW

15.Seat

16.Audi

Quelle: cbs.nl, 2006

@Dewedo: besagter Dodge Challenger lief schätzungsweise auf LPG. Dann wirds günstiger, und man kann öfters anlassen zum gleichen Preis. :)

Gruß,

Holger

Themenstarteram 15. August 2006 um 17:56

Zitat:

Original geschrieben von Expat

In NL fahren 268.564 Volvos rum.

Personenautogesamtbestand: 7.092.293.

Quelle: cbs.nl, 2006

Groetjes, Holger

Das entspricht ca. 3,8%. In D sind's knapp 1%.

(Quelle)

Ha! Ich hab's geahnt.

Gruß

DeWeDo - der sich gerade fragt, was ein autocar ist

Themenstarteram 15. August 2006 um 18:12

Zitat:

Original geschrieben von Expat

@Dewedo: besagter Dodge Challenger lief schätzungsweise auf LPG. Dann wirds günstiger, und man kann öfters anlassen zum gleichen Preis. :)

Gruß,

Holger

Danach hat's aber eigentlich nicht gerochen. Der Verbrauch relativiert sich aber, da man auf der Insel ohnehin max. 80 fahren darf. Und das auch nur auf zwei jeweils ca. 2 km langen Teilstrecken, an deren Ende man durch eklige "Bewegbare Drempels" zum Abbremsen genötigt wird.

Vielleicht raffiniert der seinen Sprit ja auch selbst aus Schapenkaas. ;)

Gruß

DeWeDo - geht gezz wech und macht in Familie

Zitat:

Original geschrieben von Expat

Stimmt, nicht haltbar.

Mist, die Vorurteile sind auch nicht mehr das was sie mal waren :(

 

Gruß

Martin

Der auch immer noch glaubt, dass die Meisjes in NL lekkerer sind ;)

Ich möchte das mal ausweiten. In Norddeutschland, speziell in Hamburg, sind Volvos sehr beliebt. Gerade in Hamburg fahren massenhaft Volvos herum. Im Bayerischen Wald dagegen habe ich in zwei Wochen gerade mal zwei bis drei Volvos gesehen. Dafür jede Menge BMW's.

Dar arbeiten auch sehr viele bei BMW und Audi die Werke sind nicht weit ;)

Dafür ist im Süden Münchens meinem Gefühl nach die Elch-Dichte ziemlich hoch. Ob es da eine regionale Aufschlüsselung gibt, so ähnlich wie für Namen?

Themenstarteram 16. August 2006 um 13:49

Zitat:

Original geschrieben von XC70D5

Der auch immer noch glaubt, dass die Meisjes in NL lekkerer sind ;)

Dazu darf ich mal einen meiner Kumpelz zitieren: "Zu meiner Zeit waren die Holländerinnen die schönsten Frauen Europas. Und jetzt DAS!"

Was ich aber auch interessant finde, ist, dass in der deutschen Statistik VW vor Opel liegt und es sich in NL umgekehrt verhält. Haben die noch nicht mitgekriegt, dass Opel seit dem Diplomat B V8 und dem GT keine anständigen Autos mehr gebaut hat?

Gruß

DeWeDo - der als erstes Automobil einen Ascona A hatte, der auch nicht zu verachten war

falsch, die haben nur mitbekommen, dass opel seit der jahrtausendwende wieder ordentliche autos baut. im gegensatz zu uns deutschen

Deine Antwort
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volvo
  5. Nederland=Volvoland???